Aerosur Flüge suchen und vergleichen

Überblick Aerosur

IATA: 5L
Gründung: 1992
Land: Bolivien
Vielfliegerprogramm: Club Aerosur

Angebote für den günstigsten Aerosur Flug

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.
Tipps

Informationen zur Airline

Mit dem Start der ersten Airline im Jahre 1909 entstanden im Laufe der letzten Jahrzehnte sehr viele neue Fluggesellschaften, unter anderem auch Aerosur. Viele davon agieren als regionale Airlines, die als Partner der bekannten großen Airlines ihren Flugbetrieb unterstützend anbieten. Unabhängig von der Reichweite der Flugangebote haben allerdings alle, so auch Aerosur, ein Ziel: die sichere und entspannte Ankunft der Fluggäste am Reiseziel. Auch Aerosur schreibt Kundenzufriedenheit und Sicherheit der Passagiere groß. Angefangen von der regelmäßigen Wartung der Flugzeuge bis hin zur Aufklärung der Passagiere – Aerosur ist eine Airline, mit der man sicher reist. Überzeugen Sie sich von den Flugangeboten und den Preis- Leistungsverhältnissen von Aerosur auf billigfluege.de.

Einstellung des Flugbetriebes bei der bolivianischen Regionalfluglinie Aerosur

Die bolivianische Regionalfluglinie Aerosur wurde im Jahr 1992 gegründet, mit dem Ziel, ein dichtes nationales Streckennetz zu schaffen. Mit dem Vielfliegerprogramm Club Aerosur wurde den Kunden ein vergleichsweise guter Service geboten. Mit der Mitgliedschaft im Bonusprogramm hatten die Fluggäste die Möglichkeit zum vereinfachten Check-in sowie Zugang zu verschiedenen zusätzlichen Leistungen wie Freigepäck. Nach einer ersten vorläufigen Aussetzung des Flugbetriebes im Frühjahr 2012 musste Aerosur seinen Flugbetrieb am 17. Mai 2012 aufgrund von Änderungen bei der Routenvergabe einstellen. Eine endgültige Entscheidung der bolivianischen Regierung über eine eventuelle Unterstützung der Fluggesellschaft wurde bisher nicht getroffen.

Von 1992 bis 2012 kam das Vielfliegerprogramm von Aerosur zum Einsatz und bot den Fluggästen einen hochwertigen Service. Dieses Programm war nur bei der Fluglinie Aerosur erhältlich, die sich keiner Allianz angeschlossen hat. Mit dem Drehkreuz am Flughafen von Santa Cruz beförderte die Fluggesellschaft hauptsächlich Passagiere im Streckennetz von Bolivien, doch auch Flüge nach Argentinien wurden angeboten. Mitte Mai 2012 hat die Fluglinie mit dem Vielfliegerprogramm Club Aerosur, das auch unter dem Namen Govolo zu finden ist, ihren Flugbetrieb eingestellt und bisher keine Informationen über eine Wiederaufnahme verlauten lassen.

Verwandte Suchbegriffe