Air Baltic Flüge suchen und vergleichen

Überblick Air Baltic

IATA: BT
Gründung: 1995
Land: Lettland
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: Baltic Miles
Website: www.airbaltic.de

Angebote für den günstigsten Air Baltic Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 07.04.2017 - 09.04.2017 airBaltic ab 101,54 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 08.02.2017 - 09.02.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 12.06.2017 - 13.06.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 08.02.2017 - 09.02.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 29.03.2017 - 30.03.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 12.06.2017 - 13.06.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 29.03.2017 - 30.03.2017 airBaltic ab 105,76 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 02.03.2017 - 05.03.2017 airBaltic ab 105,82 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 06.04.2017 - 10.04.2017 airBaltic ab 105,82 Prüfen
Berlin (TXL) Tallinn (TLL) 02.03.2017 - 05.03.2017 airBaltic ab 105,82 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 06.07.2017 - 09.07.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 02.03.2017 - 05.03.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 23.03.2017 - 26.03.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 12.05.2017 - 16.05.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 02.03.2017 - 05.03.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 02.02.2017 - 12.02.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 12.05.2017 - 16.05.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 06.07.2017 - 09.07.2017 airBaltic ab 111,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Riga (RIX) 09.02.2017 - 15.02.2017 airBaltic ab 116,58 Prüfen
Hamburg (HAM) Riga (RIX) 28.01.2017 - 29.01.2017 airBaltic ab 127,78 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Fliegen mit der lettischen Fluggesellschaft Air Baltic


Die Air Baltic ist ein lettisches Flugunternehmen, das sich insbesondere auf Strecken im europäischen Raum und Teile Vorderasiens spezialisiert hat. Alle Flüge starten vom Flughafen in Riga aus. Dieser ist nicht nur der Hauptsitz, sondern auch das einzige Drehkreuz von Air Baltic. Die Airline ist mit der Gründung im Jahr 1995 relativ neu in der Flugbranche im Vergleich zu anderen Fluggesellschaften wie Lufthansa. Air Baltic ist aus einer Fusion zwischen Baltic International und Latavio Airlines entstanden. Im Laufe der Jahre hat sich die Fluggesellschaft zu einem wichtigen Mitglied im europäischen Fluggefüge entwickelt. Die baltischen Staaten profitieren besonders davon, da sie dank Air Baltic erstmalig über hervorragende Flugrouten verfügen. Die Maschinen werden nicht nur für Passagiere, sondern auch zum Frachttransport genutzt. Bis zum Jahr 2008 gehörten Flugzeuge der Hersteller Avro und Saab zur Flotte. Im Jahr 2008 ist Boeing dazu gekommen. Laut Zählungen Ende 2013 verfügt die Airline über 27 Flugzeuge. Ein bisschen weniger als die Hälfte ist vom Hersteller Bombardier, Modell 8Q – 400. In der Regel finden dort 78 Passagiere Platz. Die anderen 15 Maschinen sind dem Hersteller Boeing zuzuordnen. Im Jahr 2013 waren davon die Modelle 737-300, 757-200 und 737-500 vorhanden.

An Board der Maschinen von Air Baltic


Reisende, die sich für einen Flug mit Air Baltic entschieden haben, können sich auf einen komfortablen Aufenthalt an Board freuen. Das Personal spricht in der Regel immer Englisch, sodass ein internationales Publikum angesprochen werden kann. Wer die Buchungsklasse Economy gewählt hat, kann sich an Board Mahlzeiten und Snacks kaufen. Passagiere, die sich an besondere Ernährungsgewohnheiten halten, können ihr Gericht bis zu 24 Stunden vor dem Abflug bestellen. In der Business Class sind eine warme Mahlzeit, Snacks und leckere Desserts im Buchungspreis des Flugtickets enthalten. Sie können wie die Gäste des Standardbereichs Speisen bestellen, die speziellen Anforderungen gerecht werden. An Board der Air Baltic werden viele Ernährungswünsche wie vegetarisches oder koscheres Essen berücksichtigt. Damit der Aufenthalt so angenehm wie möglich ist, bietet Air Baltic den Gästen die Möglichkeit, sich bei der Buchung des Tickets einen Sitzplatz gegen Aufpreis zu reservieren. Den Auswahlmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Ob im vorderen oder hinteren Bereich, ein Platz am Fenster oder lieber im Gang, alles ist möglich. Von jeder Position aus kann das wunderbare Entertainmentprogramm, welches beispielsweise Filme beinhaltet, von Air Baltic genossen werden.

Der Check-In bei Air Baltic


Der Web Check-In ist 72 Stunden vor Start der Maschine auf der Website der Airline aufrufbar. Er kann dort bis eine Stunde vor Abflug ausgeführt werden.Alternativ ist der Check-In via Handy möglich. Die mobile Bordkarte kann an fast allen Flughäfen genutzt werden. Checkt der Passagier klassisch am Flughafenschalter ein, dann muss er hierfür eine Servicegebühr von 10 Euro zahlen.

Sitzplatzwahl


Ein Wunschsitzplatz muss gegen Gebühr erworben werden. Die Kosten dafür beginnen bei 2,99 Euro. Will man sicherstellen, dass der Sitzplatz neben einem frei bleibt, kann dieser zum Nettoflugpreis (mindestens 50 Euro) dazugebucht werden.

Handgepäck und Freigepäck


Passagiere der Serviceklasse Economy können gratis ein Handgepäckstück mit einer Höchstmasse von acht Kilogramm mit an Bord nehmen. Passagiere in den Serviceklassen Business Smart und Business Elite dürfen zwei Handgepäckstücke mitnehmen. Generell darf ein Gepäckstück nicht mehr als 20 Kilogramm wiegen. Ist es schwerer, werden dafür bis 32 Kilogramm extra Gebühren erhoben. Schwereres Gepäck als 32 Kilogramm wird nicht transportiert. In den Klassen Business Smart und Business Elite dürfen pro Passagier drei Gepäckstücke (insgesamt 60 Kilogramm) gratis mitgenommen werden. In der Economy Smart und Economy Basic Class ist ein Gepäckstück frei. Absolviert man einen Flug in der Basic Class, dann kostet das Gepäckstück 24,99 Euro, sofern es über die Website airbaltic.vom bei der Flugbuchung gekauft wird. 34,99 Euro werden fällig, wenn es erst beim Online Check-In hinzugebucht wird. Bei der Buchung über andere Verkaufstellen, wie etwa dem Reisebüro, kostet ein Gepäckstück 35 Euro. Gibt man erst am Flughafen an, dass man Gepäck dazukaufen möchte, werden 40 Euro fällig.

Pins und noch viel mehr für Kunden von Air Baltic


Pins ist das Bonusprogramm, bei dem treue Kunden von Air Baltic belohnt werden. Für jeden Euro, der beim Erwerb eines Flugtickets ausgegeben wurde, bekommt man Punkte, die später bei der Buchung eines Fluges bei der lettischen Fluggesellschaft eingelöst werden können. Es gibt verschiedene Mitgliedsstufen bei Pins: Basic, Executive und VIP. Nutzer können sich zusätzliche Vorteile wie Zugang zur Lounge, Rabatt beim Mietwagenhändler Sixt, Fast Lane Sicherheitskontrolle oder die individuelle Auswahl des Check-In-Verfahrens sichern. Von diesen und weiteren Vorteilen profitierten laut einer Erhebung im Jahr 2012 durchschnittlich 3,00 Millionen Fluggäste von Air Baltic. Über tausend Mitarbeiter kümmern sich um tollen Service und Sicherheit.

Airlinebewertungen unserer Kunden

Airlinebwertung Air Baltic

  • Service von Air Baltic:Check In ging sehr schnell und das Bodenpersonal war sehr freundlich. Die Flugbegleiterinnen waren ebenfalls sehr nett und hilfsbereit. Leider war mein Klapptischchen dreckig (Abdrücke von Kaffee).
  • Versorgung an Bord: Das Essen hat sehr gut geschmeckt. Da ich aber im hinteren Teil des Flugzeugs saß, konnte ich leider nicht mehr wählen welches Gericht ich wollte, weil nur noch eins da war. Getränke wurde ausreichend oft angeboten und dazwischen konnte man sich auch immer was bei den Flugbegleiterinnen holen.
  • Unterhaltung an Bord: Jeder hatte seinen persönlichen Bildschirm, bei dem er zwischen reichlich Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Spielen aussuchen konnte. Es war den gesamten Flug über, über den Bildschirm, Informationen zum Flug verfügbar. Die Magazine die angeboten wurden waren hauptsächlich Tageszeitungen und Frauenzeitschriften, womit ich leider nicht viel anfangen konnte.
  • Platzangebot:Der Abstand zwischen den Sitzen war für mich perfekt und der Sitz war sehr bequem und leicht zu bedienen.
  • Preis- Leistungsverhältnis: Der Flug hatte einen guten Preis und ich bin mit der Leistung die ich bekommen habe sehr zufrieden.
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): Das Personal war sehr freundlich und hat sich viel Mühe gegeben. Mit dem Essen war ich sehr zufrieden und auch das Angebot an Unterhaltung war super. Das einzige, was ich kritisieren muss ist, dass mein Platz nicht sehr sauber war. Mein Klapptisch war nicht sauber, den hätte man vorher abwischen müssen.

Verwandte Suchbegriffe

  • Air Baltik
  • Air Baltics
  • Air Baltica
  • Baltic Airlines
  • Airbaltic
  • Air Baltic Riga
  • Air Baltic Vilnius