Air Dolomiti Flüge suchen und vergleichen

Überblick Air Dolomiti

IATA: EN
Gründung: 1989
Land: Italien
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: Miles & More
Website: www.airdolomiti.it

Angebote für den günstigsten Air Dolomiti Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
München (MUC) Verona (VRN) 25.05.2017 - 27.05.2017 Air Dolomiti ab 98,51 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 27.04.2017 - 01.05.2017 Air Dolomiti ab 98,51 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 27.03.2017 - 01.05.2017 Air Dolomiti ab 98,51 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 25.05.2017 - 03.06.2017 Air Dolomiti ab 108,48 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 24.02.2017 - 03.03.2017 Air Dolomiti ab 108,48 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 04.08.2017 - 06.08.2017 Air Dolomiti ab 118,45 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 01.09.2017 - 05.09.2017 Air Dolomiti ab 118,45 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 04.06.2017 - 11.06.2017 Air Dolomiti ab 118,45 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 07.07.2017 - 09.07.2017 Air Dolomiti ab 118,45 Prüfen
München (MUC) Verona (VRN) 03.09.2017 - 05.09.2017 Air Dolomiti ab 118,45 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 12.03.2017 - 30.09.2017 Air Dolomiti ab 269,42 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 21.08.2017 - 02.09.2017 Air Dolomiti ab 269,42 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 12.03.2017 - 30.09.2017 Air Dolomiti ab 269,42 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 21.08.2017 - 02.09.2017 Air Dolomiti ab 269,42 Prüfen
Dresden (DRS) Verona (VRN) 18.12.2016 - 28.12.2016 Air Dolomiti ab 276,36 Prüfen
Dresden (DRS) Verona (VRN) 18.12.2016 - 28.12.2016 Air Dolomiti ab 276,36 Prüfen
Dresden (DRS) Verona (VRN) 20.12.2016 - 28.12.2016 Air Dolomiti ab 279,30 Prüfen
Dresden (DRS) Verona (VRN) 20.12.2016 - 28.12.2016 Air Dolomiti ab 279,30 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 21.06.2017 - 01.07.2017 Air Dolomiti ab 280,88 Prüfen
Leipzig (LEJ) Verona (VRN) 24.08.2017 - 28.08.2017 Air Dolomiti ab 280,88 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Air Dolomiti fliegt als Tochtergesellschaft der Lufthansa AG


Als Ende der 1980er Jahre die italienische Fluggesellschaft Air Dolomiti gegründet wurde, war Italien noch besser an das europäische Verkehrs- beziehungsweise Flugnetz angebunden. Die Tochtergesellschaft der Lufthansa steht seit vielen Jahren in enger Partnerschaft zu verschiedenen Unternehmen, die überwiegend aus der Tourismusbranche stammen. Diese Kooperationen wirken sich positiv auf die Fluggäste aus. Wer eine gültige Boardkarte von einem Flug mit Air Dolomiti vorzeigen kann, bekommt tolle Rabatte auf ausgewählte Zimmer bei den Una Hotels & Resorts. Bei einem Besuch von Illasi Valleys können sich Passagiere Vergünstigungen auf Speisen und Getränke sichern. Andere Partnerschaften bestehen zu Enit, Apulia Experience und weiteren Firmen. Air Dolomiti setzt sich seit vielen Jahren für die Umwelt und Nachhaltigkeit ein. Aus diesem Grund rief das Unternehmen das Projekt Greenskies ins Leben. Seit dem Bestehen hat die Fluggesellschaft mehrere Preise gewonnen. Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Silver Mercury Award ausgezeichnet. Bisher gewann Air Dolomiti dreimal, jeweils in den Jahren 2008, 2010 und 2011, den Business Traveller Award.

Von Italien nach Deutschland und zurück mit Air Dolomiti, dem Partner von Lufthansa Regional


Der Routenplan von Air Dolomiti zeigt, dass die Strecken ein Verbindungsglied zwischen Italien und Deutschland darstellen. Insgesamt werden 14 Flughäfen angeflogen. Zu den Italienischen gehören beispielsweise Ancona, Verona, Mailand und Turin. In Deutschland werden die Flughäfen von Frankfurt am Main und München angeflogen. In der bayerischen Hauptstadt befindet sich auch das Drehkreuz von Air Dolomiti. Aus diesem Grund werden von dort mehr Flüge als von der Mainmetropole aus durchgeführt. Beliebte Flugrouten sind München – Verona, München – Mailand und München – Florenz. Die italienische Airline ist eine Tochtergesellschaft der deutschen Lufthansa AG. Einige Strecken wie beispielsweise von Frankfurt am Main nach Verona werden mittels Codeshare-Abkommen durchgeführt. Das wirkt sich besonders positiv auf das Vielfliegerprogramm Miles & More, an dem Air Dolomiti teilnimmt, aus. Passagiere haben die Möglichkeit, mit jedem Flug, den sie buchen und bezahlen Meilen zu sammeln. Das Vielfliegerprogramm bietet allen Mitgliedern zahlreiche attraktive Prämien wie Rabatte bei der Hotelbuchung oder eines Mietwagens, Vergünstigungen beim Kauf in Onlineshops oder beim Erwerb von Flugtickets. Das Angebot wird ständig erweitert. Fluggäste von Air Dolomiti, die genügend Meilen gesammelt haben, könnten es sich auch in einer der exklusiven Lufthansa-Lounges gut gehen lassen.

Maschinen und mehr von Air Dolomiti


Italien ist ohne Frage eines der europäischen Länder für Kunst und Kultur. Das merken Fluggäste von Air Dolomiti nicht nur, wenn sie sich beispielsweise einen Flug von München nach Venedig gebucht haben und die Stadt erkunden, sondern bereits an Board. Die Fluggesellschaft fliegt ausschließlich mit dem Modell ER195 vom Hersteller Embraer. Jede Maschine wird nach einem bekannten italienischen Komponisten benannt. Dieses Ritual soll die italienische Lebensart symbolisieren. An Board der Maschinen von Air Dolomiti erwartet sowohl die Passagiere der Economy, als auch der Business Class ein angenehmes Flugerlebnis. Die Maschinen werden regelmäßig gewartet und in Stand gehalten, sodass sie den Reglungen der IOSA entsprechen. Dieser gilt als Höchster unter den Sicherheitsstandards der Flugbranche weltweit.

Verwandte Suchbegriffe

  • Air Dolomiti München
  • Airdolomiti
  • Air Dolomiti Airlines
  • Air Dolomitit