Avianca Flüge suchen und vergleichen

Überblick Avianca

IATA: AV
Gründung: 1919
Land: Kolumbien
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: LifeMiles
Website: www.avianca.com

Angebote für den günstigsten Avianca Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 10.10.2017 - 25.10.2017 Avianca ab 825,17 Prüfen
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 19.01.2017 - 25.01.2017 Avianca ab 825,17 Prüfen
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 10.10.2017 - 25.10.2017 Avianca ab 825,17 Prüfen
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 19.01.2017 - 25.01.2017 Avianca ab 825,17 Prüfen
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 10.03.2017 - 09.04.2017 Avianca ab 910,17 Prüfen
Hannover (HAJ) Bogota (BOG) 10.03.2017 - 09.04.2017 Avianca ab 910,17 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 02.03.2017 - 23.03.2017 Avianca ab 923,63 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 02.03.2017 - 23.03.2017 Avianca ab 923,63 Prüfen
Köln/ Bonn (QKL) Bogota (BOG) 24.05.2017 - 23.06.2017 Avianca ab 933,74 Prüfen
Köln/ Bonn (QKL) Bogota (BOG) 24.05.2017 - 23.06.2017 Avianca ab 933,74 Prüfen
Dresden (DRS) Bogota (BOG) 04.03.2017 - 19.03.2017 Avianca ab 945,81 Prüfen
Dresden (DRS) Bogota (BOG) 04.03.2017 - 19.03.2017 Avianca ab 945,81 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 04.04.2017 - 11.04.2017 Avianca ab 948,43 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 04.04.2017 - 11.04.2017 Avianca ab 948,43 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 05.04.2017 - 19.04.2017 Avianca ab 948,66 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 05.04.2017 - 19.04.2017 Avianca ab 948,66 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Bogota (BOG) 05.04.2017 - 19.04.2017 Avianca ab 948,66 Prüfen
Nürnberg (NUE) Bogota (BOG) 16.02.2017 - 29.03.2017 Avianca ab 964,51 Prüfen
Nürnberg (NUE) Bogota (BOG) 16.02.2017 - 29.03.2017 Avianca ab 964,51 Prüfen
Köln/ Bonn (QKL) Bogota (BOG) 24.05.2017 - 24.06.2017 Avianca ab 1.068,74 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Zweitälteste Fluggesellschaft der Welt: Avianca


Die zweitälteste weltweit noch existierende Fluggesellschaft ist die Avianca, die sowohl ihren Sitz, als auch das Drehkreuz sowie den Heimatflughafen in Bogota, Kolumbien, hat. Eine Vielzahl nationaler und internationaler Ziele beschert der Gesellschaft ein Fluggastaufkommen von 23,1 Millionen jährlich. Das Durchschnittsalter der von Avianca in Einsatz gebrachten Flugzeuge beträgt 6,3 Jahre (Stand April 2014). Verwendet werden Flugzeugtypen wie:

  • - ATR 72-600
  • - Airbus A318-100
  • - Airbus 319-100
  • - Airbus A320-200
  • - Airbus A 330-200,

weitere Bestellungen über 128 Maschinen (Stand wie oben angegeben) liegen vor. Das Streckennetz der Fluggesellschaft Avianca bedient außerhalb Kolumbiens 14 Länder mit insgesamt 21 Zielen, innerhalb des Landes werden ebenfalls 21 verschiedene Ziele angeflogen. Europäische Zielflughäfen befinden sich in Madrid und Barcelona, Spanien, mit weiterführenden Verbindungen nach Deutschland, sowie in London, England. Angeschlossen ist die Avianca dem Vielfliegerprogramm Lifemiles, gleichfalls ist sie ein Mitglied der Luftfahrtallianz Star Alliance.

Check-in bei Avianca


Auf vier Wegen können sich die Passagiere der Airline für ihren Flug einchecken. Ideal für alle, die gern bequem von zu Hause aus einchecken, ist der Web Check-in. Bereits 24 Stunden vor Abflug ist er freigegeben. Die Mindestzeit wird vom jeweiligen Flug festgelegt und entspricht der Mindestzeit für den Check-in am Schalter oder Automaten. Wer lieber von unterwegs aus einchecken möchte, der ist mit dem mobilen Check-in richtig beraten. Für ihn gilt das gleiche Zeitfenster wie für den Web Check-in. Am Flughafen stehen den Passagieren von Avianca zwei Check-in-Arten zur Verfügung: Automat und Schalter. Am Schalter sollte man sich mindestens eine Stunde vor Start bei nationalen und drei Stunden vor Start bei internationalen Flügen einfinden.

Frei- und Handgepäck


Generell darf ein Gepäckstück in seiner Gesamtdimension, also Breite plus Höhe plus Länge, 158 Zentimeter nicht überschreiten. Das maximale Gewicht pro Gepäckstück ist auf 32 Kilogramm beschränkt. Avianca unterteilt die Freigepäckgrenzen nach Serviceklasse und Flugziel. So hat man beispielsweise in der Economy Class bei einem Flug nach Europa zwei Gepäckstücke à 23 Kilogramm frei. In der Business Class sind es ebenfalls zwei Gepäckstücke mit jeweils 32 Kilogramm. Die Freigrenzen für andere Flugrouten findet man auf der Website unter der Rubrik „Travel information > Plan your trip > Baggage“. Das Handgepäck ist auf 10 Kilogramm pro Tasche, Koffer, Rucksack usw. beschränkt und es darf nicht größer als 115 Zentimeter in der Gesamtdimension sein. In der Economy Class ist ein Handgepäckstück erlaubt. In der Business Class sind es zwei. Zusätzlich ist die Mitnahme einer kleine Tasche (Handtasche, Aktentasche, Einkaufsbeutel) oder etwas Ähnlichem (Videokamera, Fotoapparat usw.) erlaubt.

Super Essen bei Avianca


Bei Avianca ist die Verpflegung an Bord kostenfrei, eine reichhaltige Auswahl an Getränken und Essen steht zur Verfügung. Passagiere, die sich an bestimmte Ernährungsweisen halten wollen bzw. müssen, können sich bis 24 Stunden vor Abflug ihre passende Mahlzeit bestellen. Dieser Service wird nur bei internationalen Flügen angeboten. An Bord der Maschinen sind entweder individuelle Monitore oder Hauptmonitore über den Sitzen verbaut. Auf ihnen kann man ein umfangreiches Entertainmentprogramm genießen. Außerdem sind an den Sitzen USB-Schnittstellen angebracht, um das Handy oder das Tablet bequem zu laden. Auch gibt es Steckdosen in den Sitzen etwa für den Laptop. Die Passagiere der Airline loben vor allem die Pünktlichkeit und Sauberkeit aber auch die Freundlichkeit der Flugbegleiter.

Erste Luftpostbeförderung mit Avianca im Jahre 1920


Avianca führte ihren ersten Flug mit einem deutschen Piloten am 19. Oktober 1920 durch, mit welchem Briefe von Barranquilla nach Puerto Colombia befördert wurden. Der Erhalt einer Konzession der Regierung Kolumbiens zum Zwecke des Transports von Luftpost fand kurz darauf statt. Nach der Fusion mit dem Servicio Aero Colombiano im Jahre 1940 wurden zahlreiche kleinere Fluggesellschaften von Avianca aufgekauft. Der Anflug internationaler Ziele begann bereits im Jahre 1946, Zielflughäfen befanden sich sowohl in den Vereinigten Staaten, als auch in Europa. Heute befindet sich die Gesellschaft zu 100% im Besitz der Synergy Group sowie dem Subunternehmen Synergy Aerospace Corp., Südamerika.

Verwandte Suchbegriffe

  • Avianca S.A.
  • Avianca Air
  • Avianca Madrid
  • Avianca Frankfurt
  • Avianca Airlines