Bulgaria Air Flüge suchen und vergleichen

Überblick Bulgaria Air

IATA: FB
Gründung: 2002
Land: Bulgarien
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: FlyFB
Website: www.air.bg

Angebote für den günstigsten Bulgaria Air Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Berlin (TXL) Varna (VAR) 07.08.2017 - 11.08.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 09.09.2017 - 23.09.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 08.01.2017 - 14.01.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 04.06.2017 - 12.06.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 10.07.2017 - 24.07.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 08.06.2017 - 02.07.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 07.08.2017 - 16.08.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 04.01.2017 - 28.02.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 10.04.2017 - 15.04.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Berlin (TXL) Varna (VAR) 08.01.2017 - 15.01.2017 Bulgaria Air ab 214,82 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 28.01.2017 - 29.01.2017 Bulgaria Air ab 231,45 Prüfen
Hannover (HAJ) Sofia (SOF) 04.07.2017 - 22.07.2017 Bulgaria Air ab 234,59 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 01.04.2017 - 10.04.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 01.04.2017 - 10.04.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 30.04.2017 - 04.05.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 30.04.2017 - 04.05.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 30.04.2017 - 03.05.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 30.04.2017 - 03.05.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 30.04.2017 - 03.05.2017 Bulgaria Air ab 242,45 Prüfen
Stuttgart (STR) Sofia (SOF) 12.03.2017 - 26.03.2017 Bulgaria Air ab 243,45 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Vielfliegerprogramm bei Bulgaria Air nutzen


Die bulgarische Fluggesellschaft Bulgaria Air mit Sitz in Sofia, Bulgarien, besitzt eine Flottenstärke von 14 Flugzeugen, die internationale und nationale Ziele bedienen. Heimatflughafen und ein Drehkreuz der Gesellschaft ist Sofia, das zweite befindet sich am Flughafen Varna. Bulgaria Air ist dem Vielfliegerprogramm „Fly More“ angeschlossen, welches eine regelmäßige Nutzung der Fluggesellschaft mit Rabatten, Prämien oder Freiflügen dankt. Das Durchschnittsalter der eingesetzten Flugzeuge beträgt 7,9 Jahre, es stehen die Typen Airbus A319-100, Airbus A320-200, Avro RJ70 sowie Embraer 190 zur Verfügung. Codeshare-Abkommen der Gesellschaft Bulgaria Air bestehen mit

  • - Czech Airlines
  • - Aerosvit
  • - TAROM
  • - United Airlines
  • - Iberia
  • - El Al
  • - Aeroflot
  • - Alitalia
  • - Austrian Airlines
  • - Virgin Atlantic
  • - LOT
  • - Air France
  • - KLM.

Bulgaria Air bietet sowohl nationale Flüge vom Heimatflughafen Sofia nach Plowdiw, Varna und Burgas an, als auch internationale Urlaubsziele in eine Vielzahl von verschiedenen Ländern in ganz Europa.

Fast ausschließlich vier Sterne bei der Bewertung von Bulgaria Air


Die Fluggesellschaft Bulgaria Air ermöglicht das Mitnehmen eines aufgegebenen Gepäckstückes bis zu 23 Kilogramm sowie ein Handgepäck mit einem Gewicht bis zu 10 Kilogramm bei einer Große von maximal 55 x 40 x 23 Zentimeter. Die Beendigung des Check-in's findet spätestens 30 Minuten vor der Abflugzeit statt. Bulgaria Air bietet eine Vielzahl günstiger Flüge unter besten Bedingungen an. Passagier-Bewertungen zufolge erhält die Fluggesellschaft für ihre Pünktlichkeit drei Sterne, für den Service am Flughafen, an Bord sowie für die Sauberkeit jeweils vier Sterne, gleiches gilt für das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Daraus erfolgte die Gesamtbewertung „gut“ mit einer Sternenzahl von 3,8 (Höchstzahl fünf Sterne).

Flaggenträger Bulgaria Air


Bulgaria Air ist die Nachfolgerin von der in Insolvenz gegangenen Fluggesellschaft Balkan Bulgarian Airlines. Die Gründung erfolgte im Jahre 2002, in welchem Bulgaria Air ebenfalls zum Flag Carrier Bulgariens erklärt wurde. Als Flag Carrier (auf deutsch: Flaggenträger) werden in der zivilen Verkehrsluftfahrt Fluggesellschaften bezeichnet, die eine für dritte erkennbare staatliche Affinität aufweisen. Hiermit in Einklang stand der Erhalt der Lizenz zur Bedienung zahlreicher profitabler bulgarischer Flugverbindungen. Im Jahre 2005 fand die Privatisierung der Bulgaria Air statt, 2007 wurde der Vorsitz mit dem Versprechen, 86 Millionen Euro in die Flugzeugflotte zu investieren, von der Fluggesellschaft Hemus Air mit einem Anteil von 99,9% übernommen. Damit ist die Balkan Hemus Group im Besitz dreier bulgarischer Fluggesellschaften, nämlich Hemus Air selbst, Viaggio Air sowie Bulgaria Air. Hierdurch fand eine Bündelung aller Flugstrecken, Flugzeuge und Flugziele statt, die seit dem Jahre 2009 einzig und alleine nur noch unter dem Namen Bulgaria Air bedient werden.

Verwandte Suchbegriffe

  • Bulgarian Air
  • Bulgarian Air Charter
  • Bulgarien Air
  • Bulgariaair
  • Bulgaria Air Sofia
  • Bulgaria Air London