Germanwings Flüge suchen und vergleichen

Überblick Germanwings

IATA: 4U
Gründung: 1997
Land: Deutschland
Typ: Linienfluggesellschaft, Billigflieger
Vielfliegerprogramm: Boomerang Club, Miles & More
Website: www.germanwings.com

Angebote für den günstigsten Germanwings Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 31.12.2016 - 01.01.2017 Germanwings ab 49,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 26.01.2017 - 27.01.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 08.01.2017 - 09.01.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 30.12.2016 - 08.01.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 06.01.2017 - 06.01.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 22.12.2016 - 01.01.2017 Germanwings ab 64,98 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 20.02.2017 - 25.02.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 27.01.2017 - 28.01.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 26.06.2017 - 30.06.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 24.03.2017 - 25.03.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 01.01.2017 - 03.01.2017 Germanwings ab 69,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 02.02.2017 - 17.02.2017 Germanwings ab 69,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Köln/ Bonn (CGN) 02.02.2017 - 06.02.2017 Germanwings ab 69,98 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 13.01.2017 - 15.01.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 03.03.2017 - 05.03.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 10.03.2017 - 12.03.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 02.06.2017 - 05.06.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 17.03.2017 - 19.03.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 07.04.2017 - 10.04.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Leipzig (LEJ) Köln/ Bonn (CGN) 01.10.2017 - 15.10.2017 Germanwings ab 72,99 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Germanwings – erfolgreiche Tochter der Lufthansa


Seit 2002 fliegt Germanwings als Tochterunternehmen der Lufthansa. Sitz der Fluggesellschaft ist in Köln. Mit über 16 Millionen Passagieren (Stand 2013) gehört sie zu den größten Airlines in Deutschland und hat im Laufe der Jahre fast alle innerdeutsche und einige europäische Flugziele der Lufthansa übernommen. Insgesamt fliegt Germanwings über 130 Städte an. Ziele in Deutschland sind beispielsweise Nürnberg, Karlsruhe, Hannover und Berlin. Einzige Ausnahme sind die beiden größten deutschen Flughäfen Frankfurt und München, die weiterhin von der Lufthansa bedient werden. Zu den europäischen Destinationen der Airline gehören u. a. London, Mallorca, Moskau, Wien und Tel Aviv.

Von Eurowings zur erfolgreichen Germanwings


1997 wurde die Eurowings Flug GmbH gegründet, die im Oktober 2002 in Germanwings umbenannt und zur 100prozentigen Tochtergesellschaft der Lufthansa wurde. Die ersten Flüge starteten vom Heimatflughafen Köln/Bonn der Airline. Im September 2003 konnte man die ersten Flüge vom Flughafen Stuttgart aus anbieten. Seit 2010 können Passagiere auch von Hannover aus mit Germanwings fliegen. Nach und nach trat die Lufthansa alle europäischen Flüge vom Stuttgart aus an ihr Tochterunternehmen ab. Im Sommer 2014 wurde die Umstellung abgeschlossen, sodass bis auf die Drehkreuze Frankfurt und München sämtliche Lufthansa-Direktflüge von Germanwings übernommen werden. Seit Juli 2013 hat die Fluggesellschaft ein neues Corporate Design, das an die optische Gestaltung der Muttergesellschaft erinnern soll. Ferner fliegt die Germanwings seit Herbst 2015, gebündelt mit Eurowings, unter dem Markennamen "Eurowings" und unterliegt auch deren wirtschaftlicher Verantwortung.

Drehkreuze und Flotte von Germanwings


Die wichtigsten Flughäfen der Airline sind ihr Heimatflughafen Köln/Bonn und Hannover. Hier gehört sie zu den drei größten Fluggesellschaften. Hinzu kommen die Drehkreuze Berlin, Dortmund, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart. 71 Flugzeuge, die meisten davon vom Typ Airbus A319-100, befördern die Millionen Passagiere zu deutschen und europäischen Zielen. Weitere von Germanwings genutzte Flugzeugtypen sind der Airbus A320-200 und Bombardier CRJ900. Das durchschnittliche Alter der Flugzeuge liegt bei 9 Jahren.

Das Servicekonzept von Germanwings


Seit Juli 2013 kann man zwischen den Tarifen Basic, Smart und Best wählen.

Inklusivleistung im Tarif BASIC ist das Sammeln von Meilen für Boomerang Club oder Miles & More. Außerdem kann ein Handgepäckstück mitgenommen werden, solange es nicht mehr als acht Kilogram wiegt und nicht größer als 55 x 40 x 23 Zentimeter ist. Gegen Bezahlung erhält man Snacks und Getränke (ab sechs Euro) auf dem Flug. Des Weiteren kostet ein Gepäckstück 15 Euro, wenn man es online dazubucht und es nicht mehr als 23 Kilogramm wiegt. Möchte man einen Wunschsitzplatz, dann kostet dieser zwischen 8 und 20 Euro, je nach Strecke und Lage des Sitzes. Ein Sitz mit mehr Beinfreiheit kostet 20 Euro auf Kurz- und Mittelstreckenflügen und auf Langstreckenflügen 90 Euro.

Im Tarif SMART sind alle Leistungen des BASIC Tarifs enthalten plus freie Getränke und Snacks sowie ein Freigepäckstück mit einer Maximalmasse von 23 Kilogramm. Weiterhin kann man sich einen normalen Sitzplatz aussuchen.

Sericeleistungen im Tarif BEST sind neben den Leistungen des Tarifes SMART auch das Sammeln einer erhöhtenMeilengutschrift, inkl. HON Circle Meilen. Das Essen an Bord ist a la Carte und es können zwei Gepäckstücke à 23 Kilogramm mitgenommen werden. Auch bekommt man einen Wunschsitzplatz mit mehr Beinfreiheit, wobei der Nebensitz freigehalten wird. Der Lounge-Zugang am Flughafen ist ebenfalls inklusive genauso wie Priority Check-In und Boarding und ein Handgepäckfach ist reserviert.

Vielflieger können Prämienmeilen und Statusmeilen sammeln, die im sogenannten Boomerang Club eingetauscht werden können. Dieses Bonusprogramm von Germanwings schreibt für jeden Euro Umsatz eines Germanwings-Flugs zehn Meilen gut. Auch im Miles & More-Programm der Lufthansa dürfen die erworbenen Meilen genutzt werden, da Germanwings seit 2010 Partner dieses Vielflieger Services ist. Wer 20.000 Meilen gesammelt hat, bekommt einen freien Hin- und Rückflug, für 10.000 Meilen einen Hinflug. Passagiere, die einen HON- oder Senatorstatus von Miles & More haben und mit Germanwings fliegen, können die Senator- und Businesslounges der Lufthansa nutzen. Das Gleiche gilt für Frequent Traveller, die den Smart- oder Best-Tarif gebucht haben. Für die Anmeldung zum Vielfliegerprogramm braucht man eine Kreditkarte; die Gebühren für den Freiflug gehen zu Lasten des Kunden. Ein weiterer Service ist das online Einchecken auf der Website von Germanwings. Hier kann man bis zu 72 Stunden vorher seinen Buchungscode bzw. die etix-Nummer und seinen Namen eingeben und alles für das Einchecken Notwendige ausdrucken.

Airlinebewertungen unserer Kunden

Airlinebwertung Germanwings von Stuttgart (STR) - Catania (CTA)

  • Service von Ryanair: Von der Freundlichkeit bin ich überrascht.
  • Versorgung an Bord: Auch wenn man zahlen muss, so macht es aber auch Spaß
  • Unterhaltung an Bord: Hier könnte man sich noch steigern.
  • Platzangebot/ Sicherheit: Bei der Beinfreiheit ein deutlicher Unterschied zur Muttergesellschaft LH
  • Preis-Leistungsverhältnis: Ein deutlicher Leistungsunterschied zur LH, auch wenn man bezahlen muss.
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): Werde ich gerne wieder buchen. Nur weiter so.

Airlinebwertung Germanwings von Düsseldorf nach Newcastle von Gerdchen

  • Service von Germanwings: Gut u. freundlich
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: nicht vorhanden,auch nicht notwendig | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: zeitschriften vorhanden, andres nicht notwendig | Informationen über den Flugverlauf: zeitnah , informativ und sachlich
  • Platzangebot: optimal
  • Preis-Leistungsverhältnis: schnelles Boarding: sehr gut | Verpflegung an Bord: ausreichend
  • Im Preis enthalten sein sollte: ausreichend
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): optimaler entspannter Flug

Airlinebwertung Germanwings von Köln/Bonn nach Dresden von Manfred Schneiders

  • Service von Germanwings: Flug war pünktlich. Personal war freundlich. Zur Sauberkeit: ohne Beanstandung. Ein Mineralwasser könnte unentgeltlich angeboten werden!
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: Essensangebot wenig attraktiv. Es gab allenfalls Süssigkeiten und ein Brötchen, welches nicht attraktiv aussah, Die Getränke sind zu teuer. | Angebote im Flugzeugshop: Angebote waren für mich nicht von Belang. Sie interessieren mich nicht.
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: nicht abgerufen; ich habe zu den tatsächlichen Angeboten deshalb auch keine Wahrnehmung gehabt. | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: Zeitschriften: unzureichend, im übrigen nicht abgerufen. Filme oder Musik wurde nicht angeboten oder ich hätte es nicht wahrgenommen. | Informationen über den Flugverlauf: in Ordnung: Neben einer kurzen Begrüßung gab es eine Positionsbechreibung bei Annäherung an den Zielflughafen.
  • Platzangebot: ausreichend
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: unangemessen | schnelles Boarding: gut | Nutzung von Lounges am Flughafen: nicht angefordert | Verpflegung an Bord: vorhanden | Transferleistungen: nicht abgerufen
  • Im Preis enthalten sein sollte: z.B. Gepäck und ein Getränk
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): keine besonderen Wahrnehmungen

Verwandte Suchbegriffe

  • Germainwings
  • German Wings
  • Germanywings
  • Germanwings Köln
  • Germanwings Stuttgart