LAN Airlines Flüge suchen und vergleichen

Überblick LAN Airlines

IATA: LA
Gründung: 1929
Land: Chile
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: LANPASS
Website: www.lan.com

Angebote für den günstigsten LAN Airlines Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 10.03.2017 - 19.03.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 05.01.2017 - 13.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 24.01.2017 - 28.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 13.01.2017 - 01.02.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 09.01.2017 - 13.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 17.01.2017 - 21.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 12.01.2017 - 19.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 07.01.2017 - 14.01.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 24.02.2017 - 27.02.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Madrid (MAD) 13.01.2017 - 02.02.2017 LAN Airlines ab 77,66 Prüfen
Stuttgart (STR) Santiago de Chile (SCL) 18.01.2017 - 28.02.2017 LAN Airlines ab 771,41 Prüfen
Stuttgart (STR) Santiago de Chile (SCL) 04.02.2017 - 19.02.2017 LAN Airlines ab 783,47 Prüfen
Stuttgart (STR) Santiago de Chile (SCL) 08.03.2017 - 30.03.2017 LAN Airlines ab 820,43 Prüfen
Stuttgart (STR) Santiago de Chile (SCL) 22.04.2017 - 22.06.2017 LAN Airlines ab 825,37 Prüfen
Stuttgart (STR) Santiago de Chile (SCL) 22.04.2017 - 22.06.2017 LAN Airlines ab 825,37 Prüfen
Leipzig (LEJ) Santiago de Chile (SCL) 26.01.2017 - 18.02.2017 LAN Airlines ab 832,46 Prüfen
Leipzig (LEJ) Santiago de Chile (SCL) 26.01.2017 - 18.02.2017 LAN Airlines ab 832,46 Prüfen
Leipzig (LEJ) Santiago de Chile (SCL) 12.02.2017 - 26.02.2017 LAN Airlines ab 849,05 Prüfen
Leipzig (LEJ) Santiago de Chile (SCL) 12.02.2017 - 26.02.2017 LAN Airlines ab 849,05 Prüfen
Nürnberg (NUE) Santiago de Chile (SCL) 29.01.2017 - 23.02.2017 LAN Airlines ab 852,41 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

LAN Airlines – eine der größten südamerikanischen Airlines


Die chilenische Fluggesellschaft LAN Airlines betreibt ihr Geschäft von ihrem Hauptsitz in Santiago de Chile aus. Über 70 Flugziele, davon allein 15 innerhalb Chiles, machen die Airline zu einer der größten im lateinamerikanischen Raum. Weltweit fliegt sie die Flughäfen in ganz Amerika, Ozeanien und Europa an. Frankfurt am Main dient als einziger Anflughafen innerhalb Deutschlands. Die am häufigsten angeflogenen Hauptziele von LAN Airlines sind die lokalen Flughäfen innerhalb Chiles sowie viele südamerikanische Länder wie beispielsweise Peru, Argentinien und Ecuador. Durch Codeshare-Abkommen können jedoch auch weitere Flüge nach zum Beispiel Madrid, Toronto oder Auckland gebucht werden. Als einzige Fluglinie steuert LAN Airlines sogar die Osterinseln an. Außerdem besitzt LAN Airlines aufgrund dieser Vereinbarungen die Möglichkeit, sehr günstige Flüge zusätzlich anbieten zu können. Parallel ist die Fluggesellschaft Mitglied der oneworld-Allianz. Passagiere profitieren dadurch von dem Vielfliegerprogramm mit dem Namen LANPASS bei elf weiteren Airlines.

Die Anfänge von LAN Airlines


Im Jahre 1929 wurde die damals staatliche chilenische Fluggesellschaft unter dem Namen LAN Chile gegründet. Im ersten Jahr wurden 762 und im zweiten Jahr 5.000 Passagiere befördert. Im Jahre 2009 gab es schon ein Fluggastaufkommen von 15,4 Millionen. 1994 erweiterte die Airline ihre Angebote um den Frachttransport, indem sie die Gesellschaft Fast Air übernahm. Gleichzeitig wurde aus LAN Chile ein Privatunternehmen. Dieses gründete eine Allianz, der zahlreiche weitere Fluggesellschaften beitraten. Darunter fielen auch die Tochtergesellschaften LAN Ecuador, LAN Express, LAN Argentina sowie LAN Peru. Um einen einheitlichen Marktauftritt zu schaffen, entschloss man sich 2004, LAN Chile inklusive der Töchter in LAN Airlines umzubenennen. Das gemeinsame Logo zeigte einen silbernen Stern vor blauem Hintergrund. Im Jahre 2012 schließlich fusionierte LAN Airlines mit der brasilianischen TAM Linhas Aéreas und ist nun ein Teil der LATAM Airlines Group.

Die Flotte von LAN Airlines und ihre Drehkreuze


Die modernen Flieger unter der Leitung des CEOs (Chief Executive Officer) Enrique Cueto Plaza sind durchschnittlich 5,9 Jahre alt. Im Oktober 2013 bestand die Flotte aus 130 Flugzeugen und setzte sich folgendermaßen zusammen:

  • - 26 Airbusse A319-100
  • - 63 Airbusse A320-200
  • - 3 Airbusse A340-300
  • - 35 Boeings 767-300ER
  • - 5 Boeings 787-8

Einige von ihnen werden ausschließlich von den Tochtergesellschaften benutzt, etliche weitere sind bestellt. Die Stadt Santiago de Chile ist nicht nur der Heimatflughafen der Airline, sie stellt ebenso das Luftfahrtdrehkreuz dar.

Hohe Sicherheitsstandards und exzellenter Service von LAN Airlines


Da LAN Airlines eine der modernsten Flotten weltweit besitzt, arbeiten ihre Flugzeuge mit neuester Technik enorm umweltfreundlich. Reparaturen und Wartung erfolgen zusammen mit der Lufthansa Technik. Für ihre technischen Leistungen erhielt LAN Airlines zahlreiche Zertifikate diverser Zivilluftfahrtbehörden sowie eine Lizenz für ihr Flugbetriebsverfahren nach der Norm ISO 9001-2000. Dementsprechend gewann LAN Airlines schon vier Mal den Preis „Beste Airline Südamerikas“ beziehungsweise „Beste Airline Südamerikas“ in der Kategorie Business Class. Die Sitze, die sich um 180 Grad verstellen lassen, die Trenn-Paneele sowie das Unterhaltungsangebot mit zahlreichen DVDs und CDs trugen einen wesentlichen Beitrag dazu bei. Zudem wurden die allgemeine Ausstattung, die Pünktlichkeit und der Service bewertet. Für letzteres bietet LAN Airlines seinen Mitarbeitern vortreffliche Weiterbildungsprogramme in eigenen Einrichtungen.

Airlinebewertungen unserer Kunden

Airlinebwertung LAN Airlines von Buenos Aires nach Bariloche von Analia

  • Service von LAN Airlines: Sehr gut
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: Sehr gut. Es war ein kurzer Flug, wir haben Snacks und Süßigkeiten bekommen. | Angebote im Flugzeugshop: Es wurden keine Angebote gemacht.
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: Ich weiß nicht, ob die verfügbar waren | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: unzufriedend, es waren nur versteckte Kammera Gags zu sehen | Informationen über den Flugverlauf: In Ordnung, es wurde die nötige Information gegeben.
  • Platzangebot: In Ordnung, es gab genug Platz.
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: ok, keine extra-Kosten für normales Gepäck | schnelles Boarding: ok, Boarding war pünktlich | Nutzung von Lounges am Flughafen: ok | Verpflegung an Bord: ok | Transferleistungen: ok
  • Im Preis enthalten sein sollte: Essen und Getränke Gepäck
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): Der Rückflug war überbucht, aber wir, die freiwillig geblieben sind, wurden prima versorgt.

Verwandte Suchbegriffe

  • Lanairlines
  • Lan Chile
  • Lan Santiago De Chile
  • LAN Airline
  • LAN Airlines Frankfurt