Philippine Airlines Flüge suchen und vergleichen

Überblick Philippine Airlines

IATA: PR
Gründung: 1941
Land: Philippinen
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: Mabuhay Miles
Website: www.philippineairlines.com

Angebote für den günstigsten Philippine Airlines Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Guangzhou (CAN) Manila (MNL) 15.01.2017 - 25.01.2017 Philippine Airl... ab 133,90 Prüfen
Guangzhou (CAN) Manila (MNL) 04.01.2017 - 08.01.2017 Philippine Airl... ab 136,90 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 06.03.2017 - 06.03.2017 Philippine Airl... ab 140,12 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 13.01.2017 - 29.01.2017 Philippine Airl... ab 141,27 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 13.01.2017 - 29.01.2017 Philippine Airl... ab 141,27 Prüfen
Guangzhou (CAN) Manila (MNL) 06.02.2017 - 11.02.2017 Philippine Airl... ab 143,49 Prüfen
Cebu (CEB) Manila (MNL) 31.12.2016 - 31.01.2017 Philippine Airl... ab 145,78 Prüfen
Cebu (CEB) Manila (MNL) 31.12.2016 - 31.01.2017 Philippine Airl... ab 145,78 Prüfen
Cebu (CEB) Manila (MNL) 30.03.2017 - 26.04.2017 Philippine Airl... ab 147,86 Prüfen
Taipei (TPE) Manila (MNL) 09.03.2017 - 12.03.2017 Philippine Airl... ab 148,06 Prüfen
Taipei (TPE) Manila (MNL) 09.03.2017 - 12.03.2017 Philippine Airl... ab 148,06 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 22.03.2017 - 23.03.2017 Philippine Airl... ab 150,26 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 22.03.2017 - 23.03.2017 Philippine Airl... ab 150,26 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 12.01.2017 - 13.01.2017 Philippine Airl... ab 158,34 Prüfen
Puerto Princesa (PPS) Manila (MNL) 12.01.2017 - 13.01.2017 Philippine Airl... ab 158,34 Prüfen
Guangzhou (CAN) Manila (MNL) 17.12.2016 - 25.12.2016 Philippine Airl... ab 163,90 Prüfen
Cebu (CEB) Manila (MNL) 20.12.2016 - 21.12.2016 Philippine Airl... ab 167,00 Prüfen
Cebu (CEB) Manila (MNL) 20.12.2016 - 21.12.2016 Philippine Airl... ab 167,00 Prüfen
Caticlan (MPH) Manila (MNL) 13.01.2017 - 28.01.2017 Philippine Airl... ab 167,18 Prüfen
Caticlan (MPH) Manila (MNL) 13.01.2017 - 28.01.2017 Philippine Airl... ab 167,18 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Mit Philippine Airlines unterwegs nach Asien, Australien und den USA


Philippine Airlines ist die älteste noch aktive Fluggesellschaft Asiens. Sie wurde im Jahr 1941 gegründet. Damals flog sie die Strecke Manila und Baguio mit einer Beechcraft Model 18. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Philippinen von Japan eingenommen. Die Airline stellte ihren Dienst ein. Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm sie ihn wieder auf und flog schon 1946 das erste Mal US-Amerikaner zurück in ihre Heimat. Dieser Flug war etwas Besonderes, denn Philippine Airlines war damit die erste asiatische Airline, die den Pazifik überquerte. Das Jet-Zeitalter begann für das Unternehmen im Jahr 1966 mit dem Kauf einer BAC 1-11. Im Jahr 1974 übernahm sie die Fluggesellschaften Filipinas und Air Manila. Die Airline expandierte und überstand auch die Asienkrise in den 1990er Jahren. Heute fliegt Manila nationale und internationale Ziele in Asien, Australien, den USA und auch Europa an. Ihr Sitz befindet sich in Manila und als Drehkreuze sind Manila-Ninoy Aquino sowie Mactan-Cebu aktiv. Das Vielfliegerprogramm der Airline heißt Mabuhay Miles.

Die Flotte von Philippine Airlines


58 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von 4,6 Jahren gehören zur Flotte der Airline. Dabei setzt das Unternehmen besonders auf Maschinen des europäischen Flugzeugbauers Airbus. So fliegen für Philippine Airlines 17 A320-200, 14 A321-200 und 15 A330-300 sowie sechs A340-300. Außerdem gehören zur Flotte noch sechs Boeing 777-300ER.

Flugziele


Innerhalb des Landes gibt es Linienverbindungen von Manila aus zu den Flughäfen von Iligan, Mactan, General Santos, Kalibo und Puerto Princesa. Außerhalb des Landes fliegt die Airline unter anderem nach Abu Dhabi, Sydney, Toronto, Peking sowie Singapur und San Francisco. In Europa starten und landen die Flugzeuge von Philippine Airlines ausschließlich in London Heathrow.

Web Check-in


Der Web Check-in von Philippine Airlines ist bereits 24 Stunden vor Abflug der Maschine freigegeben. Die letzte Möglichkeit besteht bis eine Stunde vor Start. Generell kann man sich auf allen In- und Auslandflügen im Web einchecken, ausgenommen der Flug geht nach Xiamen in China.

Gepäck


Auf der Website des Unternehmens unter dem Stichpunkt Flights / Baggage sind Tabellen verfügbar, auf denen genau aufgeschlüsselt ist, wie viel Freigepäck in welcher Klasse mitgenommen werden kann. Eine knappe Darstellung an dieser Stelle ist nicht möglich, da fast für jede Strecke andere Gewichtsobergrenzen gelten. Grob gilt, dass in der einfachsten Klasse (Budget Economy) 10 Kilogramm im Inland und bis zu 30 Kilogramm bei Auslandflügen mitgenommen werden können. In den höheren Klassen ist es mehr. Handgepäck darf mit an Bord genommen werden, solange es nicht im Gesamtmaß größer als 115 Zentimeter ist und nicht mehr als sieben Kilogramm wiegt.

Sitzplätze und Service an Bord


Wer gerne einen Platz mit mehr Beinfreiheit wünscht, kann diesen in der Economy Class für eine Gebühr zwischen 7 und 50 US-Dollar dazu buchen. Im Flugzeug können Getränke und Snacks gekauft werden. Die Preise dafür liegen zwischen 1,5 Euro und 3 Euro. In der Business Class erhält mein bei Übernachtflügen ein exklusives Übernachtungs-Set mit ausgesuchten Hautpflegeprodukten sowie Zahnbürste, Zahnpasta, Augenmaske, Socken und Haarbürste mit Spiegel kostenfrei. In der Economy Class erhält man ein ähnliches Übernachtungs-Set gratis, hier sind allerdings nur Augenmaske, Zahnpasta und Zahnbürste sowie Socken enthalten. Auf Anfrage bekommt man bei Flügen über Nacht natürlich auch Kissen und Decken bzw. findet diese im Gepäckfach.

Verwandte Suchbegriffe

  • Philippine Airways
  • Philippine Airways
  • PAL
  • Philippinen Airlines
  • Philippine Airlines Deutschland