Singapore Airlines Flüge suchen und vergleichen

Überblick Singapore Airlines

IATA: SQ
Gründung: 1947
Land: Singapur
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: KrisFlyer
Website: www.singaporeair.com

Angebote für den günstigsten Singapore Airlines Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 09.02.2017 - 02.03.2017 Singapore Airli... ab 717,39 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 09.02.2017 - 02.03.2017 Singapore Airli... ab 717,39 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 12.02.2017 - 16.02.2017 Singapore Airli... ab 726,30 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 25.03.2017 - 27.03.2017 Singapore Airli... ab 726,47 Prüfen
Leipzig (LEJ) Singapur (SIN) 13.02.2017 - 26.02.2017 Singapore Airli... ab 744,92 Prüfen
Leipzig (LEJ) Singapur (SIN) 13.02.2017 - 26.02.2017 Singapore Airli... ab 744,92 Prüfen
Leipzig (LEJ) Singapur (SIN) 13.02.2017 - 26.02.2017 Singapore Airli... ab 744,92 Prüfen
Nürnberg (NUE) Singapur (SIN) 17.02.2017 - 10.03.2017 Singapore Airli... ab 749,97 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 12.02.2017 - 23.02.2017 Singapore Airli... ab 755,80 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 12.02.2017 - 23.02.2017 Singapore Airli... ab 755,80 Prüfen
Münster/ Osnabrück (FMO) Singapur (SIN) 23.03.2017 - 10.04.2017 Singapore Airli... ab 756,84 Prüfen
Münster/ Osnabrück (FMO) Singapur (SIN) 23.03.2017 - 10.04.2017 Singapore Airli... ab 756,84 Prüfen
Leipzig (LEJ) Singapur (SIN) 14.02.2017 - 26.02.2017 Singapore Airli... ab 758,51 Prüfen
Münster/ Osnabrück (FMO) Singapur (SIN) 24.03.2017 - 09.04.2017 Singapore Airli... ab 759,16 Prüfen
Münster/ Osnabrück (FMO) Singapur (SIN) 24.03.2017 - 09.04.2017 Singapore Airli... ab 759,16 Prüfen
Bremen (BRE) Singapur (SIN) 08.02.2017 - 22.02.2017 Singapore Airli... ab 767,16 Prüfen
Bremen (BRE) Singapur (SIN) 08.02.2017 - 22.02.2017 Singapore Airli... ab 767,16 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 17.02.2017 - 24.02.2017 Singapore Airli... ab 773,62 Prüfen
Dresden (DRS) Singapur (SIN) 17.02.2017 - 24.02.2017 Singapore Airli... ab 773,62 Prüfen
Münster/ Osnabrück (FMO) Singapur (SIN) 23.03.2017 - 07.04.2017 Singapore Airli... ab 775,25 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Singapore Airlines, mehrfach preisgekrönte Fluggesellschaft


Singapore Airlines mit Sitz in Singapur gehört zu den am häufigsten prämierten Airlines weltweit. Sie befördert jährlich mehr als 18 Millionen Passagiere zu nationalen und internationalen Zielen auf der ganzen Welt. Über 100 Destinationen in 42 Ländern werden von Singapore Airlines angeflogen. Asiatische Städte im Flugplan sind u. a. Kuala Lumpur, Peking, Tokio, Bangkok und Taipeh. In Australien gehören Sydney, Melbourne und Adelaide zu den Flugzielen, in Nordamerika New York, Boston, Washington, Chicago und Denver. Europäische Städte wie London, München, Frankfurt, Zürich, Wien, Rom und Paris gehören ebenfalls zu den angeflogenen Zielen. Der regionale Ableger der Airline ist Silkair, der 38 Ziele in Asien anfliegt.

Geschichte von Singapore Airlines


Zunächst operierte Singapore Airlines zusammen mit der malaysischen Fluggesellschaft als Malaysian-Singapore Airlines (MSA). 1965 beendete Singapur die Konföderation mit Malaysia, und 1972 entstand die unabhängige nationale Fluggesellschaft Singapore Airlines. In den 80er Jahren wurde die Flotte vergrößert und modernisiert, und die Airline war die erste weltweit, die den gerade in der Planung befindlichen Großraumairbus A380 orderte. 2007 fand der erste Passagierflug weltweit mit dem A380 mit Singapore Airlines von Singapur nach Sydney statt. 2006 war die Airline die erfolgreichste Fluggesellschaft der Welt, was den Gewinn betraf. Mit der Gründung der Billigfluglinie Scoot 2012 bietet die Fluggesellschaft der zunehmenden Konkurrenz anderer Low-Cost-Airlines Paroli, die Flüge nach und von Singapur aus anbieten.

Drehkreuz und Flotte von Singapore Airlines


Heimatflughafen und Drehkreuz der Airline ist der Flughafen Singapur-Changi. Momentan besteht die Flotte von Singapore Airlines aus 104 Maschinen der Modelle Airbus A330-300. , A380-800, Boeing 777-200, Boeing 777-200ER, Boeing 777-300 und Boeing 777-300ER. Im Durchschnitt sind die Flugzeuge 7,3 Jahre alt.

Check-in bei Singapore Airlines


Für den Check-in über das Internet haben die Passagiere der Airline schon 48 Stunden vor Abflug der Maschine die Möglichkeit. Bis zwei Stunden vor Start ist der Online Check-in verfügbar. Daneben ist auch der Check-in über das Mobiltelefon ein Angebot der Airline. Die Bordkarte kann als QR-Code auf dem Mobiltelefon abgespeichert werden und wird dann beim Boarding vorgezeigt. Am Flughafen bietet Singapore Airlines den Automaten Check-in und natürlich den Check-in am Schalter an. Die Check-in-Zeiten hängen vom jeweiligen Flughafen ab.

Hand- und Freigepäck


Generell darf ein Handgepäckstück die Gesamtdimension von 115 Zentimetern nicht überschreiten und nicht mehr als sieben Kilogramm wiegen. Passagieren der Economy Class erlaubt Singapore Airlines die Mitnahme von einem Gepäckstück. Passagiere der Serviceklassen Suites, First und Business Class können zwei Gepäckstücke mit jeweils 7 Kilogramm mit an Bord nehmen.

In den Serviceklassen Suite und First können die Passagiere 50 Kilogramm Freigepäck aufgeben. In der Business Class sind 40 Kilogramm Freigepäck vorgesehen. In der Premium Economy Class reist man mit 35 Kilogramm Freigepäck und in der Economy Class mit 30 Kilogramm. Mitglieder von KrisFlyer Elite Gold oder Star Alliance Gold können auf den Flügen von 20 Singapore Airlines und SilkAir 20 Kilogramm zusätzlich mitnehmen. Ist man Mitglied beim PPS Club, verdoppelt sich die Freigepäckgrenze. Diese Angaben gelten nur für Flüge, die nicht in die USA oder nach Brasilien gehen. Bei Flügen nach Brasilien kann man in jeder Serviceklasse zwei Freigepäckstücke à 32 Kilogramm mitnehmen. Bei Flügen in die USA sind es in den Serviceklassen Suites, First und Business zwei Gepäckstücke á 32 Kilogramm und bei Premium Economy sowie Economy zwei Gepäckstücke mit jeweils 23 Kilogramm.Für Mitglieder im PPS Club verdoppelt sich die Anzahl der Gepäckstücke und Mitglieder bei KrisFlyer oder der Star Alliance Gold können kostenfrei ein weiteres Gepäckstück mitnehmen.

Service und Auszeichnungen von Singapore Airlines


Singapore Airlines ist Mitglied der Allianz Star Alliance und profitiert damit von der Zusammenarbeit mit diversen großen Fluggesellschaften und der gemeinsamen Nutzung von Lounges weltweit sowie aufeinander abgestimmten Flugplänen und Vielfliegerprogrammen. Die Airline gehört außerdem zu den am häufigsten mit Preisen ausgezeichneten Fluggesellschaften der Welt. Mehrfach wählten Passagiere sie zur Airline des Jahres, und 2012 wurde sie vom Business Traveller Award als beste Business-Airline der Welt prämiert. Eine Besonderheit sind auch die Uniformen der Flugbereiterinnen, die sich an der traditionellen malaysischen Sarong-Uniform orientieren. Das Programm KrisFlyer honoriert Vielflieger, die bei jedem Flug mit Singapore Airlines, Silkair oder einer der Partner der Star Alliance Punkte sammeln und die so erworbenen Meilen für Freiflüge und Upgrades nutzen können. Die Mahlzeiten an Bord richten sich vor allem im asiatischen Raum nach den kulinarischen Spezialitäten des jeweiligen Reiseziels und sind dementsprechend vielfältig. Spezielle Menüwünsche können vorab online geordert werden. Jeder Sitz hat einen eigenen Bildschirm, auf dem man Filme ansehen oder Videospiele spielen kann. In der Business Class können Passagiere je nach Flugdauer aus verschiedenen Angeboten wählen. Sitze, die zu Betten verstellt werden können, 46cm breite LCD-Bildschirme und USB-Anschlüsse für Laptop, Internet und Smartphone gehören ebenso dazu wie individuell kreierte Gourmetküche, die man vorab bestellen und aus 60 verschiedenen Menüs auswählen kann. Online kann man 2 Tage bis maximal 2 Stunden vor Abflug einchecken und sein Ticket ausdrucken.

Verwandte Suchbegriffe

  • Singapur Airlines
  • Singapure Airlines
  • Singapore Airways
  • Singapore Airlines Singapur
  • Singapore Airlines Frankfurt