TAP Portugal Flüge suchen und vergleichen

Überblick TAP Portugal

IATA: TP
Gründung: 1945
Land: Portugal
Typ: Linienfluggesellschaft
Vielfliegerprogramm: Victoria
Website: www.flytap.com

Angebote für den günstigsten TAP Portugal Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
München (MUC) Lissabon (LIS) 13.12.2016 - 16.12.2016 TAP Portugal ab 104,54 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 03.02.2017 - 06.02.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 07.01.2017 - 21.01.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 04.01.2017 - 28.02.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 08.01.2017 - 11.01.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 07.01.2017 - 11.01.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 04.01.2017 - 21.02.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 07.02.2017 - 14.02.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
München (MUC) Lissabon (LIS) 05.02.2017 - 15.02.2017 TAP Portugal ab 104,68 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 12.03.2017 - 16.03.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 21.02.2017 - 02.03.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 20.01.2017 - 22.01.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 15.01.2017 - 19.01.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 12.03.2017 - 13.03.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 20.02.2017 - 23.03.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 16.02.2017 - 02.03.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 14.01.2017 - 19.01.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 20.01.2017 - 23.01.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Lissabon (LIS) 16.01.2017 - 28.01.2017 TAP Portugal ab 118,11 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lissabon (LIS) 22.10.2017 - 01.11.2017 TAP Portugal ab 164,64 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

TAP Portugal – Portugals Nummer 1


Seit ihrer Gründung am 14.03.1945 hat sich die TAP Portugal – damals noch „Transportes Aéreos Portugueses“ zur größten, portugiesischen Fluggesellschaft entwickelt. Sitz der Airline ist in Lissabon, hier befindet sich auch der Aeoroporto da Portela, der Heimatflughafen von TAP. Gestartet wurde mit zwei Maschinen vom Typ Douglas DC-3 Dakota, der kommerzielle Flugverkehr wurde im September 1946 aufgenommen. Erstes Ziel war Madrid, danach wurde eine Strecke nach Angola und Mosambik eröffnet, ein für die damalige Zeit gewaltiges Projekt. In den frühen 1960er Jahren startete TAP mit einer Caravelle VI-R ins Düsenzeitalter. Ein Geschäftsbereich von TAP waren die Charterflüge, die 1985 jedoch vollständig von Air Atlantis, einer TAP Tochtergesellschaft, übernommen wurden. 2006 erfolgte die Übernahme der PGA Portugália Airlines, einer portugiesischen Regionalfluggesellschaft. TAP verfügt derzeit (Stand 2012) über eine Flotte von 55 Maschinen der Typen Airbus A319, A320, A321, A330 und A340. Dazu kommen noch 16 Maschinen der übernommenen Fluggesellschaft PGA, so dass eine Flottenstärke von insgesamt 71 Flugzeugen zustande kommt. Als Drehkreuz wird neben Lissabon auch der Flughafen in Madeira bzw. Porto genutzt.

Gute Verbindungen – das Streckennetz von TAP Portugal


TAP Portugal bedient 2013 insgesamt 79 nationale und internationale Ziele. Destinationen in Deutschland sind beispielsweise Berlin, Frankfurt, Hamburg oder München, als weitere, europäische Ziele werden unter anderem Genf, Zürich oder Wien angeboten. Im Süden Europas gelegen, ist der Lissabonner Heimatflughafen außerdem ein idealer Ausgangspunkt für Flüge auf den afrikanischen Kontinent, wo Johannesburg, Luanda und Maputo angeflogen werden. Dazu kommen noch etliche Ziele in Übersee, hier sind vor allem die hervorragenden Verbindungen nach Sao Paulo und Rio de Janeiro, Brasilien, zu nennen. Durch die Mitgliedschaft in der Star Alliance sowie durch weitere Codeshare-Abkommen mit Airlines wie der Air Baltic, Alitalia oder der Ukraine International Airlines weitet sich das Streckennetz von TAP Portugal natürlich noch weiter aus.

Erlaubtes Frei- und Handgepäck bei TAP Portugal


Handgepäck ist bei TAP in den Maßen 55 x 40 x 20 Zentimeter zugelassen. Passagiere der Economy Class können ein Gepäckstück mit einer Höchstmasse von acht Kilogramm mit an Bord nehmen. In der Executive Class sind es zwei Gepäckstücke, die zusammen 16 Kilogramm wiegen dürfen. Neben dem zulässigen Handgepäck darf ein weiterer persönlicher Gegenstand mitgeführt werden, wobei die maximalen Abmessungen 40 cm x 30 cm x 10 cm nicht überschritten werden dürfen. Aufzugebendes Gepäck darf pro Stück nicht größer als 158 Zentimeter sein. Die Angabe bezieht sich auf die Summe aller Dimensionen, also Breite, Höhe und Tiefe. Bei Reisen in der Economy Class kann jeder Passagier ein Gepäckstück mit maximal 23 Kilogramm kostenfrei mitnehmen. Reist der Passagier in der Executive Class, dann sind zwei Gepäckstücke mit einem jeweiligen Höchstgewicht von 32 Kilogramm erlaubt.

Guter Service wird belohnt


Großen Wert legt die TAP auf Qualität, Sicherheit und erstklassigen Service. Dass auf diese Faktoren konsequent geachtet wird, zeigt sich in zahlreichen Auszeichnungen, die der Airline bereits verliehen wurden. Von 2009 – 2012 gab es beispielsweise vier Mal in Folge die Auszeichnung „Weltbeste Airline nach Südamerika“, verliehen von World Travel Awards. 2012 wurde TAP bereits zum zweiten Mal zur „Weltweit führenden Airline nach Afrika“ gekürt und die UNESCO und die International Union of Geological Sciences verliehen der Fluggesellschaft den „Planet Earth Award 2010“ in dem Bereich „Innovativstes nachhaltiges Produkt“. Das Condé Nast Traveller Magazine vergab 2010 den Titel „Beste Airline“ an TAP und von der US-Zeitschrift Global Traveler gab es 2011 und 2012 das Prädikat „Beste Europäische Fluggesellschaft.“

Wer früh einchecken will, der ist bei TAP genau richtig. Die Airline bietet online und per Mobiltelefon den Check-in schon 72 Stunden vor dem Abflug an. Nur wenn es in die USA geht, dann sind es 24 Stunden und bei Flügen ab Zagreb, Genf und Zürich 23 Stunden. Passagiere denen der Check-in am Flughafen lieber ist, müssen auch hier nicht lange am Schalter warten. Bei TAP Portugal kann man an fast allen Abflughäfen den Self Check-in am Automaten nutzen. Das sollte man spätestens bis 45 Minuten (internationale Flüge) bzw. 30 Minuten (nationale Flüge) vor dem Start der Maschine erledigt haben. Der Check-in am Schalter ist natürlich auch eine wählbare Option. Die Schalteröffnungszeiten variieren von Abflughafen zu Abflughafen. Am schnellst bringt man sie auf der Website flytap.com in Erfahrung. Kostenloses Parken, bzw. Parkservice für Reisende in der tap|executive-Klasse oder zusätzliches, freies Gepäck für Inhaber der Victoria Gold- oder Silberkarte gehören auch zum Service. Darüber hinaus wird Reisenden Tickets der Kategorien tap|executive oder tap|plus auf vielen Flügen eine schnellere Abfertigung bei den Sicherheitskontrollen ermöglicht. Da nicht alle Serviceangebote oder Boni für alle Flüge oder Tickets gelten, sollten Reisende sich bereits im Vorfeld über die zur Verfügung stehenden Angebote informieren.

Um sich auf Langstreckenflügen nicht zu langweilen, ist an Bord der Maschinen von TAP ein für jeden Passagier individuelles Entertainmentcenter eingebaut. Hier gibt es Spiele, Filme, Serien und auch Audio- sowie Kinderprogramme. Gegen Aufpreis ist sogar das Surfen im Internet möglich. Die Verpflegung an Bord gestaltet sich je nach Flugdauer und natürlich der Serviceklasse. In der Economy Class bekommen die Passagiere auf kurzen Strecken Snacks und Getränke serviert auf längeren Strecken sind es warme Mahlzeiten und ggf. zusätzliche Snacks, Desserts usw. Auch können Passagiere mit besonderen Ernährungswünschen, direkt bei der Flugbuchung passende Mahlzeiten wählen.

TAP Portugal und die TAP Victoria Miles


Das Vielfliegerprogramm TAP Victoria Miles entstammt der größten portugiesischen Fluglinie TAP Portugal. Dieses Mitglied der Star Alliance bietet durch das Sammeln von Statusmeilen diverse Vorteile wie zusätzliches Freigepäck, Lounge-Zugang oder Bonusmeilen. Die Meilen können dabei bei zahlreichen Partnern von TAP Portugal (Fluggesellschaften, Autovermietungs- und Hotelketten) sowohl gesammelt als auch eingelöst werden. Bei den teilnehmenden Fluggesellschaften wie Lufthansa, Air Canada, United Airlines und vielen anderen bekommen Mitglieder eine TAP Victoria Mile pro Flugmeile gutgeschrieben.

TAP Portugal und die Partner zu Lande


Als Partner von Holiday Inn, Sofitel sowie Europcar, Sixt u. a. können durch dort abgeschlossene Buchungen oder Reservierungen ebenfalls Meilen gesammelt werden, wobei neue Mitglieder automatisch im Mitgliedslevel Winner landen. Sollte ein Vielflieger 30.000 Statusmeilen innerhalb von 23 Monaten absolvieren, steigt er in die Kategorie Silber Winner auf, die ihm unter anderem 25 Prozent mehr Meilen oder bevorzugte Gepäckbeförderung bietet. Für den höchsten Level, den TAP Victoria Miles Gold Winner (zusätzliche 50 % Meilengutschriften, bevorzugter Star-Alliance-Check-in, 20 Kilogramm mehr Freigepäck und weitere Vorteile), benötigen Mitglieder 70.000 Statusmeilen in zwölf Monaten. Die Gültigkeit der Mitgliedschaft beträgt drei Jahre, wobei sich diese gebührenpflichtig verlängern lässt. Die Übertragung der gutgeschriebenen TAP Victoria Miles auf andere Personen ist nicht möglich.

Airlinebewertungen unserer Kunden

Airlinebwertung TAP Portugal von München nach Lissabon von Flying Dutchman

  • Service von TAP Portugal: Alles OK
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: Nur ein Bröttchen und war auch nicht lecker. Getränke ausreichend | Angebote im Flugzeugshop: Habe ich keins festgestellt. Habe auch keins gebraucht
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: Habe ich keins festgestellt, auch keins gebraucht | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: Minimal. Keine Zeitung, keine Zeitschrift | Informationen über den Flugverlauf: Nur auf den Hinflug, auf den Rückflug keine Angaben
  • Platzangebot: Üblich in dieser Klasse. Für 3 Stunden Flug ausreichend
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: OK | schnelles Boarding: OK | Verpflegung an Bord: Minimal
  • Im Preis enthalten sein sollte: Zeitung und Zeitschriften
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): Pünktlich und freundlich

Airlinebwertung TAP Portugal von München nach Lissabon von WildeHilde

  • Service von TAP Portugal: alles in Ordnung
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: mager: es gab lediglich ein zähes belegtes Brötchen | Angebote im Flugzeugshop: Habe die Angebote nicht gefunden bzw. mich nicht dafür interessiert.
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: Habe die Angebote nicht gefunden bzw. mich nicht dafür interessiert. | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: Habe die Angebote nicht gefunden bzw. mich nicht dafür interessiert. | Informationen über den Flugverlauf: Habe die Angebote nicht gefunden bzw. mich nicht dafür interessiert.
  • Platzangebot: gut!
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: inkl. | schnelles Boarding: gut | Verpflegung an Bord: schlecht
  • Im Preis enthalten sein sollte: Gepäck
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): unaufdringlicher, guter Service an Bord

Verwandte Suchbegriffe

  • TAP Air Portugal
  • Tp Portugal
  • Air Portugal
  • Tapair Portugal
  • Tap Portugal Frankfurt
  • Tap Portugal Hamburg