Turkish Airlines Flüge suchen und vergleichen

Überblick Turkish Airlines

IATA: TK
Gründung: 1933
Land: Türkei
Typ: Linienfluggesellschaft, Billigflieger
Vielfliegerprogramm: Miles&Smiles
Website: www.turkishairlines.com

Angebote für den günstigsten Turkish Airlines Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Stuttgart (STR) Istanbul (IST) 14.04.2017 - 22.04.2017 Turkish Airlines ab 0,02 Prüfen
Nürnberg (NUE) Istanbul (IST) 08.02.2017 - 13.02.2017 Turkish Airlines ab 126,94 Prüfen
Nürnberg (NUE) Istanbul (IST) 05.01.2017 - 13.01.2017 Turkish Airlines ab 126,94 Prüfen
Nürnberg (NUE) Istanbul (IST) 05.01.2017 - 13.01.2017 Turkish Airlines ab 128,06 Prüfen
Nürnberg (NUE) Istanbul (IST) 17.02.2017 - 24.02.2017 Turkish Airlines ab 128,06 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 14.12.2016 - 23.01.2017 Turkish Airlines ab 128,28 Prüfen
Nürnberg (NUE) Istanbul (IST) 06.02.2017 - 09.02.2017 Turkish Airlines ab 128,30 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 03.03.2017 - 13.03.2017 Turkish Airlines ab 128,34 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 13.02.2017 - 15.02.2017 Turkish Airlines ab 128,34 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 04.01.2017 - 18.01.2017 Turkish Airlines ab 128,34 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 20.02.2017 - 06.03.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 24.01.2017 - 30.01.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 03.02.2017 - 17.02.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 20.02.2017 - 06.03.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 23.01.2017 - 30.01.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Hannover (HAJ) Istanbul (IST) 01.03.2017 - 10.03.2017 Turkish Airlines ab 130,10 Prüfen
Bremen (BRE) Istanbul (IST) 23.01.2017 - 29.01.2017 Turkish Airlines ab 133,72 Prüfen
Bremen (BRE) Istanbul (IST) 14.01.2017 - 19.01.2017 Turkish Airlines ab 135,60 Prüfen
Bremen (BRE) Istanbul (IST) 10.02.2017 - 19.02.2017 Turkish Airlines ab 135,60 Prüfen
Bremen (BRE) Istanbul (IST) 18.02.2017 - 22.02.2017 Turkish Airlines ab 135,60 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Vergangenheit und Gegenwart von Turkish Airlines


Die im Jahre 1933 gegründete Fluggesellschaft Turkish Airlines hat ihren Sitz in Istanbul, in der Türkei. Der ursprüngliche Name des Unternehmens lautete: Türkiye Devlet Hava Yollari (DHY). Von seinerzeit zwei Kingbird und zwei Junkers F 13 sowie einer Havilland Dragon wurde die Flotte 1938 um mehrere Flugzeuge des Typs DC-3 aufgestockt. 1947 wurde mit der Strecke Ankara – Istanbul – Athen der erste Flug ins Ausland getätigt. Ende der 1950er Jahre erwarb die Airline mehrere Maschinen der Fabrikate Vickers Viscount und Fokker. 1967 schließlich folgten das erste Düsenflugzeug (Douglas DC-9) und1972 der Erwerb einer Douglas DC-10. Nachdem 1973 die Maschinen des Typs F-27 durch Flugzeuge des Typs F-28 ersetzt worden waren, kam 1974 die erste Boeing 727 hinzu. In demselben Jahr erfolgte die Gründung der Tochtergesellschaft Cyprus Turkish Airlines. 1985 nahm Turkish Airlines mit einem Flug nach Singapur eine Fernostverbindung im Streckennetz auf. New York wurde 1988 erstmals von der Airline angeflogen. Mit Regionalflugzeugen ausgestattet, übernahm die 1989 von Turkish Airlines gegründete Türk Hava Taşımacılık den inländischen Flugverkehr. Anfang der 1990er Jahre konnten mehrere Airbus A340-300 und Avro RJ 100 gekauft werden. Insbesondere von 2000 bis 2008 wurde die Flotte weiter vergrößert. Mitglied in der Star Alliance ist Turkish Airlines seit dem Jahre 2008.

Das Streckennetz der Turkish Airlines


Juli 2013 waren es insgesamt 232 Flughäfen, die von Turkish Airlines angeflogen wurden, wovon 35 Airports sich in der Türkei und 197 im Ausland befanden. Das genutzte Drehkreuz ist der Flughafen Istanbul-Atatürk. Die zwei anderen wichtigen Airports für die Airline sind der Esenboga International Airport in Ankara und der Adnan Menderes Airport in Izmir. Von etwa 16 Millionen im Jahre 2006 vermochte Turkish Airlines die Passagierzahl auf rund 39,1 Millionen enorm zu erhöhen. Diese positive Entwicklung ist vor allem den Codeshare-Verträgen mit bekannten Airlines, wie etwa Lufthansa, Singapore Airlines und US Airways sowie der Mitgliedschaft in der Star Alliance zu verdanken. Mitte 2013 setzte sich die Flotte der Fluggesellschaft aus 232 Flugzeugen zusammen, die durchschnittlich lediglich 6,5 Jahre alt waren. 15 Flugzeuge sind des Typs Airbus A319, 33 des Typs A32, 41 des Typs A321 und 24 des Typs A330. Insgesamt werden 94 Boeing 737 betrieben.

Die drei Check-in-Varianten bei Turkish Airlines


Der Online Check-in der Airline kann auf der Website turkishairlines.com einfach aufgerufen werden. Er ist frühestens 24 Stunden vor dem Start freigeschaltet und sollte spätesten 90 Minuten vor Abflug erfolgt sein. Möglich ist er neben Einzelreisenden auch für Gruppen von bis zu acht Personen. Am Airport können sich die Passagiere selbst einchecken, dazu stehen auf fast allen von Turkish Airlines angeflogenen Zielen Automaten am entsprechenden Flughafen bereit. Weiterhin ist auch der Check-in am Schalter möglich. Dieser schließt bei Inlandsflügen 45 Minuten und bei Auslandsflügen 60 Minuten vor dem Start.

Gepäckbestimmung der Turkish Airlines


Die Größe des Handgepäcks darf in allen Serviceklassen nicht 23 x 40 x 55 Zentimeter überschreiten. Außerdem sollte das Gepäckstück nicht mehr als acht Kilogramm wiegen. In allen Serviceklassen haben die Passagiere die Möglichkeit ein Handgepäckstück mitzunehmen, außer in der Business Class, dort sind es zwei. Zusätzlich ist es allen Passagieren gestattet einen persönlichen Gegenstand mit an Bord zu nehmen, darunter sind zu verstehen Aktentaschen, Fotoapparate, Kindersitze, Laptops oder ein Regenschirm.

Beim Freigepäck geht die Airline andere Wege, als die meisten Konkurrenten. So erlaubt sie eine beliebige Stückzahl an Freigepäck, solange es die zugelassene Gewichtsgrenze nicht überschreitet. Auf internationalen wie nationalen Flügen können Passagiere der Economy Class 20 Kilogramm und Passagiere der Business Class 30 Kilogramm kostenfrei mitnehmen. Bei internationalen Flügen gibt es noch die Comfort Class, bei der ebenfalls 20 Kilogramm erlaubt sind. Eine Ausnahme besteht bei Flügen ab Deutschland, hier können in allen Klassen zehn Kilogramm zusätzlich mitgenommen werden.

Merkmale einer fortschrittlichen Fluggesellschaft


Bereits seit 2003 erhält Turkish Airlines immer wieder Auszeichnungen der verschiedensten Art, wovon sicherlich die Skytrax-Awards in den Jahren 2009, 2010 und 2011für die beste südeuropäische Fluggesellschaft sowie die Skytrax-Awards der Jahre 2012 und 2013 für die beste Fluggesellschaft Europas die bedeutsamsten sind. Besonders hervorgehoben wird seit einigen Jahren das hervorragende On Board Catering. Egal, ob Mittel-, Kurz- oder Langstreckenflug bei Turkish Airlines ist ein umfangreicher Bordservice in jeder Klasse inklusive. In der Economy Class erhält man beispielsweise bei Inlandsflügen Getränke sowie einen Snack serviert. Bei längeren Flügen bekommen die Passagiere kalte und warme Speisen und können aus vielen alkoholfreien Getränken wählen. Auf den Langstrecken gibt es nicht nur die übliche Economy-Class, sondern zusätzlich eine Premium-Economy-Class, die ein bequemeres Sitzen und erweiterten Service beinhaltet. Als besonderes Highlight bietet Turkish Airlines auf Transatlantikflügen Live-Fernsehen an. Angestrebt ist es, künftig den Internetzugang an Bord zu ermöglichen. Turkish Airlines hat offensichtlich die richtigen Investitionen in den vergangenen Jahren getätigt und allen demonstriert, dass ein hohes Maß an Sicherheit, modernste Technik und sehr guter Service für wachsende Passagierzahlen sorgen.

Meilen sammeln mit dem Vielfliegerprogramm von Turkish Airlines


Die Fluggesellschaft Turkish Airlines bietet mit dem Vielfliegerprogramm namens Miles&Smiles besondere Vorzüge und Prämien. Durch das Sammeln von Meilen steigen Mitglieder in einen höheren Status auf und erhalten je nach Stufe verschiedene Vorteile. Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance, womit das Sammeln von Meilen auch bei den zahlreichen Fluglinien-Partnern wie Lufthansa, United Airlines und Swiss, aber auch bei Hotel- und Autovermietungsketten wie Hilton Hotels, Swissotel, Avis und Hertz möglich ist.

Die vier Mitgliedslevels von Miles&Smiles


Classic nennt sich der Einsteigerstatus, der für Mitglieder eine Standby- und Wartelistenbevorzugung bereithält. Für den Status Classic Plus benötigen Kunden 25.000 Statusmeilen in einem Jahr, wobei dieser (wie alle anderen Kategorien auch) für zwei Jahre gültig ist und unter anderem 10 Kilogramm zusätzliches Freigepäck erlaubt. Der Elite-Status (Upgrade beim Check-In oder 20 Kilogramm zusätzliches Freigepäck) wird erreicht, wenn Mitglieder 40.000 Statusmeilen innerhalb eines Jahres sammeln. Um in den Elite-Plus-Status aufzusteigen, der unter anderem zwei Upgrades pro Jahr sowie 25 Kilogramm zusätzliches Freigepäck pro Flug bietet, müssen 80.000 Statusmeilen innerhalb eines Jahres bewältigt werden. Die gesammelten Meilen haben eine Gültigkeit von drei Jahren und können nicht auf andere Personen übertragen werden. Ausnahme ist das Elite-Plus-Konto von Miles&Smiles, da dieses alle Familienmitglieder zum Sammeln von Meilen berechtigt.

Airlinebewertungen unserer Kunden

Airlinebwertung Turkish Airlines von Frankfurt nach Diyarbakir von Tülin Daghan

  • Service von Turkish Airlines: naja pünklichkeit ist eigentlich nie die flüge verspäten sich eigentlich immer aber freundlichkeit war sehr in ordnung sauberkeit war auch in ordnung
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: essen war super sehr sehr länger ich liebe tütkisches essen | Angebote im Flugzeugshop: war nicht mit drin es wurde nichts verkauft
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: habe ich nicht benutzt weis ich nicht | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: auch super wir haben alle eine Walkman bekommen | Informationen über den Flugverlauf: auch sehr gut wir wurden an alles informiert wetter wann wir ankommen
  • Platzangebot: die sitze waren gut weil wir ein kind hatten waren wir ziemlich vorne und es war sehr gemütlich
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: drin | schnelles Boarding: ja | Nutzung von Lounges am Flughafen: ja | Verpflegung an Bord: ja | Transferleistungen: nicht drin
  • Im Preis enthalten sein sollte: so wie es ist alles ok
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): was mich gestört hatte war das wo wir nach frankfurt ankamen sind wir zur gepäck ausgabe gelaufen und haben alle unser gepäck genommen . und das schlimste war als ich zu hause ankam habe ich gesehen das mein kofer keinen band mehr hatte und der koferroller ganz kaput war. das war sehr traurig und ich habe es erst später gemerkt

Airlinebwertung Turkish Airlines von Stuttgart nach Teheran von Hadi Karimi

  • Service von Turkish Airlines: alles sehr gut
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: Reichlich und gut mit zwei Menüs und genugende getränke Angebote | Angebote im Flugzeugshop: keine shopping an bord war möglich
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: keine Ahnung, ich habe es nicht benutzt. | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: gut, aber leider die kino filme waren nur im englisch und türkisch vorhanden | Informationen über den Flugverlauf: genügend aber es könnte mehr sein.
  • Platzangebot: angenehm
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: keine | schnelles Boarding: gut | Nutzung von Lounges am Flughafen: keine | Verpflegung an Bord: sehr gut | Transferleistungen: keine
  • Im Preis enthalten sein sollte: kein Vorschlag
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): nichts

Airlinebwertung Turkish Airlines von Frankfurt nach Istanbul von Zeki

  • Service von Turkish Airlines: alles zufriedenstellend!
  • Versorgung an Bord: Angebot an Essen und Getränken: geschmacklich Gut, genug verschiedenes zur Auswahl | Angebote im Flugzeugshop: OK , auch reichlich auswahl versch. artikel
  • Unterhaltungsprogramm an Bord: Telefon- und Internetanschluss: habe ich nicht genutzt, daher keine bewertung möglich | Angebot an Filmen, Musik und Zeitschriften: auswahl zufreidenstellend, wie erwartet | Informationen über den Flugverlauf: gute information über den flugverlauf, wie erwartet
  • Platzangebot: alles zufriedenstellend-kein Grund zur Beschwerde
  • Preis-Leistungsverhältnis: Kosten für Gepäck: inbegriffen, Ok | schnelles Boarding: Gut | Nutzung von Lounges am Flughafen: Ok | Verpflegung an Bord: Gut
  • Im Preis enthalten sein sollte: zug-zum-flug oder kostenfreies parken am flughafen
  • Anmerkung (was hat besonders gefallen/missfallen): + pünktlicher start und landung, - sehr hohe flug nebenkosten (steuen usw.)

Verwandte Suchbegriffe

  • Turkisk Airlines
  • Türkisch Airline
  • Turkishairlines
  • Turkish Air
  • Turkish Airlines Istanbul
  • Turkish Airlines Berlin