Wizz Air Flüge suchen und vergleichen

Überblick Wizz Air

IATA: W6
Gründung: 2003
Land: Ungarn
Typ: Billigflieger
Vielfliegerprogramm: WIZZ Plus
Website: wizzair.com

Angebote für den günstigsten Wizz Air Flug

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Dortmund (DTM) Budapest (BUD) 08.02.2017 - 10.02.2017 Wizz Air Hungary ab 20,21 Prüfen
Dortmund (DTM) Kattowitz (KTW) 10.02.2017 - 13.02.2017 Wizz Air Hungary ab 30,28 Prüfen
Dortmund (DTM) Kattowitz (KTW) 11.02.2017 - 14.02.2017 Wizz Air Hungary ab 30,28 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 07.01.2017 - 18.02.2017 Wizz Air Hungary ab 30,29 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 07.01.2017 - 18.02.2017 Wizz Air Hungary ab 30,29 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 21.01.2017 - 28.01.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 21.01.2017 - 28.02.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 14.01.2017 - 17.01.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 21.01.2017 - 28.01.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 14.01.2017 - 17.01.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 21.01.2017 - 28.02.2017 Wizz Air Hungary ab 35,21 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 18.03.2017 - 21.03.2017 Wizz Air Hungary ab 35,24 Prüfen
Dortmund (DTM) Budapest (BUD) 26.01.2017 - 29.01.2017 Wizz Air Hungary ab 35,24 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Kattowitz (KTW) 18.03.2017 - 21.03.2017 Wizz Air Hungary ab 35,24 Prüfen
Dortmund (DTM) Budapest (BUD) 10.02.2017 - 12.02.2017 Wizz Air Hungary ab 35,28 Prüfen
Dortmund (DTM) Budapest (BUD) 13.01.2017 - 18.01.2017 Wizz Air Hungary ab 40,28 Prüfen
Dortmund (DTM) Budapest (BUD) 24.02.2017 - 27.02.2017 Wizz Air Hungary ab 45,21 Prüfen
Dortmund (DTM) Kattowitz (KTW) 03.03.2017 - 07.03.2017 Wizz Air Hungary ab 45,32 Prüfen
Dortmund (DTM) Kattowitz (KTW) 20.01.2017 - 23.01.2017 Wizz Air Hungary ab 45,32 Prüfen
Dortmund (DTM) Kattowitz (KTW) 28.01.2017 - 02.02.2017 Wizz Air Hungary ab 45,32 Prüfen
Tipps

Informationen zur Airline

Wizz Air – ein junges Unternehmen


Die Billigfluggesellschaft Wizz Air gibt seit dem Jahre 2003, sie hat ihren Sitz in Budapest, Ungarn. Als Gesellschaftsform wurde 2003 die Limited gewählt. Die in Polen, Bulgarien, Serbien sowie in der Ukraine befindlichen Tochtergesellschaften wurden ebenfalls in London angemeldet. Im Jahre 2004 erhielt Wizz Air die ersten beiden Maschinen des Typs Airbus A320-200. Der erste geplante Flug von Katowice nach London konnte stattfinden, weitere Flüge ab Budapest folgten. Bereits nach einem Jahr bezifferte die Airline das Passagieraufkommen auf etwa 1,4 Millionen. Im Jahre 2007 erhielt der Geschäftsführer József Váradi im Rahmen der Ernst & Young-Verleihung eine Auszeichnung, mit der das erfolgreiche Geschäftsmodell in Ungarn gewürdigt wurde. Erste Billigfluggesellschaft auf dem ukrainischen Markt wurde Wizz Air 2008. Im Jahre 2010 zählte die Fluggesellschaft zu den 50 größten ungarischen Unternehmen (auf den Umsatz bezogen), und es konnten bereits 9,6 Millionen Passagiere befördert werden. Ein Jahr später waren es rund elf Millionen Passagiere. Der Streckenausbau soll hauptsächlich in Litauen, Rumänien und Serbien erfolgen. Am gewinnträchtigsten für das Unternehmen ist aber nach wie vor der polnische Markt.

Die Flugrouten der Wizz Air


Erklärtes Ziel der Airline ist es, möglichst weitreichend günstige Flugreisen in Mittel-, Ost- und auch Westeuropa offerieren zu können. Aktuell gliedert sich die Wizz Air-Gruppe in Wizz Air Hungary und Wizz Air Ukraine. Das Streckennetz beinhaltet knapp 250 europäische Flugziele und soll im Laufe der Zeit stetig erweitert werden, wobei für jede hinzukommende Region der gewählte Flughafen eine wichtige Rolle spielt: Durch die richtige Wahl können die Kosten niedrig gehalten und trotzdem guter Service geboten werden: In Deutschland fiel diese Wahl unter anderem auf den Dortmund Airport und auf den Flughafen Frankfurt-Hahn. Die Flottenstärke der Airline belief sich 2013 auf 41 Flugzeuge des Typs Airbus A-320. Jede der im Durchschnitt knapp drei Jahre alten Maschinen verfügt über einen V-2500 Motor und 180 Ledersitzplätze: Es handelt sich also um sehr moderne Flugzeuge, die dem aktuellen Stand der Flugzeugtechnik entsprechen. Wizz Air benennt kein Drehkreuz, aber 16 Basen in Mittel- und in Osteuropa, unter denen beispielsweise Warschau, Budapest, Bukarest, Belgrad und Prag zu finden sind.

Die Dienstleistungen der Airline


Die Fluggesellschaft Wizz Air möchte auch möglichst vielen Bürgern aus Ost- und Mitteleuropa die Chance geben, sich Flugreisen leisten zu können. Die wichtigste Bedeutung misst das Unternehmen den Aspekten Preis-Leistungs-Verhältnis und Sicherheit bei. Die durchweg junge Flotte wird von der Lufthansa Technik gewartet, wodurch das Vertrauen in das Unternehmen auf jeden Fall gefördert wird. Wer an Bord gern Speisen und Getränke haben möchte, vermag aus dem Angebot der Wizz Café & Boutique auszuwählen. Für Getränke und Essen an Bord müssen die Passagiere jedoch bezahlen. Ein einfaches Wasser kostet 2 Euro, Softdrinks 3 und belegte Baguettes zwischen 4 und 5 Euro.

Der Check-in von Wizz Air im Detail


Bei Wizz Air ist die einzige Möglichkeit sich kostenfrei einzuchecken der Online oder Mobile Check-in. Dies ist 30 Tage bis drei Stunden vor Abflug der Maschine möglich. Der Check-in am Schalter kostet, wenn er über die Website (wizzair.com ) gebucht wird 10 Euro, ansonsten 30 Euro. Eine Ausnahme gilt für Flughäfen, an denen der Online Check-in noch nicht möglich ist. Hier ist der Schalter Check-in kostenlos. Die Airports befinden sich in Dubai (nur Flüge nach Budapest), Hurghada, Antalya, Istanbul, Corfu, Palma De Mallorca, Kutaisi und Zaragoza.

Sitzplatzwahl


Generell werden die Sitzplätze automatisch vergeben. Daneben besteht die Möglichkeit, sich Wunschsitze zu kaufen. Ein garantierter Sitzplatz in den ersten drei Reihen kostet 4 bis 14 Euro, wenn man ihn online bucht. Ein Sitzplatz mit der Garantie, dass niemand auf dem Mittelplatz sitzt, kostet online 10 Euro. Ein Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit ist für sechs bis 25 Euro über das Internet erhältlich.

Gepäckbestimmungen


Handgepäckstücke, die kleiner als 42 x 32 x 25 Zentimeter sind, können von jedem Passagier kostenlos mit an Bord genommen werden. Ist es größer und übersteigt nicht die Maße von 56 x 45 x 25 Zentimeter kann es gegen Gebühr mitgeführt werden. Dieses große Handgepäck kostet 10 Euro bis 18 Euro, wenn man es über wizzair.com dazubucht. Geschieht das Buchen erst beim Check-in, kostet es 35 Euro. Freigepäck gibt es bei Wizzair nicht. Die Mitnahme von Gepäck ist nur gegen Gebühr möglich. Generell darf es die Maße von 1,499 x 1,194 x 1,715 Meter nicht überschreiten und nicht mehr als 32 Kilogramm wiegen. Die Gebühren liegen zwischen 15 und 38 Euro pro Gepäckstück in der Nebensaison und 25 bis 48 Euro pro Stück in der Hauptsaison, allerdings nur, wenn man das Gepäck online dazubucht. Die Gebühr für am Flughafen dazugekauftes Gepäck liegt bei 60 Euro.

WIZZ Plus: Vorteile und Vergünstigungen beim Reisen mit WIZZ Air


Zu beachten ist bei WIZZ Plus, dass das System dieses Vielfliegerprogramms deutlich anders aufgebaut ist als das anderer Airlines. Der nach unten begrenzte Betrag, welcher auf das eigens bei WIZZ Air dafür angelegte Konto eingezahlt wird, bildet dabei die Basis des gesamten Bonusprogramms. Anhand des auf dem Konto vorhandenen Geldbetrags werden sämtliche Zahlungen bei WIZZ Air vorgenommen und verwaltet. Der Stand jener Zahlungen kann online verfolgt werden. Der Vorteil von WIZZ Plus besteht maßgeblich im Wegfall der Buchungsgebühren. Diese entfallen nämlich bei einer Buchung von Flügen oder anderen Leistungen über das WIZZ Konto. Je nachdem, welche Summe auf das Konto eingezahlt wird, erhält der Kunde zusätzlich eine prozentual festgelegte Geldsumme als Bonus dazu.

Das etwas andere Vielfliegerprogramm für jedermann


Eine Einschränkung derer, die am Programm von WIZZ Plus teilnehmen können, gibt es nicht. Somit erhält jeder Kunde die Möglichkeit, sich auf wizzair.com für das Programm zu registrieren. Eine Einschränkung gibt es jedoch auf einer anderen Ebene: Das WIZZ Konto kann lediglich für Flüge der Wizz Air Hungary und nicht für Flüge der Wizz Air Ukraine Airlines LLC verwendet werden. Außerdem existiert mit € 300,-- ein Mindestbetrag, welcher im Falle einer Konto-Aufladung getätigt werden muss.

Verwandte Suchbegriffe

  • Wizzair
  • Wizair
  • Wizz Airline
  • Wiz Air
  • Wizz Air Dortmund
  • Wizz Air Lübeck