Flugsuche

Flugziel Leipzig

Billigflüge nach Leipzig

LEJ

Mit einem Billigflug nach Leipzig und Goethes Klein Paris entdecken


Besucher, die mit einem Billigflug nach Leipzig kommen, dürfte es bald ähnlich gehen wie Johann Wolfgang von Goethe, der einige Jahre in der sächsischen Stadt lebte und sie als „Klein Paris“ bezeichnete. Leipzig ist mit seinen über 500.000 Einwohnern eine Metropole in Sachsen und Deutschlands elftgrößte Stadt. Seine Lage im Zentrum der Leipziger Tieflandsbucht, wo die Flüsse Weiße Elster, Pleiße und Parthe zusammenfließen, führte zur Bildung eines Auwaldgebiets durch die Stadt. Teilweise wurde der Auwald in Parks umgewandelt, teilweise naturbelassen, sodass in Leipzig eine, in Europa einzigartige, Verbindung von Natur und Städtebau entstand und die Stadt zu den grünsten Städten in Deutschland gehört. Doch nicht nur mit seiner Natur begeistert Leipzig seine zahlreichen Besucher. Wer die vielen Angebote für Billigflüge nutzt, um Leipzig kennenzulernen, kann deutsche Geschichte und Kultur an jeder Ecke der Stadt entdecken. Hier wirkten Geistesgrößen wie Goethe und Lessing, hier war Johann Sebastian Bach tätig, und hier fanden 1989 die berühmten Montagsdemonstrationen und Diskussionen in der Nikolaikirche statt, die der Anfang vom Ende der DDR waren.

Mit Billigflügen nach Leipzig - hier liegt Musik in der Luft!


Es scheint, dass die Leipziger Luft sich besonders gut auf die Kreativität auswirkt, wenn man die lange Liste berühmter Musiker und Künstler sieht, die hier gelebt und gearbeitet haben. Egal ob Robert Schumann, Edvard Grieg oder allen voran natürlich Johann Sebastian Bach - sie alle schufen hier ihre großen Werke, und für Klassikfans, die mit einem Billigflug in die Stadt kommen, ist ein Besuch des Bach-Archivs oder des Schumann- bzw. Mendelssohn-Hauses ein Muss. Weltberühmt sind auch der Thomanerchor und das Gewandhausorchester. Architektonische Perlen, wie die gotische Thomanerkirche, das Alte Rathaus im Renaissancestil oder die Alte Börse, das Versammlungshaus der Kaufleute im Barockstil, sollte man sich als Tourist nicht entgehen lassen. Zahlreiche Museen belegen Leipzigs Bedeutung für die deutsche Kultur und Geschichte. Sehenswert sind beispielsweise das Stadtgeschichtliche Museum, das Schillerhaus, wo Friedrich Schiller den Sommer 1785 verbrachte und das Zeitgeschichtliche Forum, das deutsche Geschichte von 1945 bis heute zeigt. Das Völkerschlachtdenkmal sowie einige Museen zu dem Thema beleuchten die große Schlacht von 1813, als Napoleon bezwungen wurde. Bücherfreunde sollten unbedingt die vielen Angebote für Billigflüge während der Buchmesse im März nutzen und Deutschlands zweitgrößte Buchmesse besuchen. Das Grassi Museum ist ein Komplex mit einem Musikinstrumentenmuseum und dem Museum für Angewandte Kunst; hier kommen Kunstfreunde auf ihre Kosten.

Kultur mit Pfeffer genießen


Schon zu DDR-Zeiten galt Leipzig als Hochburg des politischen Kabaretts und der Kleinkunst, und wer ein Freund des intelligenten, scharfzüngigen Humors mit Hintergedanken ist, sollte unbedingt eine Vorstellung der Leipziger Pfeffermühle besuchen. Egal wann man nach Leipzig kommt, der Veranstaltungskalender der Stadt ist prall gefüllt und bietet eine Fülle an interessanten Events für jeden Geschmack. Das Bachfest ist ein Muss für Klassikfreunde, bei dem ausgewählte Stücke des Komponisten aufgeführt werden. Bei der Lachmesse, einem Kabarettfestival mit vielen bekannten deutschen Kabarettisten und Newcomern, wird der Leipziger Löwenzahn verliehen, und die Leipziger Jazztage feiern den zeitgenössischen Jazz. Eine Attraktion ist die Saxonia International Balloon Fiesta im Juli, wo über 100000 Besucher Heißluftballone bestaunen und Wettflüge miterleben können. Leipzig ist eine geschichtsträchtige Stadt voller Kultur, wo sich Moderne und Traditionen treffen und man viel unternehmen kann. Von Museen über Entspannung im Park, vom Einkaufsbummel bis zum Tanzen in angesagten Clubs gibt es alles, was das Herz begehrt, sodass sich eine Reise in die sächsische Metropole immer lohnt.
Ausklappen

Angebote für Billigflüge Leipzig

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 26.01.2017 - 28.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 16.01.2017 - 20.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 26.01.2017 - 28.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 16.01.2017 - 20.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 26.01.2017 - 28.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 16.01.2017 - 20.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 26.01.2017 - 28.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 16.01.2017 - 20.01.2017 Lowcost-Airline ab 59,98 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 03.03.2017 - 11.03.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Leipzig (LEJ) 27.12.2016 - 30.12.2016 Eurowings ab 66,00 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Leipzig (LEJ) 27.12.2016 - 30.12.2016 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 16.01.2017 - 20.01.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 03.02.2017 - 04.02.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Leipzig (LEJ) 27.12.2016 - 28.12.2016 Eurowings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 14.01.2017 - 16.01.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Leipzig (LEJ) 27.12.2016 - 28.12.2016 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 13.01.2017 - 16.01.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Leipzig (LEJ) 29.12.2016 - 01.01.2017 Eurowings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 27.12.2016 - 27.01.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Leipzig (LEJ) 11.03.2017 - 13.03.2017 Germanwings ab 66,00 Prüfen