Flug Edinburgh suchen und buchen

Flugziel Edinburgh

Flüge nach Edinburgh

Reise in die Hauptstadt Schottlands – mit einem Flug nach Edinburgh


Seit dem 15. Jahrhundert ist Edinburgh die Hauptstadt Schottlands, sodass ein Flug nach Edinburgh sozusagen ein Flug in das Herz Schottlands ist. Flüge nach Edinburgh starten von vielen deutschen Flughäfen. Sie landen auf dem Edinburgh Airport, der 13 Kilometer westlich der Hauptstadt liegt. Um von hier aus in die Innenstadt zu gelangen, verkehren Busse rund um die Uhr zum Bahnhof Edinburgh Waverley. Da preiswerte Airlines wie Ryanair oder easy-Jet hier ihre Basis haben, sind billige Flüge nach Edinburgh relativ einfach zu bekommen und natürlich kann man von hier aus auch Flüge nach London oder anderen Städten des Vereinigten Königreichs buchen. Um sich in der schottischen Hauptstadt fortzubewegen, empfiehlt es sich das öffentliche Verkehrsnetz zu nutzen. Mit Tages- und Sondertickets kann man hierbei sogar Geld sparen. Die beste Zeit für einen Billigflug nach Edinburgh ist der Sommer. Die Temperaturen liegen um die 20 Grad. Heiße Tage von bis zu 30 Grad Celsius sind eher eine Seltenheit. Frühling und Herbst bieten sich ebenfalls für einen Flug nach Edinburgh an, obwohl diese kühler sind als in Deutschland. Im Winter fallen die Temperaturen kaum unter Null Grad, dafür regnet es sehr viel. Generell empfiehlt es sich für Schottland und Edinburgh, immer wetterfeste Kleidung dabei zu haben.

Die schottische Metropole entdecken – ein Flug nach Edinburgh macht es möglich


Die alte Innenstadt der schottischen Metropole trägt ganz klar den Stempel des Mittelalters, wie Flüge nach Edinburgh beweisen können. Diese Altstadt überragt ganz klar der Castle Rock mit seinen 120 Metern Höhe. Auf ihm steht das Edinburgh Castle, eine Burg, die wahrscheinlich im siebenten Jahrhundert erbaut wurde und die Attraktion der Stadt ist. Westlich von Edinburgh Castle steht der Holyrood Place. Die beiden königlichen Residenzen werden durch die Royal Mile verbunden, deren Häuser im viktorianischen Stil erbaut wurden. Hier findet man Dudelsackspieler genauso wie Whiskybars, Restaurants und Souvenirläden. In Holyrood Place ist heute der Sitz der britishen Königin in Schottland. Das Schloss hat eine wechselvolle Geschichte. Hier heiratete beispielsweise 1565 Maria Stuart ihren Cousin Henry Stuart. Nahe der Stadt liegt im Firth of Forth eine kleine, karge Insel, die man bei Ebbe über einen gepflasterten Wall gut erreichen kann. Die Cramond Island getaufte Insel diente dem Autor Robert Lewis Stevenson als Vorbild für seinen Roman „Die Schatzinsel". Den ältesten Pub Schottlands findet man ebenfalls in Edinburgh. Er liegt im Stadtteil Duddingston und trägt den schönen Namen Sheep Heid Inn. Schon vor 650 Jahren wurde hier Bier ausgeschenkt.

Geheimnisvolle Friedhöfe und Harry Potter bei einem Flug nach Edinburgh entdecken


Einer der wohl bekanntesten Friedhöfe der Welt kann mittels billiger Flüge nach Edinburgh in der schottischen Stadt besucht werden. Der Greyfriars Kirkyard liegt in der Candlemaker Row. Hier soll der Geist des Richters Mackenzie sein Unwesen treiben. Außerdem liegt hier das Grab des Skyeterriers Bobby. Dieser Hund soll 14 Jahre lang am Grab seines toten Herrschen gewacht haben, bis er selbst starb. Die Geschichte wurde sogar in einem Hollywoodfilm unter dem Titel „Greyfriars Bobby - Die wahre Geschichte eines Hundes" verewigt. Auch die Autorin Joanne K. Rowling gehörte zu den Besuchern des Friedhofes. Er inspirierte sie zu einigen ihrer Schauplätzen in den Harry Potter Romanen. Außerdem „lieh" sich die Schriftstellerin ein paar Namen von Toten aus. So findet man auf dem Friedhof das Grab des echten Thomas Riddell. Die George Heriot's School, welche man direkt vom Kirkyard aus sieht, war die Vorlage für Hogwarts. Flüge nach Edinburgh sind also auch für Harry-Potter-Fans eine gute Gelegenheit auf den Spuren des Zauberjungen zu wandeln.
Sehenswürdigkeiten: National Gallery of Scotland, Scottish National Gallery of Modern Art, Greyfriars Graveyard (ein legendärer Friedhof), Edinburgh Castle (die berühmte schottische Burg), St. Giles Cathedral (sehenswerte Kathedrale in der Altstadt), Bellevue Chapel (eine evangelische Kirche)
Events: Jedes Jahr im Sommer (August bis September) findet das Edinburgh Festival statt, welches sich aus verschiedenen kulturellen Veranstaltungen zusammensetzt. Die bekanntesten Veranstaltungen des dreiwöchigen Festivals in Edinburgh sind dabei die Festivals Edinburgh Military Tattoo und Edinburgh Festival Fringe.
Währung: Pfund Sterlin, Pence
Klima: Edinburgh liegt in der gemäßigten Klimazone. Das Wetter ist vergleichsweise unbeständig und es ist kälter als beispielsweise in London. In den Sommermonaten liegen die Temperaturen im Durchschnitt bei 18 Grad Celsius und in den Wintermonaten sind Minusgrade möglich. Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober.
Airlines nach Edinburgh: Air Berlin | Air France | British Airways | EasyJet | Germanwings | Iberia | KLM | Lufthansa | Ryanair | Austrian Airlines | Aer Lingus | Flybe | Brussels Airlines | Malév | SAS Scandinavian Airlines | Croatia Airlines | Eurowings | Norwegian Air | Tunisair | bmi British Midland Airways | Iceland Express | Swiss | Aer Arann | Air Austria | Air Greenland

Angebote für Billigflüge Edinburgh

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 19.01.2017 - 21.01.2017 Lowcost-Airline ab 25,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 19.01.2017 - 21.01.2017 Lowcost-Airline ab 25,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 19.01.2017 - 21.01.2017 Lowcost-Airline ab 25,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 07.02.2017 - 09.02.2017 Ryan Air ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 02.02.2017 - 09.02.2017 Ryan Air ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 09.02.2017 - 16.02.2017 Lowcost-Airline ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 09.02.2017 - 16.02.2017 Lowcost-Airline ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 09.02.2017 - 16.02.2017 Ryan Air ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 07.02.2017 - 16.02.2017 Ryan Air ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 07.02.2017 - 14.02.2017 Ryan Air ab 29,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 06.01.2017 - 14.01.2017 Ryan Air ab 34,54 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 06.01.2017 - 10.01.2017 Lowcost-Airline ab 35,89 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 09.03.2017 - 16.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Ryan Air ab 39,94 Prüfen
Frankfurt am Main (HHN) Edinburgh (EDI) 26.03.2017 - 28.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen
Düsseldorf (NRN) Edinburgh (EDI) 09.03.2017 - 16.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,94 Prüfen

Verwandte Suchbegriffe

  • Billige Flüge Edinburgh
  • Billig fliegen Edinburgh
  • Günstige Flüge Edinburgh
  • Flugticket Edinburgh