Flug Indien suchen und buchen

Flugziel Indien

Flüge nach Indien

Flug buchen und die schönsten Plätze in Indien entdecken


Immer häufiger werden Flüge nach Indien gebucht, um die ereignisreichen und besonders sehenswerten Metropolen zu bereisen. Und die Anzahl ebendieser ist groß, worauf die Bevölkerungszahl von mehr als 1,2 Milliarde Menschen hinweist. Wer einen Flug nach Indien erwägt, wird in erster Linie an die Hauptstadt Neu-Delhi denken, welche über knapp zehn Millionen Mensch verfügt. Eine derartig große Stadt weist zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf, wobei eine Reise nach Indien auch außerhalb der bekannten Sehenswürdigkeiten eine Menge an Eindrücken zu bieten hat. So unterscheidet sich das Leben hier grundsätzlich deutlich vom deutschen Standard, der bereits beim Verlassen des Flughafens markant wird und allerlei sehenswerte Eindrücke vermittelt. Auffällig ist zudem das Rote Fort in Delhi, welches eine alte Festungsanlage darstellt und zugleich UNESCO-Weltkulturerbe ist. Ein neues, aber ebenfalls imposantes Bauwerk ist der Lotustempel, wobei es sich um eines der sieben Häuser der Andachte handelt. Diese Kultstätte ist zentral gelegen. Freunde der islamischen Architektur können nach einem Billigflug in die Hauptstadt die größte Moschee Indiens namens Jama Masjid besichtigen. Auf dem großen Hof haben mehr als 20.000 Gläubige Platz. Das Nationalmuseum Neu-Delhis sollte mit seinen reichhaltigen Kulturschätzen ebenfalls besichtigt werden.

Flüge nach Indien: Mumbai als Millionenmetropole mit Entertainment-Faktor


An der Westküste Indiens liegt Mumbai, eine ganz besondere Metropole mit circa 12,5 Millionen Einwohnern. Die wichtigste Hafenstadt des Landes stellt das wirtschaftliche Zentrum Indiens dar und hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung erlebt. Bei vielen Bauten fallen europäische Einflüsse auf. Allein aufgrund des riesigen Stadtzentrums lohnt es sich, billige Flüge nach Indien zu buchen. Denn hier verschmelzen traditionelle Einflüsse mit modernen Gebäuden. Ein echter Geheimtipp ist Elephanta, eine kleine Insel im Bundesstaat Maharashtra, wo auch Mumbai gelegen ist. Insgesamt gibt es hier sechs Höhlen, wobei die Haupthöhle, welcher wiederum in vier Nebenhallen unterteilt ist, als sehr sehenswert gilt. Die Anlagen sind sehr gut erhalten, sodass sich in die Mauern der Höhlen eingelassene Statuen von Dämonen und Göttern erkennen lassen, die im Konglomerat aus verwinkelten Höhlen, Ruinen und dem Inselflair ein ganz besonderes Erlebnis versprechen, wenn ein Flug nach Indien geplant wird. Ursprünglich bestand Mumbai als sieben Inseln, sodass es weitere etwas abgelegene Flecke fern ab der Großstadt gibt, die von Touristen besichtigt werden können. Wer Flüge in Teile Indiens sucht, die ein besonderes Stadtleben aufweisen, ist in Mumbai ebenfalls richtig. Im kulturellen Zentrum Indiens haben sich zahlreiche Künstler niedergelassen, die eine sehr bunte Musikszene prägen. Das Besondere an dieser Stadt: Die Kultur ist von Hindus sowie europäischen Kolonialherren geprägt, woraus sich eine praktisch einzigartige kulturelle Mixtur entwickelt hat.

Flüge nach Indien buchen – die beste Reisezeit


Aufgrund der riesigen Ausmaße Indiens ist auch das Klima sehr unterschiedlich. Während die Durchschnittstemperatur im Jahr in der bergigen Nordregion des Landes bei weniger als 20 Grad Celsius liegt, kommen Sonnenanbeter Richtung Süden bei Hyderabad auf ihre Kosten. Denn hier beträgt die Durchschnittstemperatur über 25 Grad, weiter südlich sogar mehr als 27,5 Grad. Mumbai bietet 25 bis 27,5 Grad auf, während Neu-Delhi mit 22,5 bis 25 Grad eher eine kühlere Region des Landes darstellt. Es zeigt sich, dass in den typischen Reiseregionen, in welche billige Flüge auch möglich sind, Wärme garantiert ist, welche oftmals mit Schwüle einhergeht. Wer zu möglichst moderaten Klimabedingungen reisen möchte, sollte den Flug nach Indien nicht im Mai oder Juni buchen, wo in den heißen Regionen Temperaturen von 40 Grad an der Tagesordnung sind. Temperaturen um 20 bis 25 Grad sind ausschließlich in den Wintermonaten zu erreichen, was Urlaubern zugute kommt: Das Billigflug Angebot ist in der Nebensaison deutlich größer als zur Ferien- und Hauptreisezeit. Urlauber sollten sich in jedem Fall vorher über die regionalen klimatischen Gegebenheiten informieren, bevor sie einen Flug gen Indien buchen, da oftmals die sehr hohe Luftfeuchtigkeit vorab einkalkuliert werden sollte.
Sehenswürdigkeiten: Taj Mahal, Palast der Winde, Purana Quila, Rotes Fort, Varanasi
Events: Im Januar findet in Indien der Tag der Republik statt. Höhepunkt ist die aufwendige Parade in Delhi, an der auch der Staatspräsident teilnimmt. Inder und Besucher feiern zusammen und genießen jedes Jahr die ausgelassene Stimmung im ganzen Land. In Indien gibt es zudem zahlreiche festivals, beispielsweise das Desert Festival of Jaisalmer, das Magh Mela Festival India, das Pushkar Camel Festival, Diwali, die Elefantenparade, das Fest Holi und Thaipusam, sowie zahlreise Feiertage wie Thaipusam.
Währung: Indische Rupie, Paise
Klima: Indien ist ein weitläufiges Land, was bedeutet, dass es innerhalb der Landesgrenzen verschiedene klimatische Bedingungen gibt. Grundsätzlich jedoch ist es das ganze Jahr über subtropisch warm bis heiß. Niederschläge sind keine Seltenheit. Die allgemein beliebteste Reisezeit ist von Oktober bis März. Während dieser Zeit ist es relativ trocken und die Temperaturen bewegen sich in einem angenehmen Rahmen.
Airlines nach Indien: Air France | British Airways | Emirates | KLM | Lufthansa | Austrian Airlines | Turkish Airlines | Aeroflot | Air Asia | Finnair | Etihad Airways | Oman Air | Qatar Airways | Brussels Airlines | Air India | Air New Zealand | Gulf Air | SAS Scandinavian Airlines | Eurowings | Jet Airways | Kingfisher Airlines | bmi British Midland Airways | Kuwait Airways | Swiss | Aerosvit Airlines

Angebote für Billigflüge Indien

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 23.02.2017 - 20.03.2017 Oman Air ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 23.02.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 23.02.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 23.02.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Oman Air ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 07.05.2017 - 28.09.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 27.02.2017 - 03.04.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 07.05.2017 - 28.09.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 27.02.2017 - 03.04.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 07.05.2017 - 28.09.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 27.02.2017 - 03.04.2017 Turkish Airlines ab 423,00 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 19.02.2017 - 05.03.2017 Finnair ab 426,31 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 19.02.2017 - 05.03.2017 Finnair ab 426,31 Prüfen

Verwandte Suchbegriffe

  • Billige Flüge Indien
  • Billig fliegen Indien
  • Günstige Flüge Indien
  • Flugticket Indien