Flug Nigeria suchen und buchen

Flugziel Nigeria

Flüge nach Nigeria

Flüge nach Nigeria – ein Reiseland am Atlantischen Ozean


Das 923.768 Quadratkilometer große Nigeria liegt am Atlantischen Ozean in Westafrika und ist hier das bevölkerungsreichste Land. Die mehr als 152 Millionen Einwohner sprechen insgesamt 514 verschiedene Sprachen, Dialekte und Idiome. Der von Lagunen geprägte Golf von Guinea bietet den Urlaubern bei einem Flug nach Nigeria eine einzigartige Küstenlinie. Die wohl schönste Lagune ist die von Lagos. Der Fluss Niger und der Nebenfluss Benue verlaufen südöstlich und südwestlich innerhalb der Landesgrenzen und fließen zusammen in das Mündungsdelta des Niger und münden im Golf von Guinea. Erst seit 1991 ist Abuja die Hauptstadt Nigerias und mit einem Flug zu erreichen. Sie wurde vor fast 50 Jahren als Planstadt im Zentrum des Landes erbaut und löste die frühere an der Küste gelegene Hauptstadt Lagos ab. Auch wenn es in der Hauptstadt auf Grund ihrer jungen Geschichte keine historischen Sehenswürdigkeiten gibt, hat sie mit der Nationalmoschee, die mit einer goldenen Kuppel und vier Minaretten erbaut wurde, ein imposantes Bauwerk. Der herrliche Millenium Park mit dem Millenium Tower, Kulturzentrum und Museum liegt im Zentrum der Stadt. Die aus mehreren Inseln bestehende Stadt Lagos, die über Brücken miteinander verbunden und mit einem Flug erreichbar ist, ist die größte Stadt in Nigeria. Sie hat mit ihrem Hafen, dem Nigerian National Museum und dem landestypischen Jankara-Markt einige bedeutende Sehenswürdigkeiten.

So vielfältig wie das Land sind auch die Reiseziele für Flüge nach Nigeria


Geografisch gesehen ist Nigeria mit seiner etwa 850 Kilometer langen Küste am Golf von Guinea, Feucht- und Trockensavannen, dem Grashochland Bauchiplateau und leider kaum noch tropischen Regenwald landschaftlich sehr abwechslungsreich. In allen Regionen spiegelt sich ihre jeweilige Kultur und der geschichtliche Hintergrund wieder. Und genau das macht Nigeria für einen Flug so interessant. Ibadan liegt im Südwesten Nigerias und zählt zu den größten Städten in Nigeria. Als eines der Wirtschaftszentren hat Ibadan einige bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten. Das Cocoa House als erstes Hochhaus in Afrika und der Aussichtsturm Bower's Tower auf dem Hügel des Aàre sind die Wahrzeichen Ibadans. Unvergleichlich ist das Flair auf dem großen Markt, der Einheimische und Gäste gleichermaßen zum Bummeln und Shoppen einlädt. Ein Ausflug zum wenige Kilometer entfernten Eleyele-Stausee zeigt die ganze landschaftliche Schönheit der Umgebung.

Flüge zu den bekanntesten Orten in Nigeria


Auf den 22 Flughäfen des Landes landen Flüge der verschiedensten Airlines aus dem Inland und Flüge aus aller Welt. Der größte Flughafen ist der Murtala Mohammed International Airport, der nahe Lagos bei Ikeya liegt. Auf dem Flughafen Lagos landen Reisende mit ihren Hinflug wenn sie mit einem der internationalen Flüge ab Frankfurt, Berlin oder München an die Westküste reisen wollen oder starten mit ihrem Rückflug wieder in die Heimat. Die nahegelegenen Zentren von Lagos und Ikeya sind nach jedem Flug über ein gut ausgebautes Straßennetz mit dem öffentlichen Transportsystem Bus Rapid Transit schnell erreicht. Auch die Flughäfen Abuja, der Port Harcourt International Airport im Süden und der Mallam Aminu Kano International Airport im Norden des Landes sind gern gewählte Flugziele für einen Flug ab Frankfurt und vielen anderen internationalen Städten. Flüge nach Nigeria werden z.B. von den Airlines Nigeria Eagle Airlines, Air Maroc und Air France angeboten. Reisende landen mit ihrem Hinflug internationaler Airlines auf modernen Flughäfen und können vorab auch den Rückflug buchen, oder wenn gewünscht, zusätzlich zu ihrem Flug einen Mietwagen buchen. Das buchen von Mietwagen ist nach dem Flug auch an den Flughäfen möglich. Für die Einreise mit einem Flug sind ein gültiger Reisepass und Visum erforderlich, das noch vor dem Flug beantragt werden muss. In Nigeria sind zwei unterschiedliche Klimazonen für das Wetter verantwortlich. Die beste Reisezeit für einen Flug liegt in den Monaten Oktober bis März.
Airlines nach Nigeria: Alitalia | Air France | British Airways | KLM | Lufthansa | Austrian Airlines | Turkish Airlines | Qatar Airways | Royal Air Maroc | Afriqiyah Airways | Air Austria

Angebote für Billigflüge Nigeria

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 01.03.2017 - 07.03.2017 Turkish Airlines ab 427,03 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 01.03.2017 - 07.03.2017 Turkish Airlines ab 427,03 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 17.03.2017 - 02.04.2017 Turkish Airlines ab 434,77 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 10.02.2017 - 24.02.2017 Turkish Airlines ab 434,77 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 17.03.2017 - 02.04.2017 Turkish Airlines ab 434,77 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 10.02.2017 - 24.02.2017 Turkish Airlines ab 434,77 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 24.03.2017 - 31.03.2017 Turkish Airlines ab 434,87 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 11.02.2017 - 18.02.2017 Turkish Airlines ab 434,87 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 04.05.2017 - 25.05.2017 Turkish Airlines ab 435,01 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Lagos (LOS) 04.05.2017 - 25.05.2017 Turkish Airlines ab 435,01 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 01.03.2017 - 16.09.2017 Turkish Airlines ab 435,23 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 17.01.2017 - 18.02.2017 Turkish Airlines ab 435,23 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 13.02.2017 - 01.03.2017 Turkish Airlines ab 435,23 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 10.02.2017 - 27.02.2017 Turkish Airlines ab 435,23 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 03.05.2017 - 20.05.2017 Turkish Airlines ab 435,23 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 22.03.2017 - 19.04.2017 Turkish Airlines ab 435,33 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 31.01.2017 - 17.02.2017 Turkish Airlines ab 435,33 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 25.01.2017 - 11.02.2017 Turkish Airlines ab 435,33 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 25.01.2017 - 09.02.2017 Turkish Airlines ab 435,33 Prüfen
Hamburg (HAM) Lagos (LOS) 15.02.2017 - 08.03.2017 Turkish Airlines ab 435,36 Prüfen