Flug Serbien suchen und buchen

Flugziel Serbien

Flüge nach Serbien

Flüge nach Serbien und eines der schönsten Länder im Zentrum der Balkanhalbinsel kennenlernen


Serbien ist einer der Binnenstaaten in Südosteuropa, die im Zentrum des Balkans liegen. Flüge nach Serbien führen in ein 88.361 km² großes Land, in dem 7.120.666 Einwohner leben. Die Landschaft in Serbien ist geprägt von herrlichen Mittelgebirgslandschaften, den Karpaten und Balkan, einzigartigen Wasserfällen und die wohl wunderschöne Landschaft des Durchbruchstals der Donau. Auch die schöne Lage der Hauptstadt Belgrad macht sie für Reisen und Flüge so interessant. Weil Belgrad idyllisch an der Kreuzung einiger wichtiger Handels- und Wanderungswege und an gleich zwei schiffbaren Flüssen liegt, wird die Stadt auch als das „Tor Mitteleuropas“ und die „Pforte des Balkans“ benannt. Belgrad ist das Tourismuszentrum in Serbien. Deshalb gibt es hier auch so viele Hotels und jeder Besucher kann sein Hotel, wie auch den Flug, ganz nach seinen Wünschen buchen. Mit der Festung von Belgrad im Stadtteil Stari Grad, der das historische Zentrum Belgrads ist, und der Kathedrale des Heiligen Sawa hat die Stadt zwei besondere Sehenswürdigkeiten. Auch die im Norden Serbiens gelegene und zweitgrößte Stadt Novi Sad ist mit einem Flug nach Belgrad zu erreichen. Hier sind die Festung Petrovaradin und die Bergkette Fruska Anziehungspunkt für Touristen. Die serbische Stadt Prijepolje liegt im Dreiländereck von Serbien, Bosnien und Montenegro und ist ebenfalls mit einem Flug zu erreichen. Die schönsten Wasserfälle des Landes, das Kloster Mileševa und die Statue des Hl. Sava sind ein touristischer Anziehungspunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Urlaub einmal anders in einem der Thermalbäder Serbiens


Serbien lässt sich in das engere Serbien im Landesinneren, das Zentralserbien und der autonome Region Vojvodina im Norden unterteilen. Die Region Vojvodina mit Novi Sad als administrativem Hauptsitz nimmt den nördlich der Save und Donau gelegenen Landesteil ein. Zentralserbien nimmt zusammen mit der Hauptstadt, mit Kragujevac, Valjevo und weiteren Städten bei einer Fläche von 55.968 km² den größeren Teil der Landesgesamtfläche ein. Belgrad ist das meist gebuchte Ziel für einen Flug nach Serbien. Doch Touristen und Urlauber zieht es auch in die 53 Thermalbäder des Landes, die in den herrlichen Tälern und auf Hügelhängen umgeben von natürlicher Natur mit Obstgärten, Wiesen und Wäldern liegen. Zu den bekanntesten Kurorten gehören unter anderem Vrnjačka Banja und Sokobanja. Da es in Serbien einige Gebirge und hohe Berge gibt, ist es auch für den Bergtourismus und Wintersportler sehr interessant. Das besteigen von Bergen, das erkunden von Schluchten und Karsthöhlen ist bei Urlaubern und Touristen genauso beliebt wie Wandern und Wintersport.

Serbien als Reiseziel für Flüge innerhalb von Europa


Mit dem Flughafen Nikola Tesla Belgrad hat Serbien einen modernen Flughafen für regionale und für internationale Flüge. Von Deutschland aus wird der Flughafen ab Frankfurt und Hamburg angeflogen. Flüge ab Frankfurt und Hamburg mit einer Flugzeit von unter zwei Stunden werden unter anderem von den Airlines Air Berlin, Lufthansa und Adria Airways angeboten. Es ist sinnvoll zum Flug ein Hotel und/oder einen Mietwagen gleich dazu zu buchen. Die Verkehrsanbindung nach Belgrad, z.B. mit dem Bus-Shuttle, ist sehr gut. Der Flughafen Niš ist eine weitere Option um mit einem Flug nach Serbien zu gelangen.
Airlines nach Serbien: Alitalia | Czech Airlines | Air Berlin | Air France | Germanwings | KLM | Lufthansa | Austrian Airlines | TUIfly | Turkish Airlines | Aeroflot | Finnair | Luxair | Spanair | Wizz Air | Air Baltic | Malév | Norwegian Air | Niki | JAT Airways | Tunisair | Tarom | Adria Airways | Augsburg Airways | Olympic Air

Angebote für Billigflüge Serbien

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 03.02.2017 - 06.02.2017 Lowcost-Airline ab 43,58 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 03.02.2017 - 06.02.2017 Lowcost-Airline ab 43,58 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 17.03.2017 - 20.03.2017 Wizz Air Hungary ab 45,26 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Wizz Air Hungary ab 45,28 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.03.2017 Wizz Air Hungary ab 45,32 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 27.01.2017 - 03.02.2017 Wizz Air Hungary ab 45,33 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 27.01.2017 - 03.02.2017 Wizz Air Hungary ab 45,33 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 24.02.2017 - 13.03.2017 Wizz Air Hungary ab 50,36 Prüfen
Karlsruhe (FKB) Belgrad (BEG) 24.02.2017 - 13.03.2017 Wizz Air Hungary ab 50,36 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Lowcost-Airline ab 55,31 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Lowcost-Airline ab 55,31 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Wizz Air Hungary ab 55,31 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Lowcost-Airline ab 55,31 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 13.02.2017 - 20.02.2017 Lowcost-Airline ab 55,31 Prüfen
Dortmund (DTM) Belgrad (BEG) 18.02.2017 - 21.02.2017 Wizz Air Hungary ab 70,38 Prüfen
Dortmund (DTM) Belgrad (BEG) 21.02.2017 - 04.03.2017 Wizz Air Hungary ab 70,51 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 03.03.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 80,67 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 03.03.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 80,67 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 03.03.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 80,67 Prüfen
Memmingen/ Allgäu (FMM) Belgrad (BEG) 03.03.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 80,67 Prüfen