Flug Syrien suchen und buchen

Flugziel Syrien

Flüge nach Syrien

Flüge nach Syrien sind wie eine Reise in eine Märchenwelt


Syrien ist mit einer Größe von 185.000 Quadratkilometer ein eher kleiner Staat, die offizielle Einwohnerzahl beträgt 20.960.588 (Stand 2013). Es befindet sich in Vorderasien, eingerahmt im Norden von der Türkei, im Süden von Israel und Jordanien, im Westen vom Libanon und dem Mittelmeer sowie im Osten vom Irak. In Syrien hat man die Möglichkeit, den zauberhaften Orient einmal näher kennenzulernen, wobei sich hierfür insbesondere die Hauptstadt Damaskus anbietet. Bestechend schön sind deren Altstadt, die eindrucksvollen Moscheen sowie die prächtigen Paläste, die man nur aus „Tausend und eine Nacht“ kennt. Auch die zweitgrößte Metropole in Syrien, Aleppo, hat durchaus ihre Reize, die eindrucksvolle Innenstadt wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Insbesondere das berühmte Nationalmuseum sowie die eindrucksvolle Koranschule in einem traumhaften orientalischen Gebäude sind absolut sehenswert. Sowohl Damaskus, als auch Aleppo besitzen internationale Flughäfen, wobei Flüge nach Syrien von Deutschland aus auf den Flughafenstützpunkt der Hauptstadt landen.

Unglaublicher Reichtum an historischen Stätten


Syrien bietet mit seinen kargen Wüstensteppen, eingerahmt von hohen Bergen mit schneebedeckten Gipfeln sowie der fruchtbaren Region im Westen ein äußerst abwechslungsreiches sowie beeindruckendes Landschaftsbild. Ein Besuch weckt bei vielen Menschen das Interesse, die unbeschreibliche Weite der Wüste, in welcher man plötzlich vor einer atemberaubenden grünen Oase steht, zu entdecken. Wer sich in Damaskus aufhält, sollte sich in jedem Fall die herrliche Wüstenstadt Palmyra ansehen, die an orientalischer Attraktivität kaum zu überbieten ist. Absolut einmalig sind auch die Ausgrabungsstätten Mari und Dura am Euphrat, in welchen bis zu 6.500 Jahre alte Funde gemacht wurden, die von großem Wert für die ganz Welt sind. Die Burg Krak des Chevalier, welche als UNESCO-Weltkulturerbe gilt, versetzt Besucher in die Zeit der Kreuzzüge, obwohl sie noch so gut erhalten ist, dass man kaum glauben kann, ein jahrhundertealtes Bauwerk vor sich zu haben. Uneinnehmbar muss diese Festung gewesen sein, denn sie besitzt um die Kernburg noch einen Ring, welcher die äußere Burg darstellt. Es wäre zweifellos interessant, sich diese eindrucksvolle Besonderheit einmal bei einem Flug über das mächtige Anwesen aus der Vogelperspektive anzuschauen.

Billigflüge auch nach Syrien


Es befinden sich zwar zwei Flughäfen im Lande, jedoch sollte man Flüge nach Syrien zum Internationalen Flughafen Damaskus buchen, da es hier einige Angebote an Hotels gibt. Dieser liegt in nur 25 Kilometer Entfernung südlich der Hauptstadt und wird am meisten genutzt. Die Fluggesellschaften Austrian Airlines und Syrian Airlines bieten regelmäßig Flüge sowohl von Berlin als auch von Frankfurt am Main an. Wer etwas Geld beim Reisen einsparen möchte, sollte sich ruhig einmal die Angebote der Billigflüge anschauen, um auf diesem Wege einen günstigeren Flug zu erhalten. Für Reisen in dieses Land besteht keine Impfpflicht, jedoch sollte man vorher feststellen, ob die üblichen deutschen Schutzimpfungen bereits erfolgt sind. Eventuell würde sich auch eine Vorsorge gegen Hepatitis A und Poliomyelitis anbieten, eine Pflicht besteht hierzu aber nicht. Wer Flüge sowie Hotels bucht, sollte rechtzeitig seinen Reisepass kontrollieren, welcher für die Einreise noch mindestens 6 Monate Gültigkeit besitzen muss. Ebenfalls ist ein Visum erforderlich, das man über die syrische Botschaft in Berlin oder das syrische Honorarkonsulat in Hamburg erhalten kann. Es empfiehlt sich, erst die Erteilung des Visums abzuwarten, bevor man einen Flug nach Syrien bucht. Die meisten Regentage des Landes befinden sich in den Monaten November bis Februar, während im Juli sowie August selten auch nur ein Tropfen fällt. Von Mitte März/Anfang April steigt die Temperatur von 20° langsam an, bis sie im August mit über 35° ihren Höhepunkt erreicht. Danach sinkt sie langsam wieder ab, wobei die Monate Dezember bis Februar die kältesten sind. Am günstigsten legt man seine Reise nach Syrien demnach zwischen April und Oktober.
Sehenswürdigkeiten: Altstadt von Damaskus, Zitadelle und Suqs von Aleppo, Krak des Chevaliers, Palmyra-Ruinen
Events: In Syrien findet alljährlich im Mai oder Juni das Palmyra-Festival statt. In dieser Zeit gibt es zahlreiche Musik- und Theateraufführungen, Kamel- und Pferderennen und einen großen Kunstgewerbemarkt zu sehen.
Währung: Syrisches Pfund, Piastres
Klima: In Küstennähe herrscht in Syrien Mittelmeerklima. Die Sommer sind heiß, die Winter fallen dagegen mild aus. Schneefälle sind äußerst selten, dafür regnet es im Winter häufiger. Nach Süden hin wird das Klima heißer und trockener. Wüstenklima bestimmt auch das Wetter im Osten des Landes. Im August treten zeitweise starke und heiße Wüstenwinde auf, die viel Sand transportieren.
Airlines nach Syrien: Alitalia | Czech Airlines | Air France | Lufthansa | Austrian Airlines | Turkish Airlines | Aeroflot | Qatar Airways | Malév | Air Malta | EgyptAir | Tunisair | Tarom | bmi British Midland Airways | Cyprus Airways | Air Austria | Blue Wings | British Midland Airways (BMI) | Germania | LOT Polish Airlines | Régional Compagnie Aérienne Européenne | Royal Jordanian | Syrian Arab Airlines

Angebote für Billigflüge Syrien

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.