Flüge Altenburg

Flughafen Altenburg

Offizieller Name: Leipzig-Altenburg Airport

Adresse: Flugplatz Altenburg-Nobitz GmbH, Am Flugplatz 1, D-04603 Nobitz

Telefon: (+49) 34 47 5 90 23 8

Lage: 5 km südöstlich vom Zentrum Altenburg

IATA-Flughafencode: AOC

Website: http://www.leipzig-altenburg-airport.de/index.shtml

Flüge vom Flughafen Altenburg (AOC)

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.

Informationen zum Flughafen Altenburg

Der Flughafen Altenburg liegt fünf Kilometer südöstlich von Altenburg und 42 Kilometer südlich von Leipzig in Nobitz in Thüringen. Trotzdem wird er oft als Leipzig-Altenburg Airport mit dem IATA Code AOC vermarktet. Eröffnet wurde der Flugplatz im Jahr 1913 und ist damit einer der ältesten Fluglandeplätze in Deutschland, der allerdings zunächst als Militärflugplatz genutzt und erst im Jahr 1992 für die zivile Luftfahrt geöffnet wurde. Gleichzeitig kann er als der zweitgrößte Flughafen Thüringens gelten. Er verfügt über ein Terminal. Für Autofahrer ist der Flughafen Altenburg über die B 95 zwischen Leipzig und Chemnitz oder über die B 180 zwischen Altenburg und Waldenburg zu erreichen. Wer den öffentlichen Nahverkehr nutzen möchte, kann die Buslinie 250 nehmen. Der Shuttlebus vom Leipziger Hauptbahnhof fährt über Borna. Parkmöglichkeiten sind auf einer großen Fläche direkt vor dem Terminal gegeben, ein Parkhaus gibt es nicht. Das Parken ist kostenpflichtig und kostet 1,50 Euro pro Stunde und ab vier Stunden insgesamt sieben Euro für einen Tag. Der Flughafen Altenburg verfügt nicht über Airport Lounges. Früher wurde er von der Billigfluggesellschaft Ryanair genutzt, die ihren letzten Flug am 26. März 2011 durchführte. Seitdem gibt es keinen Linienverkehr mehr an diesem Flughafen.