Flüge Atlanta

Flughafen Atlanta

Offizieller Name: Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport

Adresse: Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, P.O. Box 20509, Suite 4000, Atlanta, GA 30320, USA

Telefon: (+1) 40 42 09 17 00

Lage: 20 km südlich vom Zentrum Atlanta

IATA-Flughafencode: ATL

Website: http://www.atlanta-airport.com

Flüge vom Flughafen Atlanta (ATL)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Nürnberg (NUE) Atlanta (ATL) 13.01.2017 - 15.01.2017 Delta ab 351,94 Prüfen
Nürnberg (NUE) Atlanta (ATL) 13.01.2017 - 15.01.2017 Delta ab 351,94 Prüfen
Nürnberg (NUE) Atlanta (ATL) 13.01.2017 - 15.01.2017 Delta ab 351,94 Prüfen
Hannover (HAJ) Atlanta (ATL) 18.01.2017 - 20.01.2017 American Airlines ab 429,63 Prüfen
Hannover (HAJ) Atlanta (ATL) 18.01.2017 - 20.01.2017 American Airlines ab 429,63 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 American Airlines ab 446,35 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 American Airlines ab 446,35 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 American Airlines ab 446,35 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 British Airways ab 451,66 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 British Airways ab 451,66 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 06.05.2017 - 07.05.2017 British Airways ab 451,66 Prüfen
Hamburg (HAM) Atlanta (ATL) 01.02.2017 - 25.02.2017 American Airlines ab 475,14 Prüfen
Hamburg (HAM) Atlanta (ATL) 01.02.2017 - 25.02.2017 American Airlines ab 475,14 Prüfen
Hamburg (HAM) Atlanta (ATL) 01.02.2017 - 25.02.2017 American Airlines ab 475,14 Prüfen
Hamburg (HAM) Atlanta (ATL) 01.02.2017 - 25.02.2017 American Airlines ab 475,14 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 30.04.2017 - 17.05.2017 British Airways ab 478,12 Prüfen
Stuttgart (STR) Atlanta (ATL) 28.01.2017 - 12.02.2017 British Airways ab 478,12 Prüfen
Dresden (DRS) Atlanta (ATL) 07.02.2017 - 22.02.2017 Klm Royal Dutch... ab 479,87 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Atlanta (ATL) 18.05.2017 - 10.06.2017 British Airways ab 480,63 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Atlanta (ATL) 18.05.2017 - 10.06.2017 British Airways ab 480,63 Prüfen

Informationen zum Flughafen Atlanta

Dreh- und Angelpunkt in den USA: Der Flughafen Atlanta


Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport (ATL) liegt rund 15 Kilometer von der Innenstadt von Atlanta entfernt im US-Bundesstaat Georgia. Die verkehrsgünstige Anbindung ermöglicht es Autofahrern, zum Flughafen sowohl über die Schnellstraßen I-85 und I-285 als auch über die I-75 zu gelangen. Ein Dutzend ausgeschilderter Parkflächen mit insgesamt rund 30.000 Parkplätzen finden sich am Airport. Der Flughafen Atlanta ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Mit den Bussen und Schnellbahnen der MARTA, der städtischen Verkehrsgesellschaft, gelangt man innerhalb von 20 Minuten von Downtown Atlanta dorthin. Die Haltestellen für die Straßenbahn sind praktischerweise direkt am Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport untergebracht. Das Stadtzentrum ist außerdem bequem mit dem Taxi oder einem Shuttle zu erreichen. Für die individuelle Mobilität in den USA gibt es am Flughafen dreizehn verschiedene Autovermietungen. Zwischen den Mietstationen und den Terminals verkehrt der ATL SkyTrain. Zusätzlich können Reisende zwischen den Terminals den zeitsparenden The Plane Train nutzen. Die Sicherheitsbestimmungen vor Ort entsprechen den internationalen Standards. So dürfen Flüssigkeiten im Handgepäck ein Volumen von 100 Millilitern nicht überschreiten. Außerdem dürfen keine spitzen, scharfen und gefährlichen Gegenstände mitgeführt werden.

Wissenswertes über die Geschichte des Airports


Der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport blickt auf eine lange Geschichte zurück und trug maßgeblich zur Entwicklung der Luftfahrt innerhalb der USA bei. Nachdem 1927 das erste Postflugzeug hier gelandet war, konnte schon drei Jahre später ein regelmäßiger Flugverkehr in Betrieb genommen werden. In den Folgejahrzehnten wurde der Airport erweitert, bis 1956 der erste internationale Flug von Atlanta in Richtung Kanada startete. Die Passagieranzahl nahm stetig zu, sodass zwischen 1960 und 1990 die Terminals ausgebaut und zusätzliche Start- und Landebahnen errichtet wurden. Zwischenzeitlich war der Flughafen in Atlanta sogar der verkehrsreichste Airport der USA. Heute verteilen sich fünf nationale und zwei internationale Flughallen auf zwei große Terminals. Reisende aus Übersee treffen in den Flughallen E und F ein. Nicht nur für den Luftverkehr, auch für die Menschen vor Ort ist der internationale Airport von Bedeutung. Als größter Arbeitgeber des gesamten Bundesstaates Georgia finden hier fast 60.000 Menschen (Stand 2014) eine Anstellung, beispielsweise als Mitarbeiter in der Verwaltung, als Piloten oder als Servicepersonal. Diese arbeiten unter anderem in einem der insgesamt 263 Shops, Restaurants, Boutiquen und Dienstleistungsanbietern auf dem Flughafengelände.

Ohne Zwischenstopp nach Atlanta


Der Flughafen in Atlanta ist einer der verkehrsreichsten Airports weltweit. Von hier starten Flugzeuge zu 150 nationalen sowie 75 internationalen Reisezielen. Fast eine Viertelmillion Passagiere werden hier pro Tag abgefertigt. Das ergibt ein gesamtes Passagieraufkommen von rund 96 Millionen Menschen (Stand 2014) pro Jahr. Damit konnte der Flughafen die Anzahl an Passagieren um fast zwei Millionen Reisende im Vergleich zum Vorjahr steigern. Zahlreiche Airlines nutzen den Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport. So starten und landen hier beispielsweise die größten nationalen Fluggesellschaften wie American Airlines, Delta Airlines und US Airways. International sind unter anderem Lufthansa, KLM, British Airways und Air France vertreten. Den Flug nach Atlanta können Reisende aus Deutschland von vielen großen Städten starten. So gelangt man beispielsweise innerhalb von weniger als 11 Stunden nonstop von Frankfurt nach Atlanta. Geschäftsreisende oder Urlauber aus Norddeutschland benötigen für die Flugroute von Berlin nach Atlanta rund 12 Stunden. Auf dem Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport angekommen, beträgt die Zeitverschiebung -6 Stunden MEZ.