Flüge Budapest

Flughafen Budapest

Offizieller Name: Budapest Ferihegy International Airport

Adresse: Budapest Airport Zrt, 1185 Budapest, Budapest-Ferihegy, 1675 P.O.Box. 53, Hungary

Telefon: (+36) 12 96 96 96

Lage: 16 km östlich vom Zentrum Budapest

IATA-Flughafencode: BUD

Website: http://www.bud.hu

Flüge vom Flughafen Budapest (BUD)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Alitalia ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Austrian Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Lufthansa ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Brussels Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 LOT Polish Airl... ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Swiss ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Lufthansa ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Brussels Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 LOT Polish Airl... ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Swiss ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Alitalia ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Austrian Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 LOT Polish Airl... ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Swiss ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Alitalia ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Austrian Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Lufthansa ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Brussels Airlines ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Swiss ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Budapest (BUD) 20.07.2017 - 23.07.2017 Alitalia ab 0,02 Prüfen

Informationen zum Flughafen Budapest

Ganz nah an Ungarns Hauptstadt: Flughafen Budapest


Der größte Flughafen Ungarns, Budapest Liszt Ferenc Nemzetközi Repülőtér (BUD), wurde 1950 unter dem Namen Budapest Ferihegy eröffnet. Im Jahre 2011 erhielt er seine neue Bezeichnung zu Ehren des berühmten österreichisch-ungarischen Komponisten. Nur 16 Kilometer östlich von Budapest gelegen, bietet er Flüge zu vielen europäischen und einigen außereuropäischen Zielen an. Zirka 10 Millionen Passagiere wurden im Jahr 2015 abgefertigt. Im selben Jahr fanden 86.682 Flugbewegungen statt. Bewältigt wird diese Zahl mit zwei Start- und Landebahnen, die mit einer Länge von über 3000 Metern auch für große Maschinen geeignet sind. Ryan Air und Wizz Air haben hier eine Basis und führen einen großen Teil der Flüge durch. Insgesamt fliegen 45 Airlines Budapest an. Die wichtigste Strecke von und nach Budapest ist die in Richtung London. Im Sommer 2013 wurde sie 74 Mal in der Woche bedient. Schon an dritter Stelle dieser Statistik steht die Flugroute Frankfurt-Budapest, die mit 38 wöchentlichen Flügen ebenfalls mehrmals täglich bedient wird. Der Flug nach Budapest dauert lediglich 1:15 h. Da Ungarn und Deutschland dieselbe Zeitzone teilen, muss sich der Fluggast nicht auf eine Zeitverschiebung einstellen.

Service und Angebote


Etwa 1200 Angestellte des Flughafens Budapest und 12.000 Beschäftigte der dem Flughafen angeschlossenen Unternehmen sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Sie arbeiten unter anderem in den beiden benachbarten Terminals 2A und 2B. Vom Ersten werden die Flüge der Luftfahrtallianzen Sky Team und Star Alliance sowie Routen anderer Gesellschaften innerhalb des Schengenraums bedient. Terminal 2B steht für die Reisen mit den Partnern von oneworld Alliance und den Low-Cost-Carriers zur Verfügung. Hier werden alle Flüge abgefertigt, die die Grenzen des Schengenraums überqueren. Verbunden sind die Terminals vom Skycourt, einer Halle, die erst nach den international vorgeschriebenen Sicherheitskontrollen betreten werden kann. Hier finden sich rund 20 Geschäfte, in denen der Reisende vom Souvenir über Mode und Schmuck bis zu Zeitschriften und Tabakwaren mit allem Nötigen versorgt wird. Liebhaber der opulenten ungarischen Küche kommen beim umfangreichen Angebot der Flughafengastronomie ebenso auf ihre Kosten wie Reisende, die vor dem Weiterflug rasch ein Sandwich oder eine Tasse Kaffee zu sich nehmen möchten. Das Rauchen ist im gesamten Flughafen untersagt, allerdings sind vor den Terminals geeignete Plätze ausgewiesen. Wie in allen europäischen Flughäfen stehen auch in Budapest für behinderte Fluggäste Assistenten zur Verfügung, die rund um An- und Abflug die notwendige Hilfe leisten. Die Inanspruchnahme dieses Services muss 48 Stunden im Voraus angekündigt werden.

Die Anreise zum Flughafen Budapest


In beiden Terminals bietet die BKV, die Budapester Verkehrsgesellschaft, an einem Infostand die Möglichkeit, Tickets für den öffentlichen Nahverkehr zu erwerben. Direkt vor dem Flughafen hält der Schnellbus, mit dem man das einige Kilometer entfernte, vor einigen Jahren außer Betrieb genommene Terminal 1 erreicht. Hier befindet sich ein kleiner Bahnhof, an dem alle Züge halten, die in den Osten des Landes fahren. Einige Bushaltestellen weiter steigt man nach insgesamt 20-minütiger Fahrt in die Metro Richtung Innenstadt um. Verschiedene Autovermietungen bieten im Skycourt ihre Dienste an und die Wagen von Fötaxi, der ältesten Taxigesellschaft Budapests, warten vor dem Gebäude auf die Reisenden. Eine preiswertere Alternative ist der AirportShuttle-Minibus, ein Sammeltaxi, für dessen Benutzung man sich am Minibus-Schalter im Flughafengebäude anmelden kann. Am Budapest Liszt Ferenc Nemzetközi Repülőtér stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Bei einer Onlinereservierung wird ein Rabatt auf die Parkgebühr gewährt.