Flüge Dallas

Flughafen Dallas

Offizieller Name: Dallas/Fort Worth International Airport

Adresse: Dallas/Fort Worth International Airport, P.O. Box 619428, DFW Airport, TX 75261-9428, USA.

IATA-Flughafencode: DFW

Website: http://www.dfwairport.com/imap/index.html

Flüge vom Flughafen Dallas (DFW)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 06.09.2017 - 25.09.2017 Iberia Airlines ab 469,27 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 06.09.2017 - 25.09.2017 Finnair ab 469,27 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 06.09.2017 - 25.09.2017 Iberia Airlines ab 469,27 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 11.05.2017 - 23.05.2017 Iberia Airlines ab 483,70 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 11.05.2017 - 23.05.2017 Iberia Airlines ab 483,70 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 11.05.2017 - 23.05.2017 Iberia Airlines ab 483,70 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 09.03.2017 - 17.03.2017 Iberia Airlines ab 490,67 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 09.03.2017 - 17.03.2017 Finnair ab 490,67 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 09.03.2017 - 17.03.2017 Iberia Airlines ab 490,67 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 09.03.2017 - 17.03.2017 Finnair ab 490,67 Prüfen
Hamburg (HAM) Dallas (DFW) 09.03.2017 - 17.03.2017 Iberia Airlines ab 490,67 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 01.09.2017 - 27.09.2017 British Airways ab 492,83 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 01.09.2017 - 27.09.2017 British Airways ab 492,83 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 01.09.2017 - 27.09.2017 British Airways ab 492,83 Prüfen
Dresden (DRS) Dallas (DFW) 02.05.2017 - 15.05.2017 Klm Royal Dutch... ab 494,61 Prüfen
Dresden (DRS) Dallas (DFW) 02.05.2017 - 15.05.2017 Klm Royal Dutch... ab 494,61 Prüfen
Bremen (BRE) Dallas (DFW) 10.01.2017 - 15.01.2017 Iberia Airlines ab 494,80 Prüfen
Bremen (BRE) Dallas (DFW) 10.01.2017 - 15.01.2017 Iberia Airlines ab 494,80 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 15.06.2017 - 29.06.2017 Iberia Airlines ab 496,83 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Dallas (DFW) 15.06.2017 - 29.06.2017 Iberia Airlines ab 496,83 Prüfen

Informationen zum Flughafen Dallas

Flughafen Dallas – der größte Airport in Texas


Der in der Mitte zwischen den beiden namensgebenden Städten gelegene Dallas/Fort Worth International Airport, abgekürzt DFW genannt, wurde 1974 eröffnet. Nachdem Pläne, einen gemeinsamen Flughafen zu bauen, in den 1920er Jahren scheiterten, errichteten beide Städte eigene Flughäfen. Während der Airport von Fort Worth drohte, in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden, platzte der Flughafen in Dallas Mitte der 1960er Jahre aus allen Nähten. Der notwendige Neubau sollte zwischen beiden Städten liegen und wurde von vornherein so geplant, dass er sich erheblich erweitern lässt. So wurden die ursprünglichen vier Terminals bereits um ein weiteres ergänzt und ein sechstes befindet sich in Planung. Mit einer Fläche von 79 Quadratkilometern handelt es sich um das zweitgrößte Flughafengelände in den USA und das größte Gelände in Texas. Die insgesamt sieben Start- und Landebahnen bewältigten im Jahr 2014 679.820 Flugbewegungen. Fünf Pisten verlaufen von Norden nach Süden, wovon nur eine weniger als vier Kilometer lang ist, was weltweit als einzigartig gilt. Die beiden anderen Bahnen liegen östlich beziehungsweise westlich der Terminals und anderen Runways und verlaufen in südwestlicher Richtung. Mit 63.522.823 Passagieren im Jahr 2014 ist der Dallas/Fort Worth International Airport einer der zehn größten Passagierflughäfen der Welt.

Ziele in fünf Kontinenten


Es gibt vom Flughafen Dallas/Fort Worth Verbindungen zu mehr als 200 Destinationen auf fast allen Kontinenten. Lediglich Afrika wird nicht angeflogen. Der längste Flug geht nonstop nach Sydney, dabei werden fast 14.000 Kilometer zurückgelegt. Aus Deutschland muss ein Direktflug nach Dallas/Fort Worth in Frankfurt angetreten werden. Auf dieser Reise müssen die Passagiere sich auf eine Zeitdifferenz von sieben Stunden einstellen. Die etwa 8300 Kilometer lange Flugroute von Frankfurt nach Dallas/Fort Worth wird sowohl von Lufthansa als auch von American Airlines täglich bedient. Mit American Airlines gibt es zahlreiche Weiterflüge ab DFW, da die Fluggesellschaft hier beheimatet ist und ihr größtes Drehkreuz unterhält. Etwa 80 Prozent aller Flüge am Dallas/Forth Worth International Airport werden von American Airlines oder ihrer Regionalflugtochter American Eagle durchgeführt. Im internationalen Terminal D können bis zu 2.800 Fluggäste in der Stunde auf Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen überprüft werden. Die Terminals A, B und C werden ausschließlich von American Airlines für Inlandsflüge genutzt. Sämtliche internationalen Verbindungen werden an Terminal D abgefertigt, für die nationalen Flüge anderer Gesellschaften steht Terminal E zur Verfügung.

Die Anreise zum Flughafen Dallas/Fort Worth


Am Dallas/Fort Worth International Airport befinden sich zwei Haltestellen des öffentlichen Schienenverkehrs. Sowohl die Stadtbahnen der DART Verkehrsbetriebe aus Dallas als auch die Regionalzüge des Trinity Railway Express (TRE) halten hier. Die Züge des TRE benötigen sowohl für die Fahrt nach Dallas als auch nach Fort Worth etwa eine halbe Stunde. Für Passagiere, die mit dem eigenen Pkw ankommen, stehen fast 40.000 Parkplätze zur Verfügung. Die 32 Kilometer lange Anfahrt aus Dallas dauert weniger als eine Dreiviertelstunde. Individuelle Fahrten ohne eigenen Wagen werden am Flughafen Dallas/Fort Worth von 17 Taxiunternehmen angeboten. Im Rental Car Center sind Repräsentanzen von 11 Autovermietungen angesiedelt. Passagiere können in den Terminalgebäuden des Flughafens aus dem Warenangebot von ungefähr 100 Geschäften auswählen oder in einem von etwa 120 Restaurants einkehren. Zwischen den Terminals verkehrt der Skylink Peoplemover und bietet Fluggästen die Möglichkeit, in durchschnittlich fünf Minuten jedes Ziel am Flughafen zu erreichen. Mehr als 41.000 Angestellte ermöglichen den reibungslosen Betrieb des Dallas/Fort Worth International Airport (Stand: 2014).