Flüge Delhi

Flughafen Delhi

Offizieller Name: Indira Gandhi International Airport

Adresse: Indira Gandhi International Airport, New Delhi 110 037, India

Telefon: (+91) 1 24 33 76 00 0

Lage: 23 km südwestlich vom Zentrum Dehli

IATA-Flughafencode: DEL

Website: http://www.newdelhiairport.in/

Flüge vom Flughafen Delhi (DEL)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 23.02.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Delhi (DEL) 28.02.2017 - 13.03.2017 Lowcost-Airline ab 414,94 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 06.05.2017 - 12.05.2017 Lufthansa ab 421,56 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
Dortmund (DTM) Delhi (DEL) 02.03.2017 - 28.03.2017 Lufthansa ab 422,36 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 19.02.2017 - 05.03.2017 Finnair ab 426,31 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 19.02.2017 - 05.03.2017 Finnair ab 426,31 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 19.02.2017 - 19.03.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 10.01.2017 - 10.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 30.01.2017 - 18.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 30.01.2017 - 18.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 30.01.2017 - 05.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 30.01.2017 - 05.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 27.01.2017 - 05.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
Berlin (TXL) Delhi (DEL) 27.01.2017 - 05.02.2017 Finnair ab 427,75 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 20.02.2017 - 16.03.2017 Oman Air ab 427,85 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 20.02.2017 - 16.03.2017 Oman Air ab 427,85 Prüfen
München (MUC) Delhi (DEL) 12.02.2017 - 26.02.2017 Oman Air ab 427,85 Prüfen

Informationen zum Flughafen Delhi

Modern und komfortabel: Flughafen Dehli


Der Indira Gandhi International Airport (DEL) ist ein internationaler Flughafen nahe der indischen Hauptstadt Neu-Delhi. Hauptsächlich dient er jedoch als Drehkreuz für Inlandsflüge. Insgesamt verfügt der Flughafen Delhi über drei Terminals. Während Terminal 1 und 2 vor allem für Flüge innerhalb Indiens genutzt werden, ist Terminal 3 größtenteils für den internationalen Flugverkehr vorgesehen. Letzteres wurde erst im Juli 2010 fertiggestellt und verfügt daher über eine moderne Ausstattung. Mit einer Fläche von 502.000 Quadratmetern ist Terminal 3 zudem das achtgrößte Passagierterminal der Welt. Im Jahre 2014 fertigte der Flughafen Delhi mehr als 39,7 Millionen Passagiere ab und hat damit das größte Fluggastaufkommen in ganz Indien. Der Flughafen Delhi befindet sich etwa 16 Kilometer südwestlich vom Stadtzentrum entfernt. Dank der guten Verkehrsanbindung kann man ihn leicht und problemlos erreichen. So muss man mit dem Auto von Neu-Delhi auf dem National Highway 8 Richtung Mumbai fahren und einfach der Ausschilderung folgen. Zudem verkehrt die Delhi Metro täglich in regelmäßigen Abständen zwischen Innenstadt und Airport. Die Fahrtdauer beträgt hier etwa 18 Minuten. Rund um die Uhr sind außerdem Expressbusse im Einsatz.

Ein Airport mit umfangreicher Ausstattung und langer Geschichte


Der Flughafen Delhi wurde 1940 als Militärflughafen im Stadtteil Palam errichtet. Nachdem der eigentliche Zivilflughafen Safdarjung Airport dem steigenden Passagieraufkommen nicht mehr gerecht werden konnte, wurde Palam Airport 1962 zum neuen Hauptflughafen der Stadt. Mit dem Bau des zweiten Terminals im Jahre 1986 wurde der Flugbetrieb auch auf den internationalen Verkehr ausgeweitet. Gleichzeitig wurde der Name in Indira Gandhi International Airport umbenannt. 2010 entstand dann schließlich das neue und moderne Terminal 3, wodurch der Flughafen Delhi bezüglich der jährlichen Passagieranzahl den bisherigen Spitzenreiter Chhatrapati Shivaji International Airport aus Mumbai ablöste. Das Airports Council International wählte den Flughafen Delhi regelmäßig auf die vordersten Plätze der besten Airports der Welt.
Ein Shuttle Bus transportiert die Gäste alle 20 Minuten von einem zum anderen Terminal. Mehrere Wechselstuben und Banken lassen sich im Flughafengebäude finden. Zudem befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars, Cafés und Fast-Food-Läden im Gebäude. Eine große Auswahl an Shops und Boutiquen rundet das Angebot ab. Für eine schnelle medizinische Notfallvorsorge stehen den Gästen spezielle Medical Centres zur Verfügung, die 24 Stunden am Tag mit Ärzten besetzt sind. Terminal 3 verfügt außerdem über Dusch-, Wickel- und Schlafräume.

Zahlreiche Flüge ins In- und Ausland


Mit den Unternehmen Air India, Air India Regional, IndiGo, Jet Airways, SpiceJet, GoAir und Vistara haben einige der wichtigsten indischen Airlines ihre Heimat am Flughafen Delhi. Zudem wird er von fast allen weiteren Flugunternehmen als Drehkreuz angesteuert. Bei einem Flug nach Delhi sollte man die Zeitumstellung beachten. So ist es im Winter 4,5 Stunden später als in Deutschland. Im Sommer beträgt der Unterschied nur 3,5 Stunden. Zum Flughafen Delhi gelangt man mit der deutschen Lufthansa und der Air India auf der Flugroute Frankfurt - Delhi und der Flugroute München - Delhi. Die Dauer des Fluges beträgt etwa 7,5 Stunden. Bei der Einreise sollte man unbedingt einen Reisepass mit sich führen, der noch mindestens 180 Tage gültig ist. Zudem benötigt man ein Visum. Um bestimmte Regionen in Indien zu betreten, muss zudem eine Sondergenehmigung beantragt werden. Vom Flughafen Delhi kann man eine große Vielzahl an Ländern erreichen. Außer nach München und Frankfurt kann man auch ohne Zwischenstopp nach New York, Shanghai oder London fliegen.