Flüge Dublin

Flughafen Dublin

Offizieller Name: Dublin Airport

Adresse: Dublin Airport, Dublin, Co. Fingal, Ireland

Telefon: (+353) 1 81 41 11

Lage: 10 km nördlich vom Zentrum Dublin

IATA-Flughafencode: DUB

Website: http://www.dublinairport.com

Flüge vom Flughafen Dublin (DUB)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 10.01.2017 - 16.01.2017 Lowcost-Airline ab 29,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 10.01.2017 - 16.01.2017 Lowcost-Airline ab 29,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 28.01.2017 - 06.02.2017 Ryan Air ab 31,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 12.01.2017 - 17.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 14.01.2017 - 18.01.2017 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 24.01.2017 - 28.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 13.02.2017 - 15.02.2017 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 14.01.2017 - 18.01.2017 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 10.12.2016 - 13.12.2016 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 11.01.2017 - 14.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 24.01.2017 - 26.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 10.12.2016 - 13.12.2016 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 09.01.2017 - 14.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 19.01.2017 - 23.01.2017 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 23.01.2017 - 24.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 28.01.2017 - 01.02.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 13.02.2017 - 15.02.2017 Lowcost-Airline ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 04.02.2017 - 06.02.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Dublin (DUB) 19.01.2017 - 23.01.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Dublin (DUB) 19.02.2017 - 21.02.2017 Ryan Air ab 33,94 Prüfen

Informationen zum Flughafen Dublin

Flughafen Dublin – Rasant wachsend und stets modern


Der Flughafen Dublin (DUB) ist der größte Flughafen Irlands. Gemessen an den 20 Millionen Fluggästen im Jahr (Stand: 2013), liegt er auf Platz 15 der größten Flughäfen Europas. Der Flughafen Dublin liegt etwa 10 Kilometer nördlich vom Stadtkern der irischen Hauptstadt. Mit dem Auto oder auch dem Taxi ist dieser Weg in unter 20 Minuten zurückzulegen. Die Taxen halten direkt vor den beiden Terminals und auch für die Fahrt vom Flughafen in die Stadt stehen dort stets Taxen bereit. Auch mit der Bahn (Linien 700, 747, 16 und 41) ist der Flughafen Dublin zu erreichen. Die Bahnen brauchen für die Strecke, je nach Linie, zwischen 25 und 50 Minuten. Beachtet werden muss dabei jedoch, dass der Flughafen Dublin keinen eigenen Bahnhof besitzt. Für das letzte Stück vom Bahnhof zum Flughafen muss auf das Taxi oder den Bus zurückgegriffen werden. Da auch die Buslinien den Flughafen häufig anfahren, sind die Wartezeiten allerdings kurz. Bei einem Flug nach Dublin bietet sich für Urlauber das Mieten eines Fahrzeugs an. Auch für Geschäftsreisende ist ein eigenes Fahrzeug in Irland von Vorteil. Direkt am Flughafen Dublin stehen viele verschiedene Autovermieter zur Verfügung. Bei Terminen sollte beachtet werden, dass die irische Ortszeit eine Stunde hinter der Uhrzeit in Deutschland zurückliegt.

Moderner Flughafen in alter Stadt


Der Flughafen in Dublin wurde erst 1940 eröffnet. Er wurde von Beginn an ständig ausgebaut und modernisiert. Auch heute noch fließen jedes Jahr Millionen in den Ausbau und die Modernisierung des Flughafens. Erkennbar ist dies nicht nur am futuristisch anmutenden äußeren Design, sondern auch am guten Zustand des Flughafens im Allgemeinen. Der Flughafen Dublin ist nicht nur ein Flughafen, sondern bietet auch eine Vielzahl an Shops und Dienstleistern an. Neben den üblichen Fast-Food Geschäften sind beispielsweise Händler mit speziell irischer Ware sowie Bekleidungsgeschäfte vorzufinden. Vorhanden sind auch Wickelräume für Babys und gut erreichbare Toiletten. Der ganze Flughafen ist barrierefrei, sodass auch Passagiere im Rollstuhl sich frei im Flughafen bewegen können. Sollten dennoch Probleme auftreten, stehen mehrere "Help Points" zur Verfügung. An diesen, mit einem blauen Symbol markierten Schaltern wird den Fluggästen bei Problemen geholfen. Die Sicherheitsbestimmungen in Dublin entsprechen europäischen Standards. Das Gepäck wird auf scharfe Gegenstände und verbotene Flüssigkeiten kontrolliert. Da bei diesen Kontrollen Wartezeiten entstehen können, empfiehlt die Flughafenleitung, sich etwa 90 Minuten vor dem Abflug am Flughafen einzufinden. Der Flughafen beschäftigt etwa 2600 feste Angestellte (Stand: 2013).

Irischer Knotenpunkt


Da der Flughafen Dublin mit Abstand der größte Flughafen in Irland ist, ist er für fast alle Flugreisen nach Irland von Bedeutung. Viele europäische Städte haben eine Flugroute zum Flughafen Dublin. Zwar findet der meiste Flugverkehr innerhalb Europas statt, aber auch Flugziele in Nordamerika können von Dublin aus erreicht werden. Deshalb spielt der Flughafen Dublin auch als Umsteigepunkt zu transatlantischen Flügen eine wesentliche Rolle. Gut frequentiert sind jedoch auch Direktflüge zwischen Dublin und deutschen Flughäfen. Besonders die Flugroute Frankfurt - Dublin ist bei Geschäftsreisenden und Urlaubern beliebt. Auf dem Flughafen starten 57 verschiedene Airlines, stark vertreten sind Ryanair, Aer Lingus und CityJet. Aufgrund des rasanten Wachstums des Flughafens Dublin ist zu erwarten, dass das Angebot an Airlines und erreichbaren Flugzielen noch weiter ansteigt. So sind etwa allein im Jahr 2010 zehn neue Flüge dem Angebot hinzugefügt worden, von denen die Hälfte Dublin mit einem bisher nicht angeflogenen Ziel verband.