Flüge Istanbul-Sabiha Gökcen

Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen

Offizieller Name: Istanbul Sabiha Gökcen International Airport

Adresse: Sabiha Gökçen International Airport, Terminal Building Pendik 34912 Istanbul, Turkey

Telefon: (+90) 21 65 88 80 00

Lage: 50 km östlich vom Zentrum Istanbul

IATA-Flughafencode: SAW

Website: http://www.sabihagokcen.aero/home_page

Flüge vom Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen (SAW)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Istanbul (SAW) 24.10.2017 - 29.10.2017 Lowcost-Airline ab 79,19 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Istanbul (SAW) 22.08.2017 - 28.08.2017 Lowcost-Airline ab 82,19 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Istanbul (SAW) 22.08.2017 - 28.08.2017 Lowcost-Airline ab 82,19 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Istanbul (SAW) 07.10.2017 - 21.10.2017 Pegasus Airlines ab 82,19 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 17.01.2018 - 01.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 18.01.2018 - 01.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 19.01.2018 - 12.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 17.01.2018 - 01.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 18.01.2018 - 01.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 19.01.2018 - 12.02.2018 Lowcost-Airline ab 83,46 Prüfen
Hamburg (HAM) Istanbul (SAW) 09.08.2017 - 28.08.2017 Lowcost-Airline ab 84,32 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 14.11.2017 - 20.12.2017 Lowcost-Airline ab 84,47 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 04.12.2017 - 22.12.2017 Lowcost-Airline ab 84,47 Prüfen
München (MUC) Istanbul (SAW) 04.12.2017 - 22.12.2017 Lowcost-Airline ab 84,47 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Istanbul (SAW) 10.08.2017 - 03.09.2017 Lowcost-Airline ab 85,08 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Istanbul (SAW) 23.08.2017 - 07.09.2017 Lowcost-Airline ab 85,08 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Istanbul (SAW) 24.08.2017 - 07.09.2017 Lowcost-Airline ab 85,08 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Istanbul (SAW) 23.08.2017 - 07.09.2017 Lowcost-Airline ab 85,08 Prüfen
Köln/ Bonn (CGN) Istanbul (SAW) 24.08.2017 - 07.09.2017 Lowcost-Airline ab 85,08 Prüfen
Berlin (SXF) Istanbul (SAW) 27.11.2017 - 26.12.2017 Lowcost-Airline ab 85,47 Prüfen

Informationen zum Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen

Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen


Der Istanbul-Sabiha Gökcen (SAW) ist nach dem Atatürk-Flughafen der zweitgrößte Flughafen der türkischen Metropole. Das Areal befindet sich im kleinasiatischen Teil der Stadt, etwa 40 Kilometer östlich des Innenstadtbereichs am Bosporus. Über das Straßennetz erreicht man das Stadtzentrum Istanbuls über die Expressstraßen E6 oder E5. Taxis des Unternehmens Istanbul Airport Transfer fahren Touristen zu festen Preisen ins Stadtzentrum oder zum gebuchten Hotel. Individualreisende können am Ankunftsterminal in den Büros verschiedener Mietwagenunternehmen Leihwagen mieten, unter anderem bei Avis, Budget, Sixt und Europe Car. Parkplätze für Kurzzeit- und Langzeit-Parker befinden sich vor den Terminals. Als öffentliches Nahverkehrsmittel fährt die Metro M4 (Kadıköy Kartal Metro Line) von der Station Kartal bis in die Innenstadt und endet am Fährhafen Kadıköy. Für diese Strecke wird eine Fahrzeit von etwa 30 Minuten benötigt. Darüber hinaus fahren Busse der Linien E 10 und E 11 vom Flughafen in den Stadtteil Kadıköy. Von Kadıköy aus gibt es anschließend verschiedene Möglichkeiten, um in den europäischen Teil Istanbuls weiterzureisen.

Neuer und moderner Flughafen


Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen wurde im Jahre 2001 eröffnet. Ziel des neuen Airports war es, den im europäischen Teil Istanbuls gelegenen Hauptflughafen Atatürk zu entlasten. Nachdem die Kapazität des Airports im Jahre 2009 erweitert wurde, werden inzwischen knapp 24 Millionen Passagiere befördert sowie fast 180.000 Tonnen Fracht pro Jahr umgeschlagen (Stand: 2014). Damit zählt der Flughafen Istanbul-Sabiha Gokcen zu den sechzehn größten Airports in Europa. Es gibt ein nationales und ein internationales Terminal, die aber unter einem Dach miteinander verbunden sind. Das internationale Terminal erstreckt sich auf die beiden Abflugzonen A und B sowie auf eine Ankunftszone. In jeder Abflugzone gibt es 11 Check-in-Schalter und 4 Boarding-Gates, in der Ankunftszone können Reisende an 12 Passkontroll-Schaltern abgefertigt werden. Zusätzlich gibt es ein Terminal für den Gütertransport. Der Flughafen ist insgesamt recht gut überschaubar und besitzt im internationalen Terminal einige Duty-free-Shops. Es existieren auch zahlreiche Snack Bars, Cafés und Restaurants, die sich um das leibliche Wohl mit kalten und warmen Speisen sowie verschiedenen Getränken kümmern. Zudem befinden sich im Flughafenkomplex eine Apotheke, ein Fundbüro sowie eine Post. Während Geldautomaten in beiden Terminals vorhanden sind, gibt es Wechselstuben verschiedener Bankfilialen nur in der internationalen Ankunfts-Halle.

Tor zum GUS-Raum


Der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen wird von 36 Fluggesellschaften bedient. Dazu gehören internationale Charter- und Billigfluggesellschaften aus Europa sowie vor allem aus dem GUS-Raum. Häufige Flugziele sind beispielsweise Kasachstan, Astrakhan, Aserbaidschan und Kirgisistan. Für Inlandsverbindungen wird der Airport vor allem von Turkish Airlines, Pegasus Airlines, Anadolu Jet, SunExpress und einigen weiteren kleineren Fluggesellschaften genutzt. Stark frequentierte Ziele sind hier vor allem die Urlaubsregionen Antalya, Ismir und Bodrum. Für die Fluggesellschaften Pegasus Airlines, AnadoluJet und SunExpress dient der Flughafen Istanbul-Sabiha Gökcen gleichzeitig als Basisflughafen. Von Deutschland aus wird der Airport von Germanwings, Condor, Pegasus Airlines, Sun Express und Turkish Airlines direkt angeflogen. Germanwings bietet beispielsweise von Köln und Düsseldorf aus mehrmals wöchentlich einen Flug nach Istanbul an. Eine beliebte Flugroute ist Berlin - Istanbul. Sie wird unter anderem von Pegasus Airlines täglich bedient. Überdurchschnittlich viel Touristen und Geschäftsreisende nutzen jedoch die Flugroute Frankfurt - Istanbul, da sie zweimal am Tag von Turkish Airlines und Pegasus Airlines bedient wird.