Flüge Moskau-Sheremetyevo

Flughafen Moskau-Sheremetyevo

Offizieller Name: Moscow Scheremetjewo International Airport

Adresse: Sheremetyevo International Airport, Khimki Town, Moscow Region, Russia, Post code 141400

Telefon: (+7) 49 52 32 65 65

Lage: 30 km vom Zentrum Moskau

IATA-Flughafencode: SVO

Website: http://www.sheremetyevo-airport.ru/

Flüge vom Flughafen Moskau-Sheremetyevo (SVO)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 01.06.2017 - 08.06.2017 airBaltic ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 01.06.2017 - 08.06.2017 LOT Polish Airl... ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 01.06.2017 - 08.06.2017 airBaltic ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 01.06.2017 - 08.06.2017 LOT Polish Airl... ab 0,02 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 140,38 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 140,38 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 140,38 Prüfen
Stuttgart (STR) Moskau (SVO) 10.05.2017 - 16.05.2017 Lowcost-Airline ab 140,46 Prüfen
Stuttgart (STR) Moskau (SVO) 10.05.2017 - 16.05.2017 Lowcost-Airline ab 140,46 Prüfen
Stuttgart (STR) Moskau (SVO) 10.05.2017 - 16.05.2017 Lowcost-Airline ab 140,46 Prüfen
Stuttgart (STR) Moskau (SVO) 10.05.2017 - 16.05.2017 Lowcost-Airline ab 140,46 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 10.04.2017 - 26.04.2017 Lowcost-Airline ab 140,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 142,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 142,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 12.01.2017 - 16.01.2017 Air Serbia ab 142,94 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 23.02.2017 - 27.02.2017 Air Serbia ab 148,96 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 02.02.2017 - 08.02.2017 Air Serbia ab 148,96 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 24.04.2017 - 01.05.2017 Lowcost-Airline ab 149,12 Prüfen
Hamburg (HAM) Moskau (SVO) 24.04.2017 - 01.05.2017 Lowcost-Airline ab 149,12 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Moskau (SVO) 19.10.2017 - 24.10.2017 Air Serbia ab 149,20 Prüfen

Informationen zum Flughafen Moskau-Sheremetyevo

Flughafen Moskau Scheremetjewo - bedeutender internationaler Airport


Der Flughafen Moskau Scheremetjewo (SVO) ist ein internationaler Verkehrsflughafen und zweitgrößter Airport in Russland. Er liegt in der Nähe der Stadt Lobnja, etwa 30 Kilometer nordwestlich der russischen Hauptstadt Moskau. Die bequemste und schnellste Verbindung zum Moskauer Stadtzentrum ist der Schnellzug Aeroexpress, dessen Haltestelle am Terminal E liegt. Von den anderen, teilweise weiter entfernten Terminals kommt man mit dem Shuttle Bus zum Aeroexpress-Bahnhof. In etwa 35 Minuten fährt der Schnellzug zum Weißrussischen Bahnhof in der Moskauer Innenstadt. Etwas günstiger ist die Fahrt mit den Minibussen, die Marschrutkas genannt werden. Sie verkehren zwischen dem Flughafen und den nächstgelegenen Metrostationen Planernaja und Retschnoi Woksal. Die Minibusse fahren als Art Sammeltaxi sofort los, wenn sie voll besetzt sind. Am günstigsten ist die Fahrt mit regulären Buslinien zu einigen Stationen der Moskauer U-Bahn. Auch mit dem Taxi gelangt man ins Moskauer Stadtzentrum. Die Dauer der Fahrt hängt stark vom Verkehr ab, zu Hauptverkehrszeiten muss man teilweise mit eineinhalb Stunden rechnen.

Vom Militärflughafen zum internationalen Personenverkehr


Ursprünglich war der Flughafen Scheremetjewo lediglich ein Stützpunkt für die sowjetische Luftwaffe. Im Jahr 1959 nahm man den Scheremetjewo-I als internationalen Verkehrsflughafen in Betrieb. Anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau wurde der Scheremetjewo-II für nationale Verbindungen eröffnet. Als Vorbild diente das Terminal des Flughafens Hannovers. In den 2000er Jahren wurden vier weitere Terminals errichtet. Insgesamt besitzt der Airport nun sechs Terminals, die räumlich durch die beiden Start- und Landebahnen getrennt sind. Die Terminals A, B und C im Norden sind für die Inlandsflüge und Verbindungen in die baltischen Staaten zuständig. Südlich der Landebahn befinden sich die Terminals D, E und F, die dem internationalen Luftverkehr dienen. Der Flughafen Moskau Scheremetjewo besitzt ein jährliches Passagieraufkommen von über 29 Millionen (Stand: 2013) und ist damit hinter dem Airport Moskau Domodedowo der zweitwichtigste Flughafen des Landes. Für die Fluggäste gibt es in allen Terminals eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Cafés, darunter sind unter anderem ein Sushi-Restaurant und eine Cocktailbar. Darüber hinaus befinden sich am Flughafen zahlreiche Geschäfte. In den meisten Terminals steht den Gästen ein kostenloser Internetzugang per Wi-Fi zur Verfügung. In einigen Terminals gibt es spezielle Mutter-Kind-Räume und Spielzimmer für Kinder. Für Geschäftsreisende bietet der Flughafen VIP- und Business-Lounges mit Duschen, Erfrischungen und Konferenzräumlichkeiten. Eine Besonderheit am Flughafen Scheremetjewo ist das 2009 eröffnete Kompakt-Hotel. Es ist mit den japanischen Kapselhotels vergleichbar und besitzt kleine Zimmer für den Kurzzeitaufenthalt auf dem Flughafen.

Viele nationale und internationale Verbindungen


Der Flughafen Moskau Scheremetjewo bietet eine Vielzahl an Flugverbindungen zu Zielen innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen an. Für die größte russische Fluggesellschaft Aeroflot ist der Scheremetjewo Heimatflughafen und wichtiges Drehkreuz. Die regionalen Airlines Nordavia und Donavia fliegen viele Destinationen in Russland an, wie beispielsweise Sankt Petersburg, Wolgograd oder Nowosibirsk. Internationale Flugziele ab Scheremetjewo sind unter anderem New York, Helsinki, Istanbul, Kiew oder Amsterdam. Die Flugroute Frankfurt - Moskau gehört zu den beliebtesten Verbindungen für Geschäftsleute und Urlauber, etwa drei Stunden benötigt man für den Flug zwischen den beiden Städten. Bei einem Flug nach Moskau muss man sich auf eine Zeitverschiebung von zwei Stunden vorbereiten.