Flüge New York-LaGuardia

Flughafen New York-LaGuardia

Offizieller Name: LaGuardia Airport

Adresse: LaGuardia AirportT, he Port Authority of New York and New Jersey, 10205 Ditmars Blvd, NY 11369-1327, USA

Telefon: (+718) 53 33 40 0

Lage: 19 km vom Zentrum New York

IATA-Flughafencode: LGA

Website: http://www.ny.com/frame?url=http://www.panynj.gov/airports/laguardia.html&frame=/frame/travel.html

Flüge vom Flughafen New York-LaGuardia (LGA)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 22.02.2017 - 09.03.2017 Air Canada ab 311,72 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 06.04.2017 - 17.04.2017 Air Canada ab 320,69 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 18.02.2017 - 25.02.2017 Air Canada ab 320,78 Prüfen
Stuttgart (STR) New York City (LGA) 31.03.2017 - 08.04.2017 Air Canada ab 321,08 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 11.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 328,32 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 11.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 328,32 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Nürnberg (NUE) New York City (LGA) 12.04.2017 - 18.04.2017 Air Canada ab 331,45 Prüfen
Düsseldorf (DUS) New York City (LGA) 06.02.2017 - 16.02.2017 Air Canada ab 365,77 Prüfen

Informationen zum Flughafen New York-LaGuardia

Der Flughafen New York LaGuardia


Der LaGuardia Airport (LGA) ist der kleinste der drei Verkehrsflughäfen der US-amerikanischen Stadt New York und wird vor allem für Inlandsflüge genutzt. Er besitzt zwei Start- und Landebahnen sowie vier Terminals, von denen Terminal B für internationale Flüge bestimmt ist. Das Flughafenareal befindet sich 9 Kilometer östlich des New Yorker Stadtzentrums und liegt verkehrsgünstig am Grand Central Parkway, der südlich des Flughafengeländes verläuft. Über den Grand Central Parkway gelangt man direkt zu den Parkhäusern und den Terminals. Mehrere Buslinien der Verkehrsgesellschaft New York City Transit Authority verbinden den Flughafen New York LaGuardia mit den nahe gelegenen U-Bahn- und Long-Island-Rail-Road-Stationen. Darüber hinaus existieren Express-Shuttlebusse privater Anbieter nach Manhattan und zu anderen Zielen. Drei Terminals (A, B, C) sind in einem Gebäude und durch Fahrsteige miteinander verbunden, während das Terminal D mit einem Shuttlebus zu erreichen ist. Zudem befinden sich Taxistände vor dem Ankunftsbereich der Terminals.

Geschichte und Daten


Bereits 1929 wurde auf dem ehemaligen Gelände des Klavierfabrikanten Steinway der Flugplatz unter dem damaligen Namen Glenn H. Curtis Airport eröffnet und später in North Beach Airport umbenannt. Nach einer grundlegenden Sanierung erhielt der Flughafen im Jahr 1953 unter dem damaligen Bürgermeister Fiorello La Guardia seinen heutigen Namen. Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl an Passagieren stieß der Flughafen schnell an seine Kapazitätsgrenzen. Dank zahlreicher Flughafenerweiterungen, darunter der Bau eines neuen Terminal-Hauptgebäudes in den 1990er Jahren, entwickelte sich LaGuardia Airport zu einem der geschäftigsten Flughäfen der Vereinigten Staaten, der jährlich knapp 27 Millionen Passagiere abfertigt (Stand: 2014). Trotz dieser Expansion wird der Flughafen deutlich geringer genutzt als sein Lokalrivale, der John F. Kennedy International Airport. Das liegt vor allem an den relativ kurzen Start- und Landebahnen, die für Langstreckenflugzeuge weniger geeignet sind. Der Flughafen New York LaGuardia bietet knapp 11.000 Menschen einen Arbeitsplatz (Stand: 2014). 112 Geschäfte und Shops stehen den Reisenden in den Terminals zur Verfügung, die meisten davon befinden sich im öffentlichen Bereich vor den Sicherheitskontrollen. Zusätzlich verfügt der Flughafen über einen Gebetsraum sowie Arbeitsbereiche, in denen elektronische Geräte kostenlos aufgeladen werden können. Aufgrund der strengen Sicherheitsbestimmungen in den USA sollte man keine verbotenen Gegenstände beim Check-in mit sich führen. An den gut sichtbaren Informationsschaltern kann man sich über die geltenden Sicherheitsbestimmungen und Flugplanänderungen informieren.

Destinationen


Täglich werden auf dem LaGuardia Airport über 1000 Starts und Landungen durchgeführt. Er wird hauptsächlich für Inlandsflüge sowie Flüge nach Kanada (Toronto, Ottawa, Montreal) genutzt. Davon werden Flüge nach Boston und Chicago besonders frequentiert. Der LaGuardia Airport dient den Fluggesellschaften Delta Airlines, US Airways und American Eagle Airlines als wichtiges Drehkreuz für Kurz- und Mittelstreckenflüge in US-amerikanische Großstädte. Darüber hinaus werden auch einzelne internationale Flüge, zum Beispiel auf die Bahamas oder die Bermudas, abgefertigt. Bei internationalen Langstreckenflügen nach New York werden nur die größeren Flughäfen John F. Kennedy und Newark Liberty angeflogen. Reisende, die einen Flug nach New York planen und nach einer kostengünstigen Alternative zu einem Direktflug suchen, können bei der Flugroute Berlin - New York beispielsweise mit der Airline Norwegian in Stockholm umsteigen. In jedem Fall ist das Ziel einer der beiden größeren Flughäfen der Stadt New York.