Flüge Stockholm

Flughafen Stockholm

Offizieller Name: Stockholm-Arlanda Airport

Adresse: Stockholm-Arlanda Airport, LFV, 19045 Stockholm-Arlanda, Sweden

Telefon: (+46) 87 97 60 00

Lage: 40 km nördlich vom Zentrum Stockholm

IATA-Flughafencode: ARN

Website: http://www.arlanda.com/

Flüge vom Flughafen Stockholm (ARN)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 17.03.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 28.01.2017 - 31.01.2017 Germanwings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 06.02.2017 - 10.02.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 16.02.2017 - 20.02.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 07.02.2017 - 09.02.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 16.01.2017 - 20.01.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 15.01.2017 - 18.01.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 17.03.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 16.01.2017 - 19.01.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 07.02.2017 - 09.02.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 17.03.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 28.01.2017 - 31.01.2017 Germanwings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 07.03.2017 - 14.03.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 27.01.2017 - 30.01.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 07.02.2017 - 09.02.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 06.03.2017 - 13.03.2017 Eurowings ab 39,98 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Stockholm (ARN) 17.03.2017 - 20.03.2017 Lowcost-Airline ab 39,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Stockholm (ARN) 12.01.2017 - 16.01.2017 Lowcost-Airline ab 49,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Stockholm (ARN) 06.03.2017 - 11.03.2017 Germanwings ab 49,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Stockholm (ARN) 12.01.2017 - 16.01.2017 Lowcost-Airline ab 49,98 Prüfen

Informationen zum Flughafen Stockholm

Der internationale Flughafen Stockholm


Der internationale Flughafen Stockholm, auch als Flughafen Arlanda bekannt, ist der größere und bedeutendere Flughafen der schwedischen Hauptstadt, denn auf dem Regionalflughafen Bromma starten und landen fast ausschließlich nur Inlandsflüge. Nach mehreren erforderlich gewordenen Baumaßnahmen, Erweiterungen und Umbauten nimmt der Flughafen Stockholm inzwischen eine Fläche von 3.300 Hektar ein. Auf dem Flughafengelände stehen 4 Terminals mit 61 Gates. Von den drei Start- und Landebahnen starten und landen In- und Auslandsflüge. Der Flughafen Arlanda ist der größte Flughafen in Schweden und beschäftigt ca.15.000 Mitarbeiter. Er ist das wichtigste Drehkreuz für die Fluggesellschaft Airlines SAS. Bei mehr als 227.000 Flugbewegungen konnten über 19 Millionen Passagiere und eine Luftfracht von mehr als 173.800 Tonnen abgefertigt werden. Etwa 80 Fluggesellschaften bieten mehr als 170 Flugziele an, von denen die Flüge nach Kopenhagen der Spitzenreiter sind. Auch von Deutschland landen tagtäglich viele Flüge in Stockholm, die von Air Berlin und Lufthansa geflogen werden. So dauert beispielsweise der Flug von Hamburg nach Stockholm mit Germanwings nur 1 Stunde und 30 Minuten.

Der Flughafen Stockholm ohne Terminal 1


Im Jahr 1992 wurde für den Flughafen Stockholm ein weiteres Terminal geplant, das aber nie gebaut wurde. Allerdings wurden im Zuge der Planung die Terminals vorausschauend in die Nummern 2 bis 5 umbenannt, sodass es keinen Terminal mehr gibt, der als Terminal 1 bezeichnet wird. Der Flughafen Arlanda war während der Betriebszeit der Raumfähre Space Shuttle ein möglicher Notlandeplatz für den Fall einer außerplanmäßigen Landung. Die Verkehrsanbindung vom Flughafen Stockholm in die in nördlicher Richtung 35,6 Kilometer entfernte Stockholmer Innenstadt und die umliegenden Regionen ist sehr gut. Von den beiden Bahnhöfen auf dem Flughafengelände fährt der Arlanda Express in regelmäßigem Takt in nur 15 Minuten bis nach Stockholm. Fluggäste und Reisende können auch mit Fernverkehrszügen und der Pendeltaglinie J37, die durch den Stockholmer Nahverkehr angeboten wird, weiterreisen. Auch das Busunternehmen Flygbussarna verkehrt regelmäßig zwischen den einzelnen Terminals bis in das Stockholmer Stadtzentrum. Alle Terminals werden von der kostengünstigeren SL-Buslinie 583 bis zum Busterminal in Märsta bedient. Die immer ausreichend bereitstehenden Taxis fahren über die Autobahn E 4 Richtung Stadtzentrum.

Behindertengerecht, modern und international – der Flughafen Stockholm-Arlanda


Obwohl der Flughafen Stockholm über umfangreiche Verkehrsanbindungen verfügt, werden verschiedene Parkmöglichkeiten angeboten. Über das ganze Flughafengelände verteilt gibt es ausreichend Parkplätze und extra ausgeschilderte Behindertenparkplätze. In unmittelbarer Nähe zu jedem Terminal gibt es Kurzzeit- und Langzeitparkplätze. In den mehrstöckigen Parkhäusern überwiegt die Zahl der Kurzzeitparkplätze. Auch im Außenbereich stehen viele Stellplätze für Langzeitparker zur Verfügung. Da sie nicht in direkter Nähe zum Terminal liegen, steht ein kostenloser Shuttle-Service für den Transfer zwischen Parkplatz und Terminals bereit. Der Flughafen Stockholm hat sich in seiner Bauweise und im Service ganz auf Passagiere mit eingeschränkter Mobilität eingerichtet. In den Terminals 2 und 4 bieten die vielen Geschäfte im Bereich SkyCity ein kleines Shoppingvergnügen. Wer mag, kann steuerfrei in den Duty-free-Shops Schmuck, Parfüm, Kosmetik und vieles mehr einkaufen. Auch die Restaurants und Cafés bieten mit ihren abwechslungsreichen Speisekarten und gemütlichem Ambiente einen hervorragenden Service.