Flüge Sydney

Flughafen Sydney

Offizieller Name: Kingsford Smith International Airport

Adresse: Sydney Airports Corporation Limited, PO Box 63, Mascot, NSW 1460, Australia

Telefon: (+61) 2 96 67 91 11

Lage: 9 km vom Zentrum Sydney

IATA-Flughafencode: SYD

Website: http://www.sydneyairport.com.au/

Flüge vom Flughafen Sydney (SYD)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Stuttgart (STR) Sydney (SYD) 04.05.2017 - 11.05.2017 airberlin ab 588,64 Prüfen
Stuttgart (STR) Sydney (SYD) 04.05.2017 - 11.05.2017 airberlin ab 588,64 Prüfen
Stuttgart (STR) Sydney (SYD) 04.05.2017 - 11.05.2017 airberlin ab 588,64 Prüfen
Stuttgart (STR) Sydney (SYD) 04.05.2017 - 11.05.2017 airberlin ab 588,64 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 29.04.2017 - 15.05.2017 Chinasouthern ab 645,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 28.03.2017 - 23.04.2017 Chinasouthern ab 645,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 18.03.2017 - 07.04.2017 Chinasouthern ab 645,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 29.04.2017 - 19.05.2017 Chinasouthern ab 645,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 27.06.2017 - 09.08.2017 Chinasouthern ab 659,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 20.06.2017 - 11.09.2017 Chinasouthern ab 659,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 03.06.2017 - 10.07.2017 Chinasouthern ab 659,88 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 11.05.2017 - 27.05.2017 Chinasouthern ab 664,49 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 29.04.2017 - 13.05.2017 Chinasouthern ab 664,49 Prüfen
Frankfurt am Main (FRA) Sydney (SYD) 21.03.2017 - 30.03.2017 Chinasouthern ab 684,50 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 725,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 725,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 725,11 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 727,07 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 727,07 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sydney (SYD) 04.03.2017 - 05.03.2017 Alitalia ab 727,07 Prüfen

Informationen zum Flughafen Sydney

Flughafen Sydney - der größte Airport Australiens


Der Kingsford Smith International Airport (SYD) ist der Flughafen der australischen Metropole Sydney und größter Airport des Kontinents. Er liegt etwa 9 Kilometer südlich der Stadtmitte Sydneys. Benannt ist der Flughafen nach dem australischen Luftfahrtpionier Charles Kingsford Smith, der als erster von den USA über den Pazifik nach Australien flog. Das Besondere am Flughafen Sydney ist seine einzigartige Lage unmittelbar zwischen der Metropole und der Botany Bay. Von drei Seiten ist der Airport dicht bebaut, weswegen für eine Expansion lediglich die Botany Bay infrage kam. Auf Aufschüttungen in der Bucht ragen deshalb zwei Start- und Landebahnen mehr als zwei Kilometer weit ins Meer. Der Flughafen ist sehr gut an das Highwaynetz angebunden und lässt sich mit dem privaten Pkw problemlos erreichen. Die schnellste Verbindung ins Zentrum der Hauptstadt von New South Wales ist der unterirdische Schnellzug Airport Rail Link. Sowohl unter Terminal 1 als auch unter den Terminals 2 und 3 befindet sich eine Haltestelle dieses Shuttle-Zugs. Innerhalb von 13 Minuten gelangt man so in die Innenstadt. Auch in verschiedene Vororte von Sydney kommt man mit dem Zug. Darüber hinaus verkehren regelmäßig Busse zwischen Flughafen und Stadtzentrum. Am bequemsten ist die Fahrt mit einem der zahlreichen Taxis, die am mittleren Eingang des internationalen Terminals bereitstehen.

Geschichte und Kennzahlen des Flughafens von Sydney


Bereits im Jahr 1911 unternahm der Neuseeländer Joseph Joel Hammond einen kurzen Showflug auf dem heutigen Flughafengelände. 1924 startete der Linienverkehr, allerdings gab es damals weder Terminals noch Kontrolltürme. Im Jahr 1933 wurde die erste richtige Start- und Landebahn errichtet und in den folgenden Jahren baute man den Flughafen Sydney kontinuierlich aus. Besonders für die Olympischen Sommerspiele im Jahr 2000 in Sydney wurde der Flughafen stark erweitert und modernisiert. Mittlerweile besitzt der Flughafen drei Terminals sowie drei Start- und Landebahnen. Vom Terminal 1 werden internationale Flüge, vor allem nach Asien und in die USA abgewickelt. Die Terminals 1 und 2 dienen ausschließlich Inlandsflügen. Mit über 38 Millionen abgefertigten Passagieren (Stand 2013) ist der Flughafen Sydney der wichtigste Airport von Australien und Ozeanien. Im Jahr 2013 waren über 75.000 Personen am Flughafen angestellt, damit zählt der Airport zu den wichtigsten Arbeitgebern im Großraum Sydney. Am Flughafen gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés, die eine breite Auswahl an australischen und internationalen Gerichten anbieten. Wer einen Flug nach Sydney bucht, hat auch die Gelegenheit in über 130 Läden und Geschäften einzukaufen. Für Kinder gibt es mehrere Spielbereiche sowie ein Kino in der Nähe des Flugsteigs 33. Geschäftsleuten stehen Tagungsräume und VIP-Lounges auf dem Flughafengelände zur Verfügung. Am Flughafen Sydney gelten Sicherheitsbestimmungen auf hohem Standard: Gründliche Kontrollen und Videoüberwachung gehören zur Tagesordnung.

Wichtiges Drehkreuz und internationaler Verkehrsflughafen


Vom Kingsford Smith International Airport starten zahlreiche nationale und internationale Verbindungen. Die meisten Inlandsflüge gehen nach Melbourne und Brisbane. International werden am häufigsten die Flughäfen von Auckland, Singapur und Los Angeles angeflogen. Bei deutschen Australienurlaubern ist die Flugroute Frankfurt - Sydney besonders beliebt, meistens erfolgt eine Zwischenlandung in Singapur oder einer anderen asiatischen Stadt. Nahezu alle großen Fluggesellschaften und auch viele Discount-Airlines nutzen den Flughafen von Sydney als zentrale australische Destination. Die meisten Interkontinentalflüge in eine der australischen Städte gehen über den Flughafen Sydney. Für die australische Qantas Airline ist der Kingsford Smith International Airport der Heimatflughafen.