Flüge Tampa

Flughafen Tampa

Offizieller Name: Tampa International Airport

Adresse: Tampa International Airport, 4100 George J. Bean Parkway, Tampa, Florida 33607, United States of America

IATA-Flughafencode: TPA

Website: http://www.tampaairport.com/maps/airport_map.asp

Flüge vom Flughafen Tampa (TPA)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 28.08.2017 - 08.09.2017 American Airlines ab 412,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 28.08.2017 - 08.09.2017 American Airlines ab 412,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 American Airlines ab 412,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 American Airlines ab 412,22 Prüfen
München (MUC) Tampa (TPA) 09.01.2017 - 21.01.2017 American Airlines ab 419,68 Prüfen
München (MUC) Tampa (TPA) 23.09.2017 - 07.10.2017 American Airlines ab 421,08 Prüfen
München (MUC) Tampa (TPA) 01.02.2017 - 02.03.2017 American Airlines ab 421,08 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Stuttgart (STR) Tampa (TPA) 23.08.2017 - 08.09.2017 British Airways ab 421,22 Prüfen
Hamburg (HAM) Tampa (TPA) 28.01.2017 - 04.02.2017 Finnair ab 424,11 Prüfen
Hamburg (HAM) Tampa (TPA) 01.09.2017 - 19.09.2017 Finnair ab 424,11 Prüfen
Hamburg (HAM) Tampa (TPA) 26.04.2017 - 10.05.2017 Iberia Airlines ab 424,11 Prüfen
Hamburg (HAM) Tampa (TPA) 26.04.2017 - 10.05.2017 Finnair ab 424,11 Prüfen
Hamburg (HAM) Tampa (TPA) 28.01.2017 - 04.02.2017 Iberia Airlines ab 424,11 Prüfen

Informationen zum Flughafen Tampa

Der internationale Flughafen Tampa


Der Tampa International Airport (TPA) ist der internationale Flughafen von Tampa im Bundesstaat Florida, USA. Er gilt als einer der besten Flughäfen der Vereinigten Staaten. Dies liegt vor allem an dem übersichtlichen Grundriss des Terminals. Der Flughafen Tampa besitzt einen zentralen Terminal (Landside) für Check-in, Transfers sowie Gepäckabfertigung. Dieser Terminal ist in einen roten (Nord) und einen blauen (Süd) Bereich aufgeteilt und über einen Pendelbus mit mehreren Satellitenbereichen verbunden (Airside A, C, E, F). Das Flughafenareal befindet sich etwa 10 Kilometer westlich vom Stadtzentrum entfernt und liegt verkehrsgünstig am Highway 60, der den Flughafen mit der Innenstadt Tampas verbindet. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage etwa 10-15 Minuten. Die Bushaltestelle der Verkehrsgesellschaft HARTline befindet sich an der (roten) Gepäckabteilung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, die Pendelbusse des Sarasota-Tampa Express zu nutzen. Direkt vor dem Ankunftsbereich befinden sich Taxistände.

Ein Flughafen mit Geschichte


Tampa ist die Geburtsstätte des kommerziellen Flugverkehrs: 1914 unternahm der Flugpionier Tony Jannus den Eröffnungsflug der St Petersburg - Tampa Airboat Line von Saint Petersburg nach Tampa. Dies war der weltweit erste kommerzielle Flug mit einem "heavier-than-air"-Flugzeug. Im Jahr 1928 wurde am heutigen Standort der Flugplatz Drew Field eröffnet und während des 2. Weltkriegs vom US-Militär für Aufklärungs- und Trainingsflüge genutzt. Die Umbenennung in Tampa International Airport erfolgt im Jahr 1950, nachdem erstmals internationale Flüge nach Kanada angeboten wurden. Aufgrund des steigenden Passagieraufkommens wurde der Flughafen mehrmals erweitert und umfasst heute vier Terminals. Die Shuttlezüge, welche die Terminals untereinander verbinden, wurden 1971 als weltweit erste ihrer Art eingeführt. Der zentrale Tower ist mit 69 Metern der höchste in den Vereinigten Staaten. Durch die Flughafenerweiterung und zusätzliche Startbahnen können jährlich etwa 16 Millionen Fluggäste befördert werden (Stand: 2013). Tampa International Airport bietet etwa 15.000 Menschen einen Arbeitsplatz (Stand: 2012). Weit über 100 Restaurants und Shops stehen den Reisenden in allen Terminals zur Verfügung. Zudem gibt es ein breites Angebot an Postschaltern, Banken sowie Konferenzräumen. Auch im Flughafen Tampa wird wie überall in den Vereinigten Staaten streng auf die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen geachtet. Reisende sollten daher möglichst keine verbotenen Gegenstände beim Check-in mit sich führen. An den gut erkennbaren Informationsschaltern in Level 2 und 3 des Hauptterminals kann man sich über die geltenden Sicherheitsbestimmungen und Änderungen im Flugplan informieren.

Destinationen


Der Flughafen Tampa ist ein wichtiges Drehkreuz für die Fluglinie Silver Airways. 18 Fluglinien fliegen Tampa an. Von den internationalen Zielen sind die Routen nach Toronto und London am meisten frequentiert. Die großen Fluggesellschaften British Airways und American Airlines werden im Terminal F abgefertigt. Darüber hinaus gehen alle Flüge der Schweizer Fluglinie Edelweiß Air vom Terminal F ab. Terminal E wird hauptsächlich von Delta Air und Air Canada genutzt. Die übrigen Terminals stehen zum größten Teil für Inlandsflüge zur Verfügung, davon besitzen die Flüge nach Atlanta und Charlotte das höchste Passagieraufkommen. Es werden keine Direktflüge von Deutschland nach Tampa angeboten. Reisende, die einen Flug nach Tampa planen, können beispielsweise bei der Flugroute Berlin - Tampa mit British Airways in London umsteigen. Alternativ gibt es die Möglichkeit, mit U.S. Airways mit Zwischenstopp in Chicago (O'Hare) nach Tampa zu fliegen. Der Zeitunterschied zwischen Deutschland und Florida beträgt minus sechs Stunden.