Flug Algerien suchen und buchen

Flugziel Algerien

Flüge nach Algerien

Algerien: herrliche Mittelmeerküste, abwechslungsreiche Landschaft, vielseitige Kultur


Algerien ist mit einer Fläche von 2.381.741 m² das größte Land auf dem afrikanischen Kontinent. Im Norden grenzt Algerien an das Mittelmeer, im Westen an Marokko, Mauretanien und die Westsahara. Im Süden stößt das Land an Mali sowie Niger und im Osten an Tunesien sowie Libyen. Derzeit leben dort ungefähr 32 Millionen Menschen. Zu den größten Städten vor Ort zählt die Hauptstadt Algier sowie die Städte Oran und Constantine. Ein Flug nach Algerien ist lohnenswert. Denn das Land ist berühmt für seine herrliche Landschaft, die beispielsweise nicht nur die Sahara, sondern ebenfalls die Flora und Fauna des Mittelmeers miteinschließt. Dazu ist Algerien bekannt für seine unvergleichliche Vielfalt an Kultur.

Algerien – ein abwechslungsreiches, interessantes Land


Der Norden von Algerien grenzt an das Mittelmeer. Auf dem dortigen, bis zu 200 Kilometer breiten Küstenstreifen sowie den südlich anschließenden Tellatlas leben die meisten Menschen des Landes. Der Tellatlas ist berühmt für seine Höhen über 2.000 Meter, seine beeindruckenden Beckenlandschaften und Täler. Im Süden befindet sich das Hochland der sogenannten Schotts, der berühmten Salzebenen. Während das Hochland zunächst auf mehr als 1.000 Meter ansteigt, geht es dann im Süden in den bis zu 2.000 Meter hohen Saharaatlas über. Der Tassili N'Ajjer, ein schluchtenreiches Bergland, ist ähnlich hoch und befindet sich im Südosten des Landes. Wen es noch weiter nach Süden zieht, der gelangt in das Hochgebirge. Zwischen den nördlichen und südlichen Gebirgen liegt die Wüste Sahara. Algerien besitzt relativ wenige Wälder, die fast ausschließlich im Norden liegen. Die Landschaft wird vor allem von dem Kulturland bestimmt, das für den mediterranen Raum bezeichnend ist, wie zum Beispiel von Oliven, Zitrusfrüchte, Gemüse, Wein und Weizenfeldern. Im Süden des Landes befindet sich fast keine Vegetation. Eine Ausnahme sind hier jedoch die beliebten Oasen. Während eines Urlaubs in Algerien sollte man sich auf keinen Fall die Hauptstadt Algier entgehen lassen. Dort gibt es eine große Anzahl an Museen, wie etwa das Nationalmuseum der Schönen Künste. Zudem befindet sich dort El-Hamma, ein Botanischer Garten mit Zoo und Vergnügungspark. In der zweitgrößten Stadt des Landes, Oran, empfiehlt sich ein Besuch der Pascha-Moschee und des Neuen Schlosses. Die Stadt Constantine liegt auf den berühmten Kalksteinfelsen, sie gehört zu den beeindruckendsten Städten Nordafrikas. Vor allem die Altstadt, die Moschee Souk El Ghezel, die Kasbah und der Palast des Hadj Ahmed sollte man sich nicht entgehen lassen. Ein weiteres unvergessliches Erlebnis ist eine geführte Tour durch die Sahara. Sehenswert sind unter anderem aber auch die Städte Tamanrasset, Ouargla, Tipasa und Tlemcen.

Reisetipps nach Algerien


Flüge nach Algerien werden von den unterschiedlichsten Fluggesellschaften, wie etwa Lufthansa, Turkish Airlines und Air France, angeboten. Dazu starten Flieger von verschiedenen Flughäfen, wie etwa von Stuttgart, Bremen, Hannover, Hamburg und Düsseldorf. Gelandet wird in der Regel in den größeren Städten des Landes, wie zum Beispiel in Algier, Oran, Constantine und Tamanrasset. Bevor man die Reise antritt, sollten vorab einige Impfungen erfolgen. So empfiehlt das Auswärtige Amt, die Standard-Impfungen bei Bedarf aufzufrischen. Außerdem ist es ratsam, sich gegen Hepatits A und B sowie Tollwut impfen zu lassen. Zudem sind weitere Infektionskrankheiten möglich. Für die Einreise benötigen erwachsene, deutsche Staatsangehörige einen Reisepass oder einen vorläufigen Reisepass. Kinder brauchen einen eigenen Kinderreisepass. Die Dokumente müssen generell sechs Monate über das Ende der Reise hinaus gültig sein. Die beste Reisezeit für Algerien schwankt je nach Region. Für die Sahara bieten sich Flüge zwischen November und April an. Für die Küsten empfehlen sich dagegen Frühling und Sommer. Die algerische Mittelmeerküste bietet sich überall zum Baden an. Lange, weiße Strände, verträumte Badebuchten und diverse Bade- sowie Wassersportmöglichkeiten laden hier zum Verweilen ein.
Sehenswürdigkeiten: Oasen in der Sahara, Tamanrasset
Airlines nach Algerien: Alitalia | Air Berlin | Air France | Iberia | Lufthansa | Spanair | TAP Portugal | Niki | Tunisair | Air Algérie | Jetair

Angebote für Billigflüge Algerien

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Stuttgart (STR) Algier (ALG) 11.02.2017 - 10.03.2017 Lufthansa ab 169,28 Prüfen
Stuttgart (STR) Algier (ALG) 11.02.2017 - 10.03.2017 Lufthansa ab 169,28 Prüfen
Stuttgart (STR) Algier (ALG) 04.03.2017 - 24.03.2017 Lufthansa ab 169,38 Prüfen
Stuttgart (STR) Algier (ALG) 04.03.2017 - 24.03.2017 Lufthansa ab 169,38 Prüfen
Stuttgart (STR) Algier (ALG) 04.03.2017 - 24.03.2017 Lufthansa ab 169,38 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 09.02.2017 - 12.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 09.02.2017 - 12.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 09.02.2017 - 12.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,31 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,41 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,41 Prüfen
Stuttgart (ZWS) Algier (ALG) 15.02.2017 - 01.03.2017 Lufthansa ab 177,41 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Algier (ALG) 03.02.2017 - 17.02.2017 Lufthansa ab 189,07 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Algier (ALG) 03.02.2017 - 17.02.2017 Lufthansa ab 189,07 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Algier (ALG) 03.02.2017 - 03.03.2017 Lufthansa ab 189,13 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Algier (ALG) 03.02.2017 - 03.03.2017 Lufthansa ab 189,13 Prüfen
Hamburg (HAM) Algier (ALG) 16.02.2017 - 06.03.2017 TAP Portugal ab 191,98 Prüfen
Hamburg (HAM) Algier (ALG) 16.02.2017 - 06.03.2017 TAP Portugal ab 191,98 Prüfen