Flug Grönland suchen und buchen

Flugziel Grönland

Flüge nach Grönland

Flüge nach Grönland – Wunder der Natur auf facettenreiche Weise erkunden


Grönland strahlt für viele Menschen einen ganz besonderen Charme aus. Weite Schneeflächen, Gletscher, absolute Ruhe und vieles mehr locken jedes Jahr zahlreiche Touristen auf die größte Insel der Welt, wie z. B. in die Hauptstadt Nuuk. Die idyllische Stimmung wird zudem durch die geringe Bevölkerungsdichte erzeugt. Auf einer Fläche von über 2,1 Quadratkilometern wohnen gerade einmal knapp 57.000 Menschen. Pulsierendes Flair und Hektik der Großstadt sind hier eher nicht zu erwarten. Stattdessen findet man einen Ruhepol vor, der viele Naturwunder bereithält. Wer einen Flug nach Grönland bucht, reist an einen Ort, der zudem schon oft zum Schauplatz zahlreicher literarischer Werke gemacht wurde, beispielsweise im Roman „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“ von Peter Hoeg. Grönland wird genau genommen als Teil des dänischen Königreichs angesehen. Dennoch ist die Insel autonom. Grönland wird vor allem von Ruhesuchenden, aber auch von aktiven Menschen besucht. Die Insel bietet viele Möglichkeiten zum Eistauchen, Klettern sowie Kajakfahren und ist insgesamt in fünf Verwaltungsbezirke gegliedert. Qaqortoq, Nanortalik sowie Ivittuut gehören zu den größten Ortschaften.

Flüge nach Grönland für aufregende Erkundungen nutzen


Die Landschaft von Grönland ist für viele Menschen besonders faszinierend, da sie beim Betrachten von Gletschern, Quellen und Eisbergen eins mit der Natur werden und absolute innere Ruhe finden können. Anders als in Deutschland gibt es keine deutlichen regionalen Unterschiede im Hinblick auf die Fauna. Feinheiten werden allerdings schon bemerkbar, wenn man die fünf Hauptregionen Nordgrönland, Artic Circle Region, Capital Region, Südgrönland sowie Ostgrönland gegenüber stellt. Zuerst genannte ist am größten und zeichnet sich vor allem durch viele Eisflächen und zahlreiche Gletscher aus. Diese Region eignet sich besonders gut zum Hundeschlittenfahren und für die Jagd sowie Fischen. Außerdem kann in Nordgrönland die Mitternachtssonne bewundert werden. Die Arctic Circle Region ist besonders kulturell orientiert und bietet beispielsweise interessante Einblicke in die Kunst des Tupilak. Dieses Symbol steht für Rachebedürfnis sowie Zauberei und hat seit langem eine feste Bedeutung für die Bevölkerung. In diesem Teil des Landes befinden sich viele kleine Ortschaften, die bei einer Wanderung erkundet werden können. Oder möchte man doch lieber dem Klang der beeindruckenden Wale lauschen? In der Capital Region befindet sich das zweitgrößte Fjord der Welt, von wo aus man mit ein wenig Glück die großen Meerestiere bewundern kann. In Südgrönland wird aufgrund der relativ großen Anzahl der wirtschaftlich nutzbaren Flächen vor allem Nahrung angebaut. Urlauber, die es nach dem Flug nach Grönland nicht ganz so eisig mögen, sind hier genau richtig. Flüge nach Grönland können aber auch genutzt werden, um im Osten des Landes den größten Nationalpark der Welt zu erkunden. Allerdings sollten auch die kleinen Städte wie Nuuk oder Narsarsuaq nicht vergessen werden!

Flüge nach Grönland – Was sollte man für den Aufenthalt wissen


Flüge nach Grönland werden per Direktflug vorwiegend von Kopenhagen aus durchgeführt. Innerhalb des Landes kann man über kleine Passagierflugzeuge der Air Greenland verkehren. Beförderung wird aber auch über Schiffe geregelt. Richtige Straßen wie sie beispielsweise in Deutschland vorhanden sind, gibt es auf Grönland nicht. Änderungen sind auch im Hinblick auf die Zeit im Zusammenhang mit dem Flug nach Grönland zu beachten. Der Zeitunterschied beträgt minus zwei Stunden im Vergleich zu Deutschland. Mit einem Jetlag ist daher eher weniger zu rechnen. Warme Kleidung sollte unbedingt beim Packen des Koffers bedacht werden. Am wärmsten sind die Monate von Mai bis September, dann steigen die Temperaturen auf 5 bis 10 Grad.
Airlines nach Grönland: Air Iceland

Angebote für Billigflüge Grönland

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Frankfurt am Main (FRA) Kulusuk Island (KUS) 19.06.2017 - 30.09.2017 Icelandair ab 1.210,46 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 16.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 18.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 18.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 24.05.2017 - 06.06.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 24.05.2017 - 06.06.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 16.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 18.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 04.07.2017 - 18.07.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 24.05.2017 - 06.06.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Berlin (TXL) Kulusuk Island (KUS) 24.05.2017 - 06.06.2017 airberlin ab 1.281,53 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
Stuttgart (STR) Kulusuk Island (KUS) 18.07.2017 - 26.07.2017 airberlin ab 1.312,34 Prüfen
München (MUC) Kulusuk Island (KUS) 14.02.2017 - 02.03.2017 Icelandair ab 1.333,75 Prüfen
München (MUC) Kulusuk Island (KUS) 14.02.2017 - 02.03.2017 Icelandair ab 1.333,75 Prüfen