Flüge Nizza

Flughafen Nizza

Offizieller Name: Nice Côte d'Azur Airport

Adresse: Aéroport Nice Côte d’Azur, BP 3331, 06206 NICE cedex 3, France

Telefon: (+33) 4 89 88 98 28

Lage: 7 km vom Zentrum Nizza

IATA-Flughafencode: NCE

Website: http://www.nice.aeroport.fr/

Flüge vom Flughafen Nizza (NCE)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 12.03.2017 Lowcost-Airline ab 49,98 Prüfen
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 12.03.2017 Lowcost-Airline ab 49,98 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 02.03.2017 - 06.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 15.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 15.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 15.01.2017 - 20.01.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 06.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 15.01.2017 - 20.01.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 05.03.2017 - 06.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 11.02.2017 - 14.02.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 02.03.2017 - 06.03.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 27.02.2017 - 05.03.2017 Lowcost-Airline ab 55,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 11.02.2017 - 14.02.2017 Easyjet ab 55,72 Prüfen
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 19.03.2017 - 26.03.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 19.03.2017 - 26.03.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 19.03.2017 - 26.03.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Berlin (TXL) Nizza (NCE) 19.03.2017 - 26.03.2017 Germanwings ab 59,98 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 11.02.2017 - 25.02.2017 Lowcost-Airline ab 60,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 11.02.2017 - 25.02.2017 Lowcost-Airline ab 60,72 Prüfen
Berlin (SXF) Nizza (NCE) 11.02.2017 - 25.02.2017 Lowcost-Airline ab 60,72 Prüfen

Informationen zum Flughafen Nizza

Frankreichs südliches Drehkreuz: Flughafen Nizza


Der internationale Flughafen Nizza (NCE) liegt etwa 7 Kilometer westlich von Nizza an der Côte d’Azur und ist nach Paris-Charles de Gaulle und Paris-Orly der drittgrößte Flughafen Frankreichs. Der internationale Jetset nutzt diesen Flughafen, um zu den luxuriösen Urlaubsorten St. Tropez und Monaco zu gelangen oder die internationalen Filmfestspiele in Cannes zu besuchen. Mit dem Fahrzeug ist der Flughafen über die Autoroute A8 zu erreichen. Die nördlich führende A8 verbindet den Flughafen auch mit Italien und Monaco und westlich mit Cannes. Auch die RN7 verbindet den Nice Côte d'Azur Airport mit verschiedenen Orten entlang der Mittelmeerküste. Am Flughafen gibt es verschiedene Parkmöglichkeiten. Während P1 beim Terminal 1 zum Kurzzeitparken reserviert ist, bietet P4 Langzeitparkplätze. G1 und G2 hingegen sind überdachte, überwachte Parkhäuser. Der nächste Bahnhof mit Regionalzügen zu Zielorten zwischen Cannes und Vintimille ist Nice St. Augustin und liegt etwa 800 Meter vom Terminal 1 entfernt. Vom Terminal 1 aus ist der Bahnhof zu Fuß durch die Unterführung unter der Promenade des Anglais zu erreichen. Ab Terminal 2 bringt die Reisenden ein kostenloser Shuttle nach Nice St. Augustin. Zwischen beiden Terminals verkehren gratis Pendelbusse. Der Flughafen verfügt ebenso über einen Busbahnhof. Von ihm aus fahren Busse zu allen Orten entlang der Côte d'Azur. Zudem werden auch Hubschrauberverbindungen angeboten, die Reisende nach Cannes, Saint-Tropez und Monaco bringen.

Moderner Flughafen mit Flair


Schon 1944 wurde der Nice Côte d'Azur Airport eröffnet. Das Passagieraufkommen beläuft sich auf etwa 11 Millionen Passagiere im Jahr (Stand 2012). Der Flughafen Nizza bietet zusammen mit dem Cannes-Mandelieu Airport knapp 600 Menschen einen Arbeitsplatz. Im Airport stehen Behindertenparkplätze, behindertengerechte Telefonzellen und Toiletten sowie verschiedene Aufzüge und Rollstuhlrampen zur Verfügung. Es gibt zwei Terminals. Im Terminal 1 gibt es neben Banken, Geldautomaten und Wechselstuben auch eine Vielzahl von Geschäften mit Souvenirläden, Presse, Mode und Schmuck. Für das leibliche Wohl stehen einige Bars und Restaurants zur Verfügung. Für Speisen und Getränke muss man hier allerdings tief in die Tasche greifen. Darüber gibt es im Terminal 1 ein Postamt, eine Apotheke und einen Gebetsraum. Informationsschalter befinden sich in den Ankunfts- und Abflugbereichen von Terminal 1, im Terminal 2 nur in der Ankunftshalle. An den Informationsschaltern können sich Reisende über die aktuellen Sicherheitsbestimmungen sowie kurzfristige Änderungen im Flugplan informieren. Auf die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und Kontrollen wird im gesamten Flughafenbereich genau geachtet. Im Terminal 2 befinden sich zudem öffentliche Computerterminals mit Internetzugang. Außerdem gibt es Service Center, die unter anderem Gepäckaufbewahrung, Fundsachen und Reinigung von Kleidung anbieten. Für Geschäftsreisende gibt es im ersten Stock des Terminals 1 ein Business Center mit sechs Tagungsräumen sowie einen Konferenzsaal mit einer Kapazität für bis zu 250 Personen.

Tor zur Côte d'Azur


Der Flughafen Nizza ist hauptsächlich mit französischen und europäischen Zielen verbunden. Von Deutschland aus wird Nizza beispielsweise von der Lufthansa, Air Berlin und Germanwings angeflogen. Abflughäfen sind Frankfurt am Main, Berlin oder München. EasyJet bietet einen Flug nach Nizza von Hamburg aus an. Eine direkte Flugroute von München nach Nizza bietet die Lufthansa an, die Flugzeit beträgt 1,5 Stunden. Zu anderen europäischen Zielen gelangt man von Nizza aus mit Air France, KLM, Swiss, SAS und Austrian Airlines. Zudem gibt es einige wenige Langstreckenverbindungen nach New York und Dubai, die von Delta und Emirates angeboten werden.