Flüge Sao Paulo

Flughafen Sao Paulo

Offizieller Name: Sao Paulo-Guarulhos International Airport

Adresse: Sao Paulo/Guarulhos International Airport, Infraero, PO Box 3061, Guarulhos, Sao Paulo 07141-970, Brasilien

Telefon: (+55) 1 16 44 52 94 5

Lage: 25 km vom Zentrum Sao Paulo

IATA-Flughafencode: GRU

Website: http://www.infraero.gov.br/

Flüge vom Flughafen Sao Paulo (GRU)

AbflughafenZielflughafenDatumAirlinePreis p. P.
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 31.03.2017 - 17.04.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 12.04.2017 - 20.05.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 12.04.2017 - 23.05.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 12.04.2017 - 20.05.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 31.03.2017 - 17.04.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 12.04.2017 - 23.05.2017 Delta ab 497,12 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sao Paulo (GRU) 24.02.2017 - 25.03.2017 Delta ab 502,57 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 30.10.2017 - 12.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 29.10.2017 - 05.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 30.10.2017 - 12.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 30.10.2017 - 12.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 29.10.2017 - 05.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 29.10.2017 - 05.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 30.10.2017 - 12.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 29.10.2017 - 05.11.2017 TAP Portugal ab 502,74 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sao Paulo (GRU) 24.02.2017 - 09.03.2017 Delta ab 503,07 Prüfen
Düsseldorf (DUS) Sao Paulo (GRU) 23.04.2017 - 07.05.2017 Delta ab 503,07 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 23.02.2017 - 17.03.2017 Delta ab 507,60 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 23.02.2017 - 17.03.2017 Delta ab 507,60 Prüfen
München (MUC) Sao Paulo (GRU) 14.03.2017 - 22.03.2017 Delta ab 507,65 Prüfen

Informationen zum Flughafen Sao Paulo

Brasiliens größtes Drehkreuz: Flughafen Sao Paulo


Der Sao Paulo Guarulhos International Airport (GRU) ist der größte Flughafen Brasiliens und liegt 25 Kilometer nordöstlich von Sao Paulo. Über die Autobahn SP-019 Rodovia Helio Smidt ist der Flughafen an das Straßennetz der Metropolregion Sao Paulo angeschlossen, je nach Verkehrsaufkommen dauert die Fahrt 30 bis 60 Minuten. Am Flughafen stehen mehrere Mietwagenstationen und viele Taxis zur Verfügung. Vor den Terminals gibt es verschiedene Bushaltestellen, diverse Buslinien und Mini-Shuttles bieten die Fahrt in die Innenstadt an. Per Bus erreicht man ebenfalls den nächstgelegenen U-Bahnhof Tietê, von dort fährt die blaue Linie 1 in die City.

Großflughafen für Sao Paulo


Nachdem der alte Flughafen Congonhas in den 1970er Jahren zu klein für das ständig wachsende Fluggastaufkommen wurde, beschloss die damalige Regierung den Neubau eines Großflughafens. Die Bauarbeiten begannen 1980, die Eröffnung erfolgte 1985. In den nächsten Jahren wurde der Flughafen ständig erweitert und im Vorfeld der Fußball WM 2014 grundlegend modernisiert. GRU hat drei Terminals und zwei Start- und Landebahnen. Die Terminals liegen nahe beieinander, Reisende gelangen bequem zu Fuß von einem zum anderen Gebäude. Rund 40 Millionen Passagiere werden jährlich in Sao Paulo abgefertigt (Stand: 2014); damit ist der Airport der meistgenutzte Flughafen in Lateinamerika. Über 28.000 Menschen sind am Flughafen Sao Paulo beschäftigt, insgesamt sind etwa 1700 Firmen in verschiedenen Bereichen am Airport tätig (Stand: 2014). Reisende haben die Möglichkeit, direkt in einem der drei Hotels, die sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Airports befinden, zu übernachten. In den Terminals gibt es insgesamt 286 Check-in-Schalter. Diverse Serviceeinrichtungen wie Banken, Postschalter oder Reisebüros bieten sieben Tage die Woche ihre Dienste an. In über hundert Geschäften und Shops können Reisende die Wartezeit überbrücken, in der GRU Avenue warten zudem 15 Premium-Shops bekannter Marken auf Kundschaft. Das gastronomische Angebot umfasst allein 27 Restaurants, daneben gibt eine große Anzahl Cafés, Bars und diverse Fast-Food-Ketten. Für Kinder und Jugendliche wurden spezielle Spielbereiche eingerichtet, in denen Videospiele und andere Spielmöglichkeiten angeboten werden. Außerdem gibt es einige Kinos, in denen aktuelle Filme gezeigt werden. Familien mit Kleinkindern finden ausreichend Wickelplätze und WCs innerhalb des Flughafens. Auch im Sao Paulo Airport bestehen strenge Sicherheitsbestimmungen. Gefährliche Gegenstände dürfen nicht im Handgepäck transportiert werden. Pro Fluggast ist jeweils eine Plastikflasche mit maximal 100 ml Inhalt erlaubt. Die Plastikflasche muss in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel eingepackt sein. Reisende sind angehalten, sich vor Flugantritt bei ihrer Airline über die geltenden Sicherheitsbestimmungen zu informieren. In Brasilien gelten auf Inlandsflügen teilweise andere Sicherheitsbestimmung als auf internationalen Flügen.

Flüge in alle Welt


Der Flughafen Sao Paulo wird von mehr als 50 nationalen und internationalen Airlines angeflogen. Dazu zählen British Airways, Delta Airlines oder Qatar Airways. Die brasilianischen Airlines TAM und GOL haben in Sao Paulo ihre Heimatbasis. Viele Reisende aus Brasilien und den Nachbarstaaten nutzen den Flug nach Sao Paulo zum Umsteigen auf andere Linienflüge. Insgesamt werden 27 Länder und 153 in- und ausländische Städte von Sao Paulo aus angeflogen. Es bestehen Nonstop-Verbindungen unter anderem nach Kapstadt, Lissabon oder San Francisco. Lufthansa fliegt täglich die Flugroute Frankfurt am Main - Sao Paulo nonstop. Die Flugzeit beträgt etwa 12,5 Stunden. Reisende aus Deutschland sollten die Zeitverschiebung in Sao Paulo beachten, diese beträgt -4 Stunden in Relation zur Mitteleuropäischen Zeit.