Flug München-Berlin Tegel suchen und vergleichen

Flugziel Berlin Tegel

Flüge München (MUC) - Berlin Tegel (TXL)

Flugroute München-Berlin - Vom Süden in die Hauptstadt


Etwa 500 km trennen die bayerische Metropole München von Berlin. Für die Flugstrecke von München nach Berlin-Tegel werden täglich mehrere Direktflüge von Lufthansa und Air Berlin angeboten. Erst seit der Wiedervereinigung 1990 wird die Linie von deutschen Fluggesellschaften bedient, denn der vorherige Sonderstatus von West-Berlin hatte es nur den Fluglinien der alliierten Besatzungsmächte erlaubt, den Flughafen Berlin-Tegel zu nutzen. Flüge gab es auf dieser Strecke somit aber auch schon während der Zeit des Kalten Krieges.

Start ab München


Der Flughafen München liegt 30 km nordöstlich der Stadt im Erdinger Moos. Im 20-Minuten-Rhythmus verkehren die beiden S-Bahn-Linien, die den Flughafen bedienen. Hierbei beträgt die Fahrzeit vom Stadtzentrum zum Flughafen etwa 45 Minuten. Es existiert außerdem eine Buslinie vom Hauptbahnhof zum Flughafen. Mit dem Auto kann man über die A92 anreisen, die direkt am Flughafengelände vorbeiführt und von der eine eigene Abfahrt zu den Terminals führt. Beim Start hat man bei gutem Wetter einen herrlichen Blick auf die Alpen und das Alpenvorland mit seinen zahlreichen Seen sowie natürlich auf München. Während des Fluges werden in nördlicher Richtung unter anderem das Fichtelgebirge und das Erzgebirge überflogen. Beim Landeanflug sollte man sich die Aussicht auf die brandenburgische Seenlandschaft und auf Berlin nicht entgehen lassen.

Ankunft in Berlin


Nur 70 Minuten nach dem Start landet man bereits in Berlin-Tegel. Der Flughafen liegt 10 km nordwestlich des Stadtzentrums. Von hier gelangt man mit dem Bus innerhalb von 20 Minuten zum Hauptbahnhof, der ganz in der Nähe des Regierungsviertels und des Stadtkerns liegt. Eine ehemals geplante Anbindung an das U-Bahn- und S-Bahn-Netz wurde nie realisiert. Falls man am Flughafen ein Auto mietet, kann man über einen Autobahnzubringer direkt auf die A111 und von dort in Richtung Zentrum fahren. Der Flughafen Berlin-Tegel wird nicht mehr viele Jahre in Betrieb sein: Die Schließung ist geplant, sobald der neue Großflughafen Berlin-Brandenburg in Betrieb geht. Bis zu diesem Zeitpunkt werden von hier aus aber weiterhin vor allem Ziele in Deutschland und Europa bedient, beispielsweise Paris, London, Wien und Madrid, jedoch auch einige Städte in Nordafrika und der Türkei. Der am nächsten gelegene Ausweichflughafen findet sich in Berlin-Schönefeld im Süden der Stadt, der momentan zum erwähnten Großflughafen ausgebaut wird. In der Hauptstadt der Bundesrepublik lässt sich beispielsweise der Reichstag besichtigen sowie das nebenan gelegene Brandenburger Tor und das Holocaust-Mahnmal. Am anderen Ende der bekannten Flaniermeile "Unter den Linden" stößt man auf die Museumsinsel, die mehrere Museen mit wichtigen Sammlungen aus Kunst und Geschichte wie das Pergamonmuseum beherbergt. Wenn man ins Grüne möchte, bieten sich hierfür der Tiergarten mit dem städtischen Zoo oder der am westlichen Stadtrand gelegene Grunewald mit dem Wannsee an. Berlin gilt als die Kulturmetropole schlechthin. Ein Besuch in Schauspielhäusern oder Konzertsälen sollte man daher nicht verpassen. Rückflüge von Berlin-Tegel nach München finden ebenfalls mehrmals täglich statt, diese dauern in der Regel 75 Minuten.


Airlines der Route München-Berlin Tegel: Air Berlin | Germanwings | Lufthansa | TUIfly | Air Greenland | Lufthansa CityLine | Pacificair
Flughäfen: Flughafen Augsburg | Flughafen Berlin-Brandenburg | Flughafen München | Flughafen Berlin-Schönefeld | Flughafen Berlin-Tegel

Angebote Flüge von München nach Berlin Tegel

Derzeit sind leider keine Angebote für diesen Flug verfügbar.
Erweitern Sie Ihre Suche über die Eingabe Ihrer Flugdetails in der oben stehenden Suchmaske.

Verwandte Suchbegriffe

  • Billigflüge München-Berlin Tegel
  • günstige Flüge von München nach Berlin Tegel
  • Flug MUC-TXL